Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Balkon Wintergarten

Balkon-Wintergarten – die naturnahe Wohnraumerweiterung

Ein Balkon-Wintergarten ist eine wunderbare Möglichkeit, den eigenen Wohnraum zu erweitern und sich unabhängig von der aktuellen Witterung eng mit der Natur verbunden zu fühlen. Die Kombination aus Wintergarten und Balkon bietet Ihnen alle Vorteile, die ein größerer Wintergarten hat, ist aber deutlich pflegeleichter. Hier genießen Sie Ihren Lebensabend, erfreuen sich an der Schönheit der Pflanzen, die sich in Ihrem Balkon-Wintergarten befinden, und genießen den Ausblick nach draußen bei einem Glas Wein zusammen mit dem Partner, Freunden und der Familie.

Im Folgenden haben wir einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine solche naturnahe Wohnraumerweiterung zuzulegen. Unser Balkon Wintergarten Ratgeber gewährt Ihnen Einblicke in die Materialauswahl, Genehmigungen sowie die Frage, ob es sich um einen beheizten Balkon-Wintergarten handeln soll. Einrichtungstipps und Tipps zur Pflanzenauswahl erhalten Sie hier ebenfalls.

Materialauswahl für Ihren Balkon-Wintergarten

Wer einen Balkon verglasen oder einen gänzlich neuen Wintergarten-Balkon anbringen lassen möchte, sollte sich Gedanken zum Trägermaterial machen. Ähnlich wie beim Kauf neuer Fenster haben Sie die Wahl zwischen Kunststoff-, Holz- und Aluminiumprofilen. Allerdings weisen Kunststoffprofile bei Wintergarten-Balkonen häufig eine zu geringe Verzugsfestigkeit auf, auch, wenn die Dämmwerte hinreichend sind. Als Trägermaterial für große Glasscheiben dieser Art ist Kunststoff somit ungeeignet. Ähnlich verhält es sich mit reinen Holzprofilen, die leider weniger robust auf Witterungseinflüsse reagieren. Zwar handelt es sich bei Holz um einen ökologischen Baustoff, allerdings würden Holzprofile besonders im Außenbereich schon bald den Anforderungen nicht mehr genügen. Für die Außenseite der Wintergartenfenster-Profile sind Stahl und Aluminium deshalb die optimale Wahl.

In Hinblick auf die Verglasung ist es wichtig, von Anfang an auf eine optimale Isolierung zu achten. Für Wohnwintergärten sind Fenster mit Dreifach-Isolierverglasung sehr gut geeignet, da sie zumeist niedrige U-Werte aufweisen und mit einem geringen Wärmeverlust einhergehen.

 

Balkon Wintergarten Öffnungsmöglichkeiten

Eine weitere wichtige Frage, die es vorab zu klären gibt, ist die, ob der Wintergarten-Balkon geöffnet werden können soll oder nicht. Am kostengünstigsten sind Balkon-Wintergärten, die auf eine Öffnungsmöglichkeit verzichten. Soll der Wintergarten-Balkon geöffnet werden können und ist eher kleiner, sind Falt- und Schiebewände eine optimale Wahl. Sie lassen sich platzsparend in einer Einbuchtung verstauen, wenn die Wintergartenfenster geöffnet werden. Ist Ihr Wintergarten-Balkon größer, befinden sich aber viele Pflanzen in ihm, sind Schiebefenster ebenfalls eine gute Lösung. So müssen Sie bei der Verteilung der Pflanzen und des Mobiliars kaum Rücksicht auf die Fenster nehmen und können sie frei aufstellen. Beachten Sie, dass die Isolierung von Faltelementen aufwendiger ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, feste und offene Elemente bei Ihrem Wintergarten-Balkon zu kombinieren.

Balkon-Wintergarten Öffnungsmöglichkeiten

Es gibt viele unterschiedliche Systeme und Öffnungsvarianten für Balkon-Wintergärten. Besonders gerne werden Schiebe-Dreh-Systeme eingesetzt, da diese auch in luftiger Höhe eine einfache Reinigungsmöglichkeit bieten.

Balkon Wintergarten – Genehmigungen

Im Vorfeld der eigentlichen Baumaßnahmen gilt es, eine Balkon Wintergarten Genehmigung einzuholen. In der Regel ist eine Baugenehmigung vonnöten, um Ihren Wohnraum zu erweitern. Bei einem Balkon-Wintergarten handelt es sich um eine äußere bauliche Veränderung, die genehmigungspflichtig ist und bei der entsprechenden Baubehörde eingeholt werden muss. Bei Mietern ist eine vorherige Rücksprache mit dem Vermieter unerlässlich. Möchten Hausgemeinschaften mehrere Balkon-Wintergärten erbauen lassen, ist ebenfalls Rücksprache mit der Hausverwaltung und den Eigentümern zu halten.

Weitere Tipps finden Sie in unserer Planungsmappe!

Planungsmappe Downloaden

Beheizt, temperiert oder kalt?

Eine weitere Frage, die sich vor dem Errichten eines Balkon-Wintergartens stellt, ist, ob dieser beheizt werden soll. Verfügt er beispielsweise über eine Fußbodenheizung, ist es möglich, seine Temperatur an die der übrigen Wohnräume anzupassen. Mithilfe einer Klimaanlage sind Sie darüber hinaus sogar in der Lage, den Balkon-Wintergarten zu kühlen und die Temperatur für Mensch und Pflanzen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Möchten Sie auf eine Heizung und eine Klimaanlage verzichten, handelt es sich um einen kalten Wintergarten. Hier ist eine normale Balkontür als Trennung zwischen Wohnraum und Balkon-Wintergarten vonnöten. Die Energie-Einsparverordnung, kurz EnEV, schreibt vor, dass ein kalter Wintergarten stets vom Rest der Wohnung thermisch abgetrennt sein muss.

 

Die Einrichtung Ihres neu geschaffenen Raumes

Um Ihren Balkon-Verglasung in eine grüne Oase zu verwandeln, empfiehlt es sich, Pflanzen in ihm aufzustellen. Je nachdem, um welche Art Wintergarten es sich handelt, sollte die Pflanzenauswahl erfolgen. Einige Pflanzen eignen sich wunderbar für beheizte und temperierte Wintergärten, während andere hervorragend in kalten Wintergärten gedeihen.

Pflanzen für unbeheizte Balkon-Wintergärten

Wärmeliebende Pflanzen haben in einem Kaltwintergarten nichts verloren. Dies gilt besonders für österreichische Gefilde, in denen es im Winter durchaus sehr kalt werden kann. Einige Pflanzen halten Temperaturen von unter -5 Grad Celsius nicht stand, während wieder andere sich bei diesen Temperaturen rundum wohlfühlen. Ideal ist, einen frostfreien Wintergarten einzurichten, in dem ein sogenannter Frostwächter den Raum minimal beheizt. Auf diese Weise sinkt die Temperatur nie unter den Gefrierpunkt. Pflanzen wie der Zitronenbaum, Sternjasmin und der Olivenbaum sowie Kakteen und Kamelien fühlen sich in einem Kaltwintergarten rundum wohl.

Pflanzen für Balkon Wintergarten

Pflanzen für Balkon Wintergarten

Der temperierte Balkon-Wintergarten – diese Pflanzen gedeihen hier am Besten

Ein temperierter Balkon-Wintergarten weist in der Regel Temperaturen zwischen fünf und 15 Grad Celsius auf und liegt genau in der Mitte zwischen warmem und kaltem Wintergarten. Aufgrund der Temperaturverhältnisse ist er für viele Pflanzenarten optimal geeignet. Exotische Pflanzen aus Südamerika und Afrika wachsen hier hervorragend, vorausgesetzt, sie bekommen genügend Licht. Hier können Sie bedenkenlos Passionsblumen, Eukalyptus, Paradiesvogelblumen und verschiedene Palmenarten aufstellen.

Einen Warm-Wintergarten bepflanzen

Da in beheizten Balkon-Wintergärten die Temperatur nur selten unter 18 Grad Celsius fallen, sind hier tropische und subtropische Exoten besonders gut aufgehoben. Bougainvilleen, Orchideen Mango-Pflanzen und der Muschelingwer gedeihen hier prächtig.

Profi Tipp Gemütlichkeit: Um Ihre Glasoase wohnlich zu gestalten, ist es von Vorteil, eine Sitzecke einzurichten. Entscheiden Sie sich für Mobiliar mit Wiener Geflecht oder Korbmöbel, gelingt ein wunderbarer Übergang von Innen und Außen.

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Balkonwintergarten

Ja – Es gibt die Möglichkeiten, aus einem Balkon einen Wintergarten zu machen. Ein Wintergarten ist ein verglaster Anbau, der normalerweise als zusätzlicher Wohnraum genutzt wird. Balkone können relativ einfach in Wintergärten umgewandelt werden, indem man sie mit Fenstern, Schiebetüren oder Faltanlagen ausstattet. Eine Dachkonstruktion mit Glas ist auch möglich, falls der Balkon noch nicht überdacht ist.

Falls Sie lediglich einen Wetterschutz für die Übergangszeit wünschen, kann der Balkon auch mit Glasschiebetüren oder Glas-Schiebe-Drehsystemen verglast werden.

Um einen Balkon in einen Wintergarten umzuwandeln, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Struktur des Balkons ausreichend stabil ist, um die zusätzliche Last eines Wintergartens zu tragen. Außerdem müssen eventuell bauliche Genehmigungen eingeholt werden, bevor man mit dem Umbau beginnen kann.
Die Genehmigungspflicht für einen Umbau vom Balkon zum Wintergarten hängt von den lokalen Bauvorschriften und -gesetzen ab. Der Umbau vom Balkon in einen Wintergarten ist in der Regel baugenehmigungspflichtig.

Um die Einhaltung aller Vorschriften zu gewährleisten, ist es empfehlenswert, sich vor Beginn des Umbaus bei den zuständigen Bauämtern zu informieren und eine Baugenehmigung einzuholen. Andernfalls können rechtliche Konsequenzen, der Abbau des Wintergartens und Bußgelder entstehen, wenn der Wintergarten ohne Genehmigung errichtet wird.
Pauschale Preisauskünfte für Balkon-Wintergärten sind nicht so einfach zu tätigen, da ein jedes Wintergartenprojekt individuell kalkuliert wird. Dabei spielen die Maße, Materialien, Wärmedämmung, Montageort, Stockwerke, Statik uvm. eine wesentliche Rolle. Als groben Richtwert können Sie in etwa € 15.000,00 - € 25.000,00 für einen kleinen bis mittleren Balkon-Wintergarten mit Dachglas kalkulieren. Wenn eine Beschattung - für das Dach und Seitenwände - gewünscht wird, so kommen zusätzliche Kosten von ca. € 7.000,00 - € 9.000,00 noch dazu. Wir möchten darauf hinweisen, dass die genannten Preise grobe Richtwerte sind und keine Preisgarantie auf oben angeführte Preise abgegeben werden kann.

Sie möchten es genauer wissen - gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot!
Einen Pauschalpreis für die Kosten eines Balkonwintergartens können wir Ihnen hier nicht sagen, da für die Preisfindung verschiedene Faktoren wie die Größe, Materialien, Stockwerk, Ort, Montagegegebenheiten, etc. zu berücksichtigen sind. Gerne können wir Ihnen aber die Kosten für einen Balkonwintergarten rasch ermitteln, wenn Sie uns ein Bild von der derzeitigen Situation den Ort des Bauvorhabens und Ihre Kontaktdaten übermitteln.

Ein Teammitglied würde sich dann bei Ihnen melden, Sie über die Möglichkeiten beraten und Ihnen eine grobe Kostenschätzung für die Budgetfindung mitteilen!

Auch ein detailliertes Angebot können wir nach einem Schauraumbesuch oder Termin vor Ort erstellen!

Wir bitten um Verständnis, dass wir diesen Service nur in unserem Tätigkeitsbereich anbieten können (max. 1,5 Stunden pro Strecke von unserem Standort).

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Beratung Balkon-/Wintergärten in Oberösterreich

Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Gestaltung Ihres Balkon-Wintergartens behilflich. Rufen Sie uns unter der Telefonnummer: +43 7239 7031 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an office@fensterschmidinger.at!

Beratungstermin für Wintergärten, Sommergärten und Verglasungssysteme buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Urlaub auf Balkonien
So können Sie Ihren Balkon- oder Ihre Terrassenüberdachung erweitern
Balkonverglasung Kosten
Downloadbereich mit Prospekten und Checklisten

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 489 Bewertungen auf ProvenExpert.com