Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Fenstermodernisierung in Bürogebäuden

Ratgeber – Fenstermodernisierung in Bürogebäuden, wie Sie Effizienz und Komfort steigern

Wer die Energieeffizienz und auch den Komfort in Bürogebäuden steigern möchte, der entscheidet sich oftmals für die Modernisierung der Fenster.

Eigentümern von gewerblichen Immobilien, die eine nachhaltige und zukunftssichere Sanierung anstreben, möchte der nachfolgende Ratgeber wertvolle Tipps und Hinweise geben, wie sich das Vorhaben sicher und erfolgreich umzusetzen.

Welchen Stellenwert hat die Fenstermodernisierung in Bürogebäuden?

Bei der Modernisierung von Fenstern handelt es sich in der Regel um weitaus mehr als nur ein kosmetisches Update.

Das Ziel ist zumeist die Schaffung eines energieeffizienten, produktiven und komfortablen Arbeitsumfeldes. Mit neuen Fenstern ist es relativ einfach möglich, die Energiekosten zu senken. Gleichzeitig wird ein solches Raumklima für die Mitarbeiter geschaffen, das angenehm ist und die Zeit bei der Arbeit deutlich angenehmer gestaltet.

Bevor mit der Modernisierung begonnen wird, ist es immer wichtig, die bestehenden Fenster genau auf ihre Mängel hin zu analysieren.

Wo besteht Verbesserungsbedarf und was soll sich in Zukunft ändern? Vor einer Sanierung müssen zudem Faktoren wie die Größe, der Stil oder auch das Alter der Fenster berücksichtigt werden.

Ein weiterer Blick muss dem Gebäude gelten. Ist dieses mit spezifischen Anforderungen verbunden? Wer sich nicht sicher ist, kann in einem solchen Fall einen Energieberater hinzuziehen. Damit ist es ein Leichtes, den Bedarf und das Potenzial für mögliche Energieeinsparungen genau zu bestimmen.

Fenstermodernisierung in Bürogebäuden für ein energieeffizienteres und komfortableres Arbeitsumfeld.

Die Modernisierung von Fenstern zielt darauf ab, ein energieeffizienteres und komfortableres Arbeitsumfeld zu schaffen. Eine genaue Analyse der bestehenden Fenster und des Gebäudes ist vorab essenziell.

Welche Fenster sind die richtigen für das Bürogebäude?

Der Fokus muss bei neuen Fenstern immer auf der Langlebigkeit und damit auf der Qualität liegen. Wer in hochwertige Fenster investiert, der investiert damit auch in die Zukunft seiner eigenen Immobilie.

Zu beachten sind bei der Auswahl der neuen Fenster Faktoren wie der Schallschutz, die Einbruchsicherheit oder auch die Wärmedämmung.

Welche Fenster tatsächlich die richtigen sind, das hängt von einer Vielzahl an individuellen Faktoren ab. Der Standort, die Art des Gewerbes oder auch die Arbeitszeiten – wer die Fenster auch im Interesse der eigenen Mitarbeiter auswählt, muss an alle diese Rahmenbedingungen denken.

Um die eigene Energiebilanz in Zukunft besser zu gestalten, sollten man immer Fenster mit Mehrfachverglasung und hochwertigen Dichtungen auswählen.

Top-Auswahl Kriterien für die Fenster – das müssen Sie für viele erfüllen:

  1. Verbesserter Wärmeschutz, damit man nicht so viel an Heizkosten bezahlt.
  2. Verbesserter Schalldämmwert, um den zunehmenden Verkehrs- und Umgebungslärm besser abzuschirmen.
  3. Verbesserter Einbruchschutz bei den Fenstern, die im Erdgeschoss liegen bzw. von außen leicht zugänglich sind.
  4. Verbessertes Arbeitsklima, da es weniger zugig und kalt im Winter ist.
  5. Der Fenstertausch ist ein wichtiges Kriterium, das bei einem eventuellen Immobilienverkauf den Wert einer Immobilie erhöhen kann.

Icon Extra-TippEXTRA-TIPP:  Nehmen Sie sich Zeit für die Planung des Fenstertausches
Eine anständige Frischluftzufuhr ist entscheidend für das Wohlbefinden und die geistige Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Forschungsergebnisse unterstreichen durchgängig die Bedeutung einer kontrollierten Luftqualität, um die Konzentration von CO₂ niedrig zu halten. Ebenso sind optimale Lichtverhältnisse ohne Blendeffekte, ein Schutz vor übermäßigem Überhitzung, sowie angenehme Temperaturverhältnisse und Luftzirkulation ausschlaggebend für eine produktive Arbeitsatmosphäre. Fenster spielen bei der Gestaltung dieser Bedingungen eine zentrale Rolle und eine durchdachte Planung ist essenziell.

Bürofenster nach Fenstermodernisierung mit verbessertem Wärme- und Schallschutz sowie erhöhtem Immobilienwert und Arbeitsklima.

Bürofenster müssen viele Kriterien erfüllen, von verbessertem Wärme-, Schalldämmwert sowie Einbruchschutz. Auch das Arbeitsklima und der Immobilienwert sollten sich auch nach einem Fenstertausch erhöhen.

Die Fenstermontage nach ÖNORM B5320 ist auch im Firmengebäude Pflicht

Wie gut die neuen Fenster für moderne Firmengebäude tatsächlich sind, hängt nicht nur vom gewählten Produkt, sondern auch vom fachgerechten Einbau ab. Die Leistungsfähigkeit eines Fensters wird in hohem Maß vom professionellen und genormten Einbau bestimmt.

Die Fenstermontage nach ÖNORM B5320 garantiert, dass die neuen Bürofenster korrekt und nach allen wichtigen Vorgaben installiert werden. So lassen sich unnötige Wärmeverluste minimieren. Außerdem verlängert sich die Lebensdauer von Fenstern, die nach den Vorgaben dieser Norm montiert wurden, deutlich.

Neue Bürofenster sind ein großer Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit. Die Senkung des eigenen Energieverbrauchs steht nicht nur im Interesse der Natur, sondern auch im Interesse des Hausbesitzers.

Da mittlerweile Unternehmen immer häufiger von außen evaluiert werden, auch, was die Energieeffizienz anbelangt, schadet es nicht, die eigene Bilanz mit der Installation neuer Fenster schnell und auf dem direkten Weg aufzubessern.

Auch bei den Kunden kommt es gut an, wenn man sich als verantwortungsbewusster Akteur auf dem Markt präsentiert. Da das eigene Image heute eine immer wichtigere Rolle spielt, schadet es nicht, wenn auf diese Weise die eigene grüne Ader entdeckt wird.

 

Die Kosten-Nutzen-Rechnung

Die anfänglichen Kosten bei einer Modernisierung der Fenster mag hoch erscheinen, doch die Investition lohnt sich früher als gedacht. Besonders durch die Einsparung der Energiekosten lohnt sich der Umstieg relativ schnell.

Woran bei diesem Vorhaben ebenfalls gedacht werden muss, das ist die Wertsteigerung der Immobilie. Neue Fenster im Bürogebäude sind ein großer Schritt hin zu einer modernen und lebenswerten Immobilie, die nach einer Veräußerung eventuell sogar anderweitig nutzbar ist.

Nicht alle positiven Faktoren sind unmittelbar messbar, doch neue Fenster, die für behagliche Räume und viel Licht sorgen, sind ein Faktor, der zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beiträgt und damit auch die Produktivität steigert.

 

Fortschritt mit traditionellen Methoden, damit die Fenstermodernisierung im Büro gelingt

Die Kombination aus althergebrachten handwerklichen Methoden und neuester Technik ist das Geheimnis guter Fenster und einer raschen Abwicklung des Tausches.

Als Traditionsunternehmen bietet Fenster-Schmidinger neueste Fenstertechnologie im traditionellen Design. Bei der Montage vertrauen wir auf unsere eigenen Montageteams. Uns geht es nicht um die Menge der montierten Laufmeter, sondern um die Zufriedenheit unserer Kunden. Informieren Sie sich über die Handwerksqualität und Kundenbetreuung durch Empfehlungen von Partnern und Freunden oder durch Bewertungen im Internet.

Qualität aus der Region, die Kenntnis der klimatischen Besonderheiten und der architektonischen Vorlieben – das ist es, was heute ein fortschrittliches Unternehmen ausmacht, das sich trotz aller Modernisierung auf seine Wurzeln beruft und auch stolz auf diese ist.

 

Ein Fazit zur Modernisierung der Fenster in Bürogebäuden

Ja, die Modernisierung von Fenstern in Bürogebäuden ist eine sinnvolle Investition, die sich sowohl kurz- als auch langfristig bezahlt macht.

Hochwertige Fenster bieten Komfort, lassen das Gebäude in einem neuen Licht erstrahlen und tragen sogar zur Wertsteigerung des Gebäudes bei. Beginnen Sie frühzeitig mit der Sanierung, um sofort von den positiven Effekten wie geringeren Heizkosten, besserer Schalldämmung und einem gesteigerten Komfort zu profitieren.

Wer mit den richtigen Partnern zusammenarbeitet und auf den Umweltschutz in Zukunft besser achten möchte, der ist hinsichtlich neuer Fenster bestens aufgestellt.

Neue Fenster sind zudem ein starkes Signal an die Kunden und auch an die eigenen Mitarbeiter. Wer schon lange mit dem Gedanken einer Modernisierung spielt, der sollte nicht lange zögern und die Sache angehen.

Neue Fenster sind ein großer Schritt, doch dort, wo hart gearbeitet wird und wo der Erfolg auf der Tagesordnung steht, dürfen keine Abstriche gemacht werden. Das Handwerk bietet heute Lösungen, die Büro- und Geschäftsräume auf ein vollkommen anderes Level heben.

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Fenstermodernisierung in Bürogebäuden

Wir empfehlen, auf eine 3-fach Verglasung mit einem Ug-Wert von 0,6 W/m²K oder niedriger und bei Fensterprofilen auf Kunststoff oder Kunststoff/Aluminium zu setzen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist das WAKU Fenster W76 Md mit drei Dichtungsebenen und einer Bautiefe von 76 mm. Dieses Fenstersystem bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und optimale Wärmedämmeigenschaften.
Dieser Ablauf hat sich für die Auswahl und Umsetzung der neuen Fenster für Büros bewährt und soll Ihnen als Ideengeber und Leitfaden dienen:
  1. Umfang der Modernisierungsmaßnahmen im Allgemeinen festlegen.
  2. Verantwortlichkeiten für die Planung festlegen. Entscheiden Sie, ob Sie die Planung selbst übernehmen oder ob ein externer Partner oder Architekt beauftragt wird.
  3. Ermitteln Sie, welche Maßnahmen den besten Effekt für das Sparen von Heizenergie haben, und leiten Sie daraus einen Plan für die ersten umsetzbaren Schritte ab.
  4. Ausschreibung der Fenster und weitere Gewerke, falls dies erforderlich ist. Falls Sie keinen Architekten zur Hand haben, dann kann eine Fensterfirma die Maße für Sie nehmen und entsprechend dieser Maßaufnahme ein Angebot erstellen.
  5. Informationen über die Fördermöglichkeiten im Zuge der Ausschreibung einholen.
  6. Weitere Vergleichsangebote bei Mitbewerbern einholen.
  7. Angebote vergleichen, Auftrag vergeben.
  8. Die Fensterfirma führt eine Naturmaßabnahme durch, falls dies bisher nicht geschehen ist.
  9. Bereiten Sie die Fenstermontage vor, indem Sie Bürotische und Einrichtungen in der Nähe der Fenster entfernen, um einen optimal zugänglichen Montagebereich zu schaffen. Die Fensterfirma sollte Gehwege und Arbeitsbereiche mit entsprechendem Abdeckmaterial und Flies schützen.
  10. Nach erfolgter Montage der Fenster sollte eine genaue Abnahme des Gewerkes erfolgen. Kontrollieren Sie nicht nur die Gängigkeit der Fenster, sondern auch die Anschlüsse zum Mauerwerk hin, ob die Montage ordnungsgemäß ausgeführt wurde. Tipp! Die Kontrolle der Anschlussarbeiten sollten Sie schon während der Montage immer im Blick haben.
Büros befinden sich oft an vielbefahrenen Straßen oder in Industriegebieten, wo starke Lärmbelästigung herrscht.

Wissenschaftlich ist belegt, dass Lärm gesundheitsschädlich sein und Stress verursachen kann.

Daher ist es besonders wichtig, bei der Modernisierung von Büros den Umgebungslärm von außen mit schalldämmenden Fenstern zu minimieren. Schallschutzfenster mit Werten von mindestens 36 dB bis 45 dB sind empfehlenswert, wobei es spezielle Schallschutzklassen gibt, die Orientierung bieten.

Positive Effekte von Schallschutzfenstern können sein:
  • Ruhigeres Arbeitsumfeld
  • Stressreduktion bei den Mitarbeitenden
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit und Produktivität
  • Gesteigerte Arbeitszufriedenheit
Mehr zum Thema Schallschutzfenster finden Sie hier: Schallschutzfenster – Schützen Sie Ihre Ohren

… Sie haben eine Frage zum Thema Fenstermodernisierung in Bürogebäuden? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen dann umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Fenstermodernisierung in Bürogebäuden sicher Sie sich jetzt Ihren Beratungstermin!

Planen Sie eine Fenstermodernisierung für Ihr Bürogebäude oder Ihren Hallenkomplex? Unser Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung, beantwortet Ihre Fragen und erstellt nach einer Maßaufnahme ein kostenloses sowie unverbindliches Angebot für Sie!

Kontaktieren Sie uns noch heute unter Tel.: +43 7239 7031 oder per E-Mail: office@fensterschmidinger.at!

Außerdem können Sie auch gerne unsere Online-Terminbuchung nutzen – rund um die Uhr verfügbar!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Tipps für die optimale Fenstersanierung
Fenstertausch – unkompliziert, sauber und ordentlich
Fenster austauschen Kosten
Lärmschutzfenster bringen’s
Downloadbereich – Checkliste Fenstertausch & Prospekte als Download

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 495 Bewertungen auf ProvenExpert.com