Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Wie heißen die Teile am Fenster?

Faszination Fenster: Die Welt hinter dem Glas
Fenster sind so viel mehr als nur Glas und Rahmen. Sie sind das Auge zur Welt, die Tür zum Licht und der Schlüssel zum angenehmen Raumklima. Begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise, die uns hinter die Kulissen unseres alltäglichen Blickfangs führt: das Fenster.

Die sieben Hauptbestandteile eines Fensters verstehen

Ein einflügeliges Fenster setzt sich aus sieben wichtigen Bausteinen zusammen, die zusammen eine perfekte Einheit bilden:

  1. Fensterrahmen
  2. Fensterflügel
  3. Glasleiste
  4. Isolierglas
  5. Dreh-Kipp-Beschläge
  6. Dichtungen
  7. Fenstergriff

Falls andere Ausführungen beim Fenster zum Einsatz kommen, haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Profilen und Bauteilen zu wählen. Beispielsweise können auch noch andere Fensterausführungen mit zusätzlichen Bauteilen wie einem Stulpprofil, ein Kämpferprofil, ein Sprossenprofil oder verschiedene Beschlagsvarianten gebaut werden. Jedes dieser Elemente spielt seine eigene, entscheidende Rolle.

Übersicht der 7 Hauptteile eines Fensters: Rahmen, Flügel, Glasleiste, Isolierglas, Beschläge, Dichtungen, Griff.

7 Hauptbestandteile eines Fensters: Ein Fenster besteht aus sieben wesentlichen Komponenten – Fensterrahmen, Fensterflügel, Glasleiste, Isolierglas, Dreh-Kipp-Beschläge, Dichtungen und Fenstergriff –, die gemeinsam eine perfekte Einheit bilden.

Alles, was Sie über Fensterrahmen wissen müssen

Vom Fensterrahmen spricht man von dem Profilteil, welches bei der Montage fest mit dem Mauerwerk verschraubt und abgedichtet wird. Im Fensterrahmen befindet sich auch für gewöhnlich eine Dichtungsebene und eine Beschlagsnut, in der die Schließstücke positioniert und verschraubt werden. Der Rahmen passt sich dank der Konturen optimal mit dem Fensterflügel an und macht so eine dichte Einheit, die Wind, Regen und Kälte sowie viele weitere Einflüsse von Innen und Außen trotzt.

Wenn es um den Fensterrahmen geht, ist es wichtig zu wissen, dass die Qualität der Materialien und der Einbau entscheidend sind für die Langlebigkeit und Effizienz des Fensters. Verschiedene Rahmentypen wie Holz, Kunststoff oder Aluminium haben unterschiedliche Eigenschaften, die sich auf Wärmedämmung und Wartungsfreundlichkeit auswirken können. Ein gut konstruierter Fensterrahmen ist also mehr als nur eine „Hülle“ – er ist ein Schlüsselkomponente, die wesentlich zur Leistungsfähigkeit der gesamten Fenstereinheit beiträgt.

Detailaufbau eines Kunststoff-Fensterrahmens unten, mit Stabilitätsvarianten und Luftkammern für Wärmedämmung.

Die Bestandteile eines Fensters – Der Fensterrahmen im Detail!

Ein Blick auf Fensterflügel und seine Funktion

Der Fensterflügel ist der bewegliche Teil des Fensters, den man durch Betätigung des Fenstergriffs und der Fensterbeschläge öffnet. Im Fensterflügel selbst ist die Glasscheibe durch Glasleisten fixiert. Ähnlich wie das Rahmenprofil besteht der Fensterflügel bei Kunststofffenstern aus Mehrkammern-Profilsystemen und wird bei den meisten Herstellern durch eine Stahlarmierung verstärkt. Neben den gängigen Wärmeschutzgläsern können auch 3-fach Verglasungen, Sicherheitsgläser und Schallschutzgläser in die Fensterflügel eingebaut werden.

Fensterflügel-Infografik zeigt Öffnungsmechanismus und Dichtungsanschluss am Rahmen für optimale Isolierung.

Der Fensterflügel ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des Fensters, der erst ein komfortables Bedienen des Fensters ermöglicht. Achten Sie beim Kauf der Fenster darauf, dass in den Fensterflügeln entsprechend moderne Verglasungen eingesetzt werden können.

Die Glasleiste, ein wichtiger Fensterbestandteil zum Fixieren des Glases

Die Glasleiste spielt eine wichtige Rolle am Fenster. Ihre Hauptfunktion besteht darin, die Mehrfachverglasung im Fensterflügel sicher zu halten. Glasleisten sind in verschiedenen Dicken erhältlich, sodass sowohl Zweifach- als auch Dreifachverglasungen problemlos eingebaut werden können. Die Konturen der Glasleisten können variieren und von eckig bis rund ausfallen. Bei Holz-Alu-Fenstern verzichtet man manchmal auf Glasleisten, weil die Verglasung von außen erfolgt und die Aluminiumschale als Halterung für die Gläser dient.

Infografik - Glasleiste in Kunststoff weiß

Glasleisten sichern Mehrfachverglasungen im Fensterflügel und sind, je nach Bedarf, in unterschiedlichen Dicken für Zweifach- und Dreifachverglasungen verfügbar. Dabei reichen ihre Formen von eckig bis rund. 

Isolierglas: Der Bauteil am Fenster, der für die Wärmedämmung & Schallschutz hauptverantwortlich ist

Isolierglas ist mehr als nur eine Glasscheibe, die in ein Fenster eingebaut wird; es ist vielmehr ein hochentwickeltes Bauelement, das nicht nur für Wärmedämmung sorgt, sondern auch Schalldämmung und Sicherheit gewährleistet.

Ein Isolierglas besteht aus mindestens zwei Glasscheiben, die mittels eines Abstandhalters miteinander verbunden und feuchtigkeitsdicht verschlossen sind.

Moderne Varianten bestehen aus drei einzelnen Glasscheiben, bei denen der Luftraum zwischen den Gläsern zusätzlich mit einem Edelgas wie Argon gefüllt ist und somit für einen besseren Dämmwert sorgt. Beschichtungen wie Low-E erhöhen die Wärmedämmung, während Sonnenschutzbeschichtungen die sommerliche Aufheizung minimieren. Der Randverbund hält alles zusammen und spielt eine entscheidende Rolle für die Langlebigkeit und Effizienz des Isolierglases. Bei der Auswahl sollte man auf den Ug-Wert achten, der die Wärmedämmung angibt.

Infografik zum Aufbau einer Dreifachverglasung mit Argongasfüllung und Abstandhaltern zwischen den Scheiben.

Aufbau moderner Fensterscheiben

Ausgeklügelte Mechanik am Fenster, dank Dreh-Kipp-Beschlag

Wenn Sie sich je gefragt haben, warum Ihr Fenster so reibungslos öffnet und schließt, dann sind diese kleinen technischen Meisterwerke die Antwort. Einfach ausgedrückt, sie sind das Herzstück jedes modernen Fensters. Ohne sie wäre das Öffnen, Schließen oder Kippen des Fensters schlicht unmöglich.

Es gibt natürlich unterschiedliche Hersteller auf dem Markt, die sich auf die Produktion dieser Beschläge spezialisiert haben. Wenn wir ehrlich sind, teilen sich nur drei bis vier große Player den Großteil dieses Marktes. Sie beliefern eine Vielzahl an Fensterproduzenten und bieten damit eine breite Palette an Optionen.

Infografik mit Dreh-Kipp-Beschlagteilen: Schere, Lager, Verschlüsse, Bänder, Umlenkung, Schnäpper, Kipplager.

Übersicht Beschlägeteile Dreh-Kipp Beschlag – Bestandteil Mechanik der Fenster

Alternative Beschlags-Optionen für das Fenster

Es gibt auch Alternativen! Wenn Dreh-Kipp nicht Ihr Ding ist, kein Problem. Es gibt auch reine Drehfenster und Kippfenster. Und für diejenigen, die etwas ganz anderes möchten, gibt’s auch Optionen wie Schiebefenster, Schwingfenster oder Faltfenster. Jede Variante hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, und natürlich, ihre eigene Funktionsweise und Optik.

 

Die Rolle von Dichtungen bei Fenstern

Bei einem Fenster sind zahlreiche Dichtungen integriert, die in diversen Ausführungen und Farben erhältlich sind. Beim betrachteten Fensterschnitt erkennen Sie insgesamt 5 Dichtungen. Die obersten Dichtungen sind jene, die direkt mit den Glasleisten extrudiert werden, sowie die Verglasungsdichtung am Flügel, die maßgeblich für die Stabilität und Dichtheit der Verglasung sorgt. Für die Dichtheit der meisten Kunststofffenster sind oft standardmäßig zwei Rahmendichtungen und eine Flügeldichtung verantwortlich. In unserem dargestellten Beispiel sehen Sie eine schwarze Rahmendichtung, eine hellgraue Mitteldichtung und am Flügelprofil eine integrierte Flügeldichtung.

Infografik - Bestandteile Fenster - Die Dichtungen

Ein Fenster verfügt nicht nur über mehrere Dichtungen in unterschiedlichen Ausführungen und Farben, sondern auch, wie der Fensterschnitt zeigt, fünf Dichtungen, einschließlich Rahmendichtungen und einer besonders für die Verglasung am Flügel entscheidenden Flügeldichtung.

Fenstergriff ist mehr als nur ein Bedienelement

Der Fenstergriff ist weit mehr als nur ein einfaches Bedienelement; er nimmt eine zentrale Rolle bei der Bedienung des Fensters ein. Neben den grundlegenden Funktionen wie dem Öffnen und Kippen des Fensters, ist er ebenfalls ein wichtiger Faktor für die ästhetische Ausgestaltung. Darüber hinaus sind Fenstergriffe in verschiedensten Materialien, Formen, Designs und Preiskategorien erhältlich.

Aber nicht nur das: Wenn es um Ihre Sicherheit geht, kann ein Fenstergriff noch viel mehr bieten. Von abschließbaren Varianten bis hin zu Alarmgriffen stehen Ihnen unterschiedliche Features zur Verfügung, die speziell auf Ihre Sicherheitsbedürfnisse zugeschnitten sind. Ein gut ausgewählter Fenstergriff kann also mehr als nur Ihr Fenster öffnen – er kann zu Ihrem persönlichen Wohlgefühl und Ihrer Sicherheit beitragen.

Fenstergriff-Infografik: Öffnen, Kippen, Designelement. Materialvielfalt, Formen, Sicherheitsfeatures wie Alarm, abschließbar.

Der Fenstergriff ist nicht nur für das Öffnen und Kippen zuständig, sondern auch ein Designelement. Er kommt in verschiedenen Materialien und Formen und bietet zusätzliche Sicherheitsfeatures wie abschließbare Varianten oder Alarmgriffe.

So können die Fensterbestandteile zusammengebaut werden

Zunächst erfolgt in der Arbeitsvorbereitung die Erfassung der Fensterelemente, wobei der anstehende Zuschnitt optimiert und die benötigten Materialien wie Profile und Glas bestellt werden. Da bei den meisten Fensterherstellern weiße Kunststoffprofile stets vorrätig sind, können nach der Arbeitsvorbereitung bereits Informationen an die Produktion weitergegeben werden.

Der Prozess beginnt mit dem Zuschnitt der einzelnen Fensterprofile, welcher von der EDV entsprechend optimiert wurde. Sind die Fensterrahmen und Fensterflügel gemäß Maß zugeschnitten, kommen laut Vorgaben des Systemgebers Stahlarmierungen in die Kammern der Profile. Diese verleihen dem Fenster oder der Tür die notwendige Stabilität und Sicherheit. Sobald die Stahlarmierung mit den Profilen verschraubt ist, gelangen die einzelnen Rahmen- und Flügelteile in spezielle Kunststoff-Schweißmaschinen. Dort werden die Profilenden heiß temperiert und nach dem Entfernen der Schweißplatten verschweißt die Maschine Rahmen und Flügel miteinander, um eine feste Verbindung zu gewährleisten.

Ist das Fenster verschweißt, folgt der nächste Schritt: das Entfernen der Schweißnähte, die durch den Schweißvorgang entstanden sind. Früher wurden anschließend die entsprechenden Dichtungen in die Kunststoff-Rahmen eingezogen. Diese werden mittlerweile jedoch bereits von den Profillieferanten in den Profilstangen platziert. Nach Entfernung der Schweißnähte werden die Dreh-Kipp-Beschläge entsprechend der jeweiligen Größen an den Rahmen und Flügelteilen angebracht.

Sobald die Fenster ihre Öffnungsfunktion erhalten haben, folgt der letzte Akt, welcher erst nach Erhalt des Glases durchgeführt werden kann: das Einglasen des Fensters. Ist das Glas in den Flügel eingesetzt und mit Klötzen fixiert, fügen wir noch die Glasleisten in den benötigten Längen in den Fensterflügel ein. Das fertige Fenster kann man nun zum Kunden versenden. Dort wird nach der Fenstermontage noch der Fenstergriff angebracht, der den Abschluss der Fensterbestandteile darstellt.

 

Haben Sie Fragen zu den Teilen der Fenster?

Interessieren Sie sich für die Teile am Fenster und möchten mehr darüber erfahren, oder wir konnten Ihre Frage nicht beantworten?

Dann beraten wir Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer +43 7239 7031 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: office@fensterschmidinger.at!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Fenster austauschen
Welche Öffnungsarten gibt es bei Fenster & Türen?
Warum können manche Fensterhersteller so günstig anbieten?
Downloads – Leitfaden Fenster + Kataloge im Downloadbereich

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 473 Bewertungen auf ProvenExpert.com