Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Wintergarten und Sommergarten so schützen Sie Vögel

Ratgeber mit wertvollen Tipps und Tricks „Wintergarten und Sommergarten so schützen Sie Vögel!“

Wer sich den Traum von einem eigenen Wintergarten oder Sommergarten erfüllen kann, ist meistens sehr glücklich. Darin kann das ganze Jahr hindurch die Natur erlebet und herrlich entspannt werden. Genau davon träumen viele Menschen. Ist der Wintergarten jedoch fertiggestellt, kann die Freude schnell getrübt werden, weil Vögel mit einer hohen Geschwindigkeit gegen die Glasscheiben fliegen und sich verletzen oder sogar sterben. Das möchte wahrscheinlich kein Besitzer eines Wintergartens oder Sommergartens erleben. Wer die Natur in seinen eigenen Räumlichkeiten genießen möchte, macht sich zumeist auch Gedanken über die Flora und Fauna außerhalb des Gebäudes. Doch wie kann verhindert werden, dass Vögel mit den Scheiben kollidieren? Doch zunächst sollte geklärt werden, warum es immer wieder zu solchen Unfällen kommt.

Warum fliegen Vögel so oft gegen die Glasscheiben?

Um zu verstehen, welche Maßnahmen dazu beitragen, dass weniger Kollisionen von Vögeln an den Scheiben auftreten, sollten ein paar grundlegende Dinge beschrieben werden. Der Grund für diese Vorfälle liegt zumeist darin, weil die Vögel die Fenster nicht als Hindernisse erkennen können. Da sie in der Regel klar sind, blicken die Vögel einfach hindurch. Deshalb kollidieren die meisten gefiederten Freunde auch an den seitlich angebrachten Scheiben des Wintergartens. Die Tiere sehen einfach durch die beiden gegenüberliegenden Glasscheiben hindurch und können sich gar nicht vorstellen, dass es dazwischen noch etwas gibt.

 

Schrecken Aufkleber die Vögel ab?

An zahlreichen Scheiben von Wintergärten und Sommergärten sind aufgeklebte Vogelsilhouetten zu sehen. Diese sollen Vögel angeblich davon abhalten, gegen die Glasscheiben zu fliegen. Allerdings findet nicht jeder Hauseigentümer die Vogelbilder an den Scheiben besonders ansprechend. Zudem haben sie sich in der Praxis nicht bewährt. Manchmal ist es sogar so, dass auf diese Weise beklebte Scheiben zu noch mehr Unfällen mit Gartenvögeln führten. Fachleute erklären das Phänomen damit, dass die Vögel die Aufkleber als Bedrohung ansehen und ihre Geschwindigkeit deshalb erhöhen. Sie möchten quasi unter den vermeintlichen Angreifern hindurch die Flucht ergreifen. Dadurch kollidieren Sie mit einer höheren Geschwindigkeit mit den harten Glasscheiben. Andere Vogelarten wiederum denken, dass es sich bei den Aufklebern um Beutetiere handeln könnte.

 

Helfen Aufkleber überhaupt?

Vogelkundler empfehlen großformatige Aufkleber. Diese können beispielsweise aus quadratischen abgedunkelten Flächen bestehen. Diese werden dann in der Form eines Schachbrettmusters auf den Scheiben angebracht. Allerdings sieht auch diese Variante nicht besonders schön aus. Zudem ist dadurch etwa die Hälfte der gesamten Glasfläche abgedunkelt. Damit verfehlt der Wintergarten oder auch der Sommergarten eindeutig seinen Zweck. Allerdings wäre die großformatige Abdunkelung die einzige Möglichkeit, die Umfälle mit Vögeln an den Scheiben verringern könnte. Vollständig vermeiden ließen sich Verletzungen oder Todesfälle auch mit dieser Methode nicht.

 

Verspiegeltes Glas einbauen

In der letzten Zeit sind Glasscheiben mit Verspiegelungen in Mode gekommen. Von innen ist die Sicht nach außen völlig ungetrübt. Blickt jemand von außen nach innen, wirken die Glasscheiben wie ein riesiger Spiegel, sodass sich die umliegende Landschaft darin spiegelt. Das sieht zwar sehr angenehm aus, aber zum Schutz der Vögel dienen solche Gläser ebenfalls nicht so gut. Die Tiere bekommen den Eindruck, dass der Garten hinter den Scheiben weitergeht und fliegen ungebremst gegen den Wintergarten oder den Sommergarten.

 

Warum sind Vögel so stark gefährdet?

Die Statistiken sind beunruhigend. In Europa verenden pro Jahr etwa 100 Millionen Vögel durch Kollisionen mit Fensterscheiben. Schuld daran sind selbstverständlich nicht nur die Winter- und Sommergärten. Es gibt auch viele große Gebäude, die mit kompletten Glasfronten versehen sind. Diese sind für die Tiere noch sehr viel gefährlicher. Der Grund dafür besteht darin, dass Vögel einen anderen Sehbereich als Menschen haben. Beispielsweise sehen Menschen Infrarotstrahlen überhaupt nicht. Wir erkennen nur Farben, die sich in einem eng definierten Spektrum befinden. Vögel erkennen Infrarotlicht jedoch sehr gut.

Deshalb sind mittlerweile Fensterscheiben auf dem Markt, die das natürliche Sonnenlicht aufteilen. Dabei werden die Strahlen, die sich im Infrarotbereich befinden, reflektiert. Diese werden von nahezu allen Vögeln erkannt und als Hindernis angesehen. Deshalb weichen sie in den meisten Fällen solchen Fenstern aus. Aus diesem Grund könnte es durchaus sinnvoll sein, einen Wintergarten mit solchen Scheiben auszustatten. Diese bieten auf jeden Fall einen besseren Schutz als die Aufkleber mit Vogelsymbolen oder in Form von dunklen Karos.

Allerdings weisen diese modernen Glasscheiben einen enormen Nachteil auf. Da die Infrarotstrahlen nahezu vollständig reflektiert werden, stehen sie den Pflanzen im Innern des Gebäudes nicht mehr zur Verfügung. Insbesondere sehr exotische Pflanzen benötigen diese starken Strahlen, um zu gedeihen. Das ist jedoch nicht bei allen Gewächsen so. Deshalb sollten Sie sich im Voraus darüber informieren, ob Ihren Pflanzen eine mangelhafte Infrarotstrahlung Schaden zufügen könnte.

 

Fazit – Wintergarten und Sommergarten so schützen Sie Vögel

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als einen Wintergarten oder einen Sommergarten zu besitzen. An keinem anderen Platz im Haus kann man die Tage so genießen wie dort. Es wird zwar immer wieder davon berichtet, dass Vögel an den großen Glasflächen prallen und sich verletzen oder sogar sterben. Doch trotzdem braucht in der heutigen Zeit kein Hauseigentümer mehr auf den Komfort einer solchen grünen Oase zu verzichten. Verschiedene Möglichkeiten stehen zur Verfügung, die zum Schutz der gefiederten Freunde beitragen können. Allerdings gibt es keine vollkommene Sicherheit. An herkömmlichen Fensterscheiben kollidieren ebenfalls zahlreiche Vögel. An den großen Fensterfronten der zumeist gewerblich genutzten Gebäude verenden weitaus mehr Vögel als an allen Winter- und Sommergärten zusammen. Mit der passenden Verglasung kann das Risiko deutlich verringert werden.

 

Beratung Winter- und Sommergärten jetzt buchen

Wir von Schmidinger, begleiten Sie gerne bei der Planung bis hin zum Ansuchen für die Gemeinde!
Vereinbaren Sie noch heute telefonisch Ihren unverbindlichen Beratungstermin unter +43 (7239) 7031–0 oder per Email unter office@fensterschmidinger.at!

Eine Interessante Studie zum Thema Vogelanprall an Glasflächen finden Sie auch auf der Webseite: https://wua-wien.at/naturschutz-und-stadtoekologie/vogelanprall-an-glasflaechen. Hier finden Sie auch Forschungen an geprüften Glasmustern!  

Beratungstermin für Wintergärten, Sommergärten und Verglasungssysteme buchen

Wir freuen uns auf Sie!

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Wintergarten Licht perfekt inszeniert
Sunflex Holz- & Glasfalttüren SF75 für Terrasse & Wintergarten
Einrichtungsideen für Ihren Wintergarten
Downloadbereich – Wintergärten, Sommergärten und Glasverbauten

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 489 Bewertungen auf ProvenExpert.com