Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Die häufigsten Fehler beim Wintergarten-Kauf

Die häufigsten Fehler beim Wintergarten-Kauf

Wintergärten werden immer beliebter – und es ist leicht verständlich, wieso. Schließlich bietet ein Wohnwintergarten eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten für die Gestaltung und volle Nutzung des eigenen Hauses oder der eigenen Wohnung. Wenn Sie momentan überlegen, einen Wintergarten anzuschaffen – oder wenn Sie gar schon in der Planung oder Durchführung stecken – so gibt es einige Hinweise, die Sie beachten sollten. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die häufigsten Fehler präsentieren, die beim Kauf eines Wintergartens vorkommen können.

1. Entwässerung vergessen

Wenn Sie in einer regenreichen Region leben, so haben Sie bestimmt schon daran gedacht, eine Regenrinne an Ihrem Wintergarten zu befestigen. Doch Menschen, die in Gebieten leben, in denen es nur selten regnet, können dies schnell vergessen. Deshalb zur Erinnerung: Sorgen Sie auf jeden Fall dafür, dass Ihr Wintergarten über eine Entwässerungsstrategie verfügt. Am besten eignet sich dazu eine integrierte Regenrinne. Eine Regenrinne kann außerdem dazu dienen, das Regenwasser wiederzuverwenden und damit den Garten zu wässern.

2. Kein Plan zur Finanzierung

Bevor Sie einen Wintergarten bauen oder bauen lassen, empfiehlt es sich, einen genauen Blick auf den finanziellen Aspekt zu werfen. Dabei müssen Sie nicht nur die Kosten des Wintergartens selbst beachten, sondern auch alles, was an Zubehör dazukommt. Dazu zählen z. B. Möbel, Heizungen (und Heizkosten), Elektronik und mehr. Am besten, Sie rechnen sich vorher all diese Kosten aus. Denn es muss auf jeden Fall vermieden werden, dass die Kosten plötzlich Ihre Erwartungen übersteigen. Erstellen Sie also ein Budget und versuchen Sie, dieses nicht zu überschreiten.

Erstellen Sie einen detaillierten Budgetplan

Erstellen Sie einen detaillierten Budgetplan und Listen Sie alle Kosten für Materialien, Gewerke und Wartungskosten auf. Nur so können Sie mit Gewissheit abschätzen, ob die Kosten für den Wintergartenbau die finanziellen Mittel auch nicht übersteigen.

3. Lichtverhältnisse nicht beachtet

Wenn Sie einen Wintergarten als Wohnraumerweiterung planen, so ist davon auszugehen, dass Sie viel Zeit darin verbringen werden. Deshalb ist es von nicht zu unterschätzender Wichtigkeit, dass Sie die Lichtverhältnisse genauestens beachten. Damit ist einerseits das Licht gemeint, das in den Wintergarten selbst einfällt. Wenn es gegen Norden ausgerichtet ist oder hinter hohen Büschen oder Bäumen versteckt ist, so müssen Sie mit Dunkelheit und Kühle rechnen. Andererseits kann es auch geschehen, dass der Wintergarten den Lichteinfall in die Wohnung beeinträchtigt. In diesem Fall blockiert der Wintergarten das Sonnenlicht, das früher in eines der Zimmer einfiel. Überlegen Sie sich also gut, wo Sie den Wintergarten bauen lassen – und welche Auswirkungen dies auf die Helligkeit bzw. Dunkelheit Ihrer Wohnung und Ihres neuen Wintergartens haben kann.

 

4. Nicht an die Wärmedämmung gedacht

Spätestens im Winter werden Sie sich über diesen Fehler ärgern. Denn es gibt nur wenig, das unangenehmer ist, als im neuen Wintergarten zu sitzen und zu frieren. Deshalb ist es wichtig, für eine gute Wärmedämmung zu sorgen. Auch wenn Sie in einer etwas wärmeren Region leben, sollten Sie diesen Punkt nicht vergessen. Um für einen optimal hochwärmedämmenden Wintergarten zu sorgen, ist es ratsam, Spezialisten zu beauftragen. Sie erreichen uns telefonisch unter +43 7239 7031.

 

5. Versicherung nicht abgeschlossen

Dieser Punkt trifft nicht nur auf den Bau eines Wintergartens als Wohnraumerweiterung zu, sondern auf jedes Bauprojekt. Bevor Sie mit dem Bau starten, sollten Sie eine Versicherung abschließen. So können Sie viel beruhigter Ihren neuen Wohnwintergarten genießen – ohne bei jedem Hagel oder Sturm Angst vor durch Schäden verursachten Kosten haben zu müssen. Am besten, Sie kontaktieren Ihre aktuelle Versicherung und informieren sich dort über Gebäude- und Elementarversicherung. Eine Versicherung ist eine Investition, die sich allemal lohnt und deshalb uneingeschränkt zu empfehlen ist.

Achten Sie nicht nur beim Bau des Wintergartens, sondern generell auch bei Investitionen in Ihr Eigenheim darauf, dass die Versicherungsleistung ebenfalls angepasst werden soll. Suchen Sie daher das Gespräch mit Ihrem Versicherungsvertreter, damit es zu keinen bösen Überraschungen im Schadensfall kommt!

Achten Sie nicht nur beim Bau des Wintergartens, sondern generell auch bei Investitionen in Ihr Eigenheim darauf, dass die Versicherungsleistung ebenfalls angepasst werden soll. Suchen Sie daher das Gespräch mit Ihrem Versicherungsvertreter. So bleiben Ihnen böse Überraschungen im Schadensfall erspart

6. Die Optik wurde vernachlässigt

Wenn Sie Ihren Wintergarten planen, so denken Sie sicherlich an die Kosten, an die Energieeffizienz, an die Finanzierung oder an eben an die Versicherung. Dabei kann aber es passieren, dass Sie einen anderen und ebenfalls sehr wichtigen Punkt vergessen: die Optik. Schließlich ist es wichtig, dass der Wintergarten nicht nur von innen gemütlich und schön ist, sondern dass er sich auch äußerlich an das Haus und die Umgebung anpasst. Achten Sie vor dem Kauf also besonders auf die Farben und auf den architektonischen Stil – und wählen Sie einen Wintergarten, der dazu passt. Erst dann wird der Wintergarten zu einer natürlichen Erweiterung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung.

 

7. Sie haben die Baugenehmigung vergessen

Sie sind voller Vorfreude und Kreativität, möchten am liebsten sofort mit dem Erschaffen Ihres neuen Wintergartens loslegen – doch langsam. Denn es ist sehr wichtig, dass Sie genau wissen, wie die rechtlichen Grundlagen für den Bau eines Wintergartens als Wohnraumerweiterung aussehen. Ansonsten riskieren Sie, in einen Konflikt mit den örtlichen Behörden zu kommen – und dies gilt es in jedem Fall zu vermeiden. Informieren Sie sich also vorher über die Baugenehmigung und holen Sie sich diese vor dem Kauf ein. Die Regulierungen ändern sich von Region zu Region. Rufen Sie uns unter folgender Nummer an und wir werden Ihnen hilfreiche Informationen zum Thema Baugenehmigungen geben: +43 7239 7031.

Bevor Sie eine Wintergartenfirma beauftragen, sollten Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Unterschriften der Nachbarn erhalten haben. Wir empfehlen Ihnen bei der Gemeinde und Magistrat sich nach den erforderlichen Genehmigungen zu erkundigen.

Bevor Sie eine Wintergartenfirma beauftragen, sollten Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Unterschriften der Behörden und Nachbarn erhalten haben. Wir empfehlen Ihnen bei der Gemeinde und Magistrat sich nach den erforderlichen Genehmigungen im Vorhinein zu erkundigen.

8. Ohne Hilfe oder Erfahrung ans Werk gehen

Wenn Sie noch nie einen Wintergarten gebaut oder ein anderes Projekt dieser Art abgeschlossen haben, so ist es äußerst riskant, alleine und ganz ohne Hilfe ans Werk zu gehen. Denn in diesem Falle kann viel falsch gehen: Nicht nur die hier besprochenen Punkte, sondern noch viele weitere. Deshalb empfiehlt es sich, auf die Hilfe von Experten – also von Wintergartenbauern – zurückzugreifen. So ist es garantiert, dass Ihr Projekt in guten Händen ist – und dass Ihr Wohnwintergarten zu einem vollen Erfolg wird! Wir von Fenster Schmidinger helfen Ihnen mit all Ihren Wünschen und Anliegen. Als erfahrene Wintergartenbauer sind wir auf Wohnwintergärten und hochwärmedämmende Wintergärten spezialisiert.

Mit der Planungsmappe für Wintergärten und Wohnraumerweiterungen können diese Fehler nicht passieren. Hier können Sie die aktuelle Planungsmappe downloaden.

Planungsmappe Downloaden

Fazit – Fehler vermeiden, Wintergarten genießen

Sie sehen also: Es ist gar nicht so einfach, einen Wintergarten zu kaufen bzw. zu bauen. Denn es gibt eine Vielzahl an kleinen und größeren Faktoren, die Sie stets im Auge behalten müssen. Doch wenn Sie sich an die in diesem Artikel genannten Tipps halten, so kann so gut wie nichts falsch gehen – und Sie können Ihren Wintergarten in vollen Zügen genießen. Schließlich werden Sie sich dies auch verdient haben.

Infografik 8 Fehler beim Wintergartenkauf

Fehler in der Übersicht – Wir haben Ihnen die 8 Fehler beim Wintergartenkauf in einer kompakten Liste zusammengefasst.

Wenn Sie Fragen zum Wintergarten-Kauf haben – oder generell rund um das Thema Wintergärten – so zögern Sie nicht, uns telefonisch unter folgender Nummer zu kontaktieren: +43 7239 7031
Alternativ stehen wir Ihnen auch per E-Mail zur Verfügung: office@fensterschmidinger.at

Beratungstermin für Wintergärten, Sommergärten und Verglasungssysteme buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Terrassenüberdachung Kosten
Wintergarten Preise Österreich – mit was ist zu rechnen?
Sunflex Holz- & Glasfalttüren SF75 für Terrasse & Wintergarten
Konfigurieren Sie jetzt Ihre Sunflex Glasschiebewand

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 495 Bewertungen auf ProvenExpert.com