Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Haustürkauf Ratgeber

Wir haben Ihnen unseren neuen Ratgeber zum Haustürkauf zusammen gestellt!

Gerade in der heutigen Zeit, in der die moderne Technologie immer weiter voranschreitet, kann es sich lohnen, sich über eine eventuelle Neuanschaffung der eigenen Haustür Gedanken zu machen. Schließlich kommen mit dem technologischen Fortschritt ständig auch neue Verarbeitungsmethoden und bessere Verfahren zur Wärmedämmung ins Spiel. Allerdings ist Haustür nicht gleich Haustür: Wenn es um den Haustürenkauf geht, sollten daher im Vorfeld einige Überlegungen angestellt werden, damit die gewählte Haustür möglichst lange den eigenen Erwartungen und persönlichen Anforderungen entspricht. Die folgenden Haustüren Tipps sollen Ihnen eine erste Hilfestellung mit an die Hand geben, anhand derer Ihnen die Auswahl hoffentlich ein wenig leichter fällt.

Die Isolierung von Haustüren

Haustüren gibt es aus Holz, Kunststoff und Aluminium. Auch Kombinationen der verschiedenen Werkstoffe sind erhältlich. Als besonders langlebiges Material hat sich Aluminium bewährt: Denn es hält nicht nur allen Witterungseinflüssen stand, sondern behält auch ohne Pflege viele Jahre seine Optik. In Zeiten, in denen die Energiepreise permanent steigen, sollte zudem auf isolierende und wärmedämmende Eigenschaften geachtet werden. Eine Haustür mit optimalen Dämmqualitäten kann dabei helfen, Energiekosten zu sparen, weshalb sich ihre Mehrkosten durchaus rentieren. Wertvolle Heizenergie verbleibt im Inneren des Hauses, wodurch der eigene Geldbeutel spürbar geschont wird. Bei der Auswahl einer Haustür ist in diesem Zusammenhang der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) entscheidend: Je kleiner die Kennzahl, desto besser die Wärmedämmung.

Die Energieeinsparverordnung sieht für Haustüren einen U-Wert von maximal 1,8 Watt pro Quadratmeter (W/m²K) vor. Eine Haustür mit optimalen Dämmqualitäten hat außerdem den Vorteil, dass sie über bessere Schallschutzeigenschaften verfügt, die je nach Lage des Eigenheims ein wichtiger Pluspunkt für ruhiges und entspanntes Wohnen sind.

Übersicht Aufbauten der Aluminium-Haustüren

Systembild:  Beschreibung: 
Querschnitt einer Aluminium-Haustür mit thermischer Trennung und Füllung, ideal für energieeffizientes Wohnen. Aluminium-Haustüre Ud-Werte bei Einsatzfüllungen

Füllung als Sandwichkonstruktion mit äußerer und innerer Deckplatte
aus pulverbeschichtetem Aluminium.
Hochwärmedämmender und drucksicherer Schaumkern. Up-Wert bei geschlossener Füllung
(ohne Glasausschnitt – bei Füllungsstärke 44 mm) Up = 0,6 W/m²K.
Flügelprofil ist innen und außen sichtbar! Standard-Wärmeschutzglas Ug = 1,1 W/m²K

GESAMTENERGIEWERT der Türe bei geschlossener Füllung
D82 E ohne Falzdämmdichtung (Standard) Ud bis zu 1,2 W/m²K*
D82 E inkl. Falzdämmdichtung (Aufpreis) Ud bis zu 0,99 W/m²K*

Aluminium Eingangstüre außen flügelüberdeckend Ud-Werte bei Aluminiumtüre außen flügelüberdeckend

Füllung als Sandwichkonstruktion mit äußerer und innerer Deckplatte
aus pulverbeschichtetem Aluminium.
Hochwärmedämmender und drucksicherer Schaumkern. Up-Wert bei geschlossener Füllung
(ohne Glasausschnitt – bei Füllungsstärke 79 mm) Up = 0,32 W/m²K.
Flügelprofil ist außen nicht sichtbar! Standard-Wärmeschutzglas Ug = 0,7 W/m²K

GESAMTENERGIEWERT der Türe bei geschlossener Füllung
D82 FA+ ohne Falzdämmdichtung (Standard) Ud bis zu 0,92 W/m²K*
D82 FA+ inkl. Falzdämmdichtung (Aufpreis) Ud bis zu 0,87 W/m²K*
D92 FA+ Ud bis zu 0,69 W/m²K*

Querschnitt einer Aluminium-Haustür mit thermischer Trennung, flügelüberdeckend, inkl. Ud-Wert. Ud-Werte bei Aluminiumtüre beidseitig flügelüberdeckend

Füllung als Sandwichkonstruktion mit äußerer und innerer Deckplatte
aus pulverbeschichtetem Aluminium.
Hochwärmedämmender und drucksicherer Schaumkern. Up-Wert bei geschlossener Füllung
(ohne Glasausschnitt – bei Füllungsstärke 92 mm) Up = 0,27 W/m²K.
Flügelprofil ist außen nicht sichtbar! Standard-Wärmeschutzglas Ug = 0,7 W/m²K

GESAMTENERGIEWERT der Türe bei geschlossener Füllung
D92 FAI+ Ud bis zu 0,60 W/m²K*

Der Sicherheitsaspekt beim Haustürkauf

Wer sich zu einer neuen Haustür entschließt, sollte aber nicht nur auf das Material, den Schallschutz und die Wärmedämmung, sondern auch auf die Sicherheit schauen. Eine gute Haustür sperrt ungebetene Gäste zuverlässig aus, denn sie verfügt über eine einbruchhemmende Ausstattung, die für maximale Sicherheit sorgt. Wichtig ist das vor allem dann, wenn der Eingangsbereich des Hauses von Passanten nicht eingesehen werden kann.

Im Allgemeinen wird für Haustüren und Wohnungstüren je nach Sicherheitsrisiko zu einer Sicherheitsausstattung von RC 2, RC 3 oder RC 4 geraten. Wer trotzdem auf eine Sicherheitsausstattung verzichtet, sollte zumindest auf eine Mehrfachverriegelung achten. Selbstverriegelnde Türen können eine sinnvolle Ergänzung sein, weil die Versicherung bei einer unverriegelten Haustür im Einbruchsfall nicht entschädigt.

 

Das Design der Türen

Bei der Auswahl einer Haustür ist die Optik keinesfalls zu übersehen. Für etwas dunklere Eingangsbereiche könnten Haustüren mit Verglasung genau das Richtige sein, um Licht hereinzulassen. Es sind Farbgestaltungen und Designelemente, die einer Tür ihren individuellen Charakter verleihen. Für Liebhaber moderner Designs sind Türmodelle empfehlenswert, bei denen das Flügelprofil nahtlos ins Türblatt übergeht – dies verleiht der Tür eine großzügige Optik.

Besonders hohe oder breite Eingangsbereiche? Raumhohe Türen könnten hier das Highlight setzen. Das umfangreiche Angebot an Modellen und Ausstattungsvarianten lässt nahezu keinen Wunsch offen. Digitale Konfigurationsprogramme können dabei unterstützen, Ihre perfekte Tür aus allen verfügbaren Farben, Materialien und Zusatzelementen zusammenzustellen. Und wenn Sie Wert auf ein harmonisches Gesamtbild legen, können Sie Ihre neue Haustür auch an Ihr bestehendes Garagentor anpassen, um das Erscheinungsbild abzurunden.

Die beliebtesten Haustürenfarben 2023 in Oberösterreich

Weitere Designs und Farboptionen, die für Türen zur Verfügung stehen

Diese Farbvarianten sind nur ein Teil der Möglichkeiten, die Ihnen bei unseren Haustüren zur Verfügung stehen! Neben einer breiten Palette von Trendfarben bieten wir auch die komplette RAL-Farbpalette und besondere Lackierungen an. Wählen Sie aus über 200 Farbtönen – von lebhaftem Gelb über kräftiges Rot bis hin zu tiefem Schwarz. Besonderheiten wie eine Holzoptik-Beschichtung, die sich sogar wie echtes Holz anfühlt, sind ebenfalls im Angebot. Lassen Sie Ihrer Farbphantasie freien Lauf und wählen Sie die perfekte Nuance, die zu Ihrem individuellen Stil und Wohnraum passt.

Icon Extra-TippEXTRA-TIPP: Schmökern Sie in den neuesten Haustürkatalogen
Mehr über die unterschiedlichen Haustürendesigns, Gläser und Griffe können Sie in unserem neuesten Haustürenkatalog erfahren: Download neuer Türenkatalog >>

Gerne senden wir Ihnen auch einen Haustürkatalog per Post! 

Entdecken Sie Haustürmodelle: Wählen Sie Ihr Traummodell und bestellen Sie unseren Katalog mit Standard- & Aktionsangeboten

Haustürkauf Ratgeber leicht gemacht! Suchen Sie sich Ihr Wunschmodell und bestellen Sie noch heute unseren Katalog an Standard und Aktionsmodellen!

Der Antrieb

Ein weiterer Aspekt, der beim Haustürenkauf unter Umständen relevant ist, ist die Frage nach dem Antrieb. Denn moderne Haustüren lassen sich heutzutage mit Hilfe eines Antriebs oder eines Automatikschlosses mit dem Smartphone oder einem Handsender entriegeln. Das kann sehr praktisch sein, wenn beide Hände beim Betreten des Eigenheims voll bepackt sind. Auch in den Griff integrierte Codetaster oder Fingerscans sind nicht länger Zukunftsmusik. So wird die Suche nach dem Schlüssel in der Hand- oder Hosentasche überflüssig – praktisch, wenn der Schlüssel einmal vergessen oder gar verloren wurde.

 

Die Kosten

Der Preis einer Haustür kann je nach gewähltem Material und baulichen Gegebenheiten stark variieren. Wichtig ist, dass nicht nur ausreichend Budget für die Anschaffung selbst, sondern auch für den fachgerechten Einbau eingeplant wird. Schließlich können ohne eine fachgerechte Montage durch eine erfahrene Haustürenfirma eine ansprechende Optik, ein ausreichender Schallschutz, eine zuverlässige Wärmedämmung und eine hohe Einbruchsicherheit nicht garantiert werden.

Für eine möglichst genaue Kostenschätzung ist es unverzichtbar, sich bereits zu Beginn der Planungen von einem Spezialisten beraten zu lassen, der die individuellen Anforderungen klärt. So hängen die Kosten einer Haustür unter anderem von dem Material, der eventuellen Sonderausstattung und der Oberfläche ab. Auch die gewählte Wärmedämmung und der zusätzliche Einbruchschutz hat Einfluss auf den finalen Preis.

Weil Design, Seitenteile, Oberlichter und Abmessungen jede Haustür individuell machen, kann nicht pauschal gesagt werden, wie hoch die Kosten am Ende ausfallen. Als grober Anhaltspunkt kann aber das Material dienen: So bildet ein schlichtes Modell aus Kunststoff den Preiseinstieg, während Haustüren aus Aluminium aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung etwas teurer sind. Noch preisintensiver sind Modelle aus Holz. Im Einbaupreis durch einen speziellen Haustüreninstallateur sind für gewöhnlich der Ausbau der alten Haustür, das korrekte Aufmaß und die Vorbereitung zur fachgerechten Montage enthalten. Zunächst passt der Spezialist den Türrahmen korrekt in die Laibung ein – danach erfolgt die Montage. Nach dem Einsetzen und Ausrichten des Türblatts werden der Beschlag und die Zusatzsicherungen eingebaut. Auf Wunsch sorgt die beauftragte Haustürenfirma auch für die fachgerechte Entsorgung der alten Haustür.

Die Kosten für die Dienstleistung durch den Spezialisten variieren je nach der Größe der Haustür, der verbauten Sonderausstattung und den Gegebenheiten des Eingangsbereichs.

Infografik zu Tipps, wie man Kosten für Haustüren effektiv managt.

Infografik-Checkliste: Tipps, wie man Kosten für Haustüren effektiv managt.

Rechenbeispiele für den Haustürenkauf

Skizze:  Abmessungen:  Farbe / Glas /
Besonderheiten:
Richtpreis € inkl. MwSt.
(ohne Montage)

Haustür System D82 FA+ in RAL 8017/9016, Modell WEGA mit Satinato Glas, Edelstahl-Drücker, Zylinder & Schlüssel

Außen- / Innenansicht

Breite 1100 mm
Höhe 2250 mm
System: D82 FA+ (Flügelüberdeckend außen)
außen RAL 8017 / innen RAL 9016
Türmodell WEGA
Glas Satinato weiß
Drücker beidseitig in Edelstahl
inkl. Zylinder und Schlüssel
5.710,00

Haustür NEPTUN D82 E, RAL 7004, 3 Dichtungen, Satinato Glas, Edelstahl Drücker/Knopf, inkl. Zylinder.

Außen- / Innenansicht

Breite 1100 mm
Höhe 2100 mm
System: D82 E (Einsatzfüllung mit 3 Dichtungsebenen)
außen RAL 7004 / innen RAL 7004
Türmodell NEPTUN
Glas Satinato weiß
Drücker innen / Knopf außen in Edelstahl
inkl. Zylinder und Schlüssel
5.410,00

Haustür D82 E in RAL 7016, EXPRESS 15 Modell, Satinato Glas, Edelstahl Griffe, mit Zylinder & Schlüssel.

Außen- / Innenansicht

Breite 1020 mm
Höhe 2100 mm
System: D82 E (Einsatzfüllung mit 3 Dichtungsebenen)
außen RAL 7016 / innen RAL 7016
Türmodell EXPRESS 15
Glas Satinato weiß
Drücker innen / Stangengriff außen in Edelstahl
inkl. Zylinder und Schlüssel
3.900,00

Haustür D82 FA+ in RAL 7012, SAFE-Extended 9, Satinato Glas, Edelstahlgriffe, mit Sicherheitspaket.

Außen- / Innenansicht

Breite 1150 mm
Höhe 2150 mm
System: D82 FA+ (Flügelüberdeckend außen)
außen RAL 7012 / innen RAL 7012
Türmodell SAFE-Extended 9
Glas Satinato weiß – Sicherheitspaket
Drücker innen / Stangengriff außen in Edelstahl
inkl. Zylinder und Schlüssel
5.800,00

Haustür D82 FA+ in RAL 9006, SAFE-Extended 9 plus (RC2), Sicherheitsglas, Edelstahlgriffe, inkl. Zylinder.

Außenansicht

Breite 2360 mm
Höhe 2140 mm
System: D82 FA+ (Flügelüberdeckend außen)
außen RAL 9006 / innen RAL 9006
Türmodell SAFE-Extended 9 plus (RC2)
Glas Satinato weiß – Sicherheitspaket
Drücker innen / Stangengriff außen in Edelstahl
inkl. Zylinder und Schlüssel
Seitenteile links und rechts mit Satinato-Glas
9.100,00

(Stand 01/2024 / Änderungen und Irrtümer vorbehalten – Die Preise in diesem Ratgeber für den Haustürkauf sind Kostenschätzungen! Da ein neues Türprojekt jedes Mal individuell kalkuliert wird, kann keine Preisgarantie auf den oben angeführten Preisen abgegeben werden. Der Preis dient lediglich zur groben Budgetfindung / -planung)

 

Die Haustürdaten – Maße, CE-Kennzeichnung und Ausstattungsmerkmale

Nur eine Haustür, die sich perfekt in die vorgesehene Öffnung einfügt, erfüllt die Anforderungen an Sicherheit, Wärmeschutz, Dichtigkeit und Funktionalität.

Aus diesem Grund sollte bei der Auswahl sehr genau auf die Haustürdaten geschaut werden. Hochwertige Haustüren verfügen über mindestens zwei umlaufende Dichtungsebenen am Türblatt, die eine optimale Dichtigkeit gewährleisten.

Zudem muss die Außenwandöffnung vor dem Kauf sehr genau ausgemessen werden.

Welche Daten eine Haustür in bauphysikalischer Hinsicht mitbringt, ist den Begleitdokumenten zu entnehmen. Dort ist neben dem Ud-Wert auch das CE-Zeichen zu finden, das für Haustüren zwingend erforderlich ist. Auch die Zertifizierungen und die Widerstandsklasse sind vermerkt.

 

Lieferzeit und Dauer des Haustürentausches

Die Lieferzeit einer maßgefertigten Haustüre aus Aluminium entspricht in etwa 7 – 10 Wochen ab Auftragsklarheit. Je nach Modell kann die Lieferzeit für die Haustüre aber auch länger dauern.

Wie lange der Austausch einer Haustüre dauert, hängt maßgeblich vom vorhandenen Altbestand und möglichen Besonderheiten wie einem eingebauten Blindrahmen ab. Durchschnittlich nimmt der Wechsel von der alten zur neuen Haustüre etwa 3–5 Stunden in Anspruch. Diese Zeitspanne umfasst sowohl die Demontage der bisherigen Tür als auch die fachgerechte Montage der neuen, gemäß den geltenden ÖNORMEN. Zudem können Verputzarbeiten am bestehenden Mauerwerk anfallen.

Für genauere Angaben zur Montagedauer sollten Sie jedoch einen erfahrenen Fachmann konsultieren. Dieser kann nach einer persönlichen Begutachtung vor Ort präzise Auskünfte geben.

 

Förderungen für den Kauf von neuen Haustüren

Da die Investition in eine neue Haustür mit modernen Materialien und Ausführung keine kleine ist, ist die Nachfrage groß, ob es auch für den Haustürenkauf eine Förderung gibt, die man beantragen kann.

Wir haben uns die Förderlandschaft in Österreich etwas genauer angesehen und so kann man etwa den neuen Sanierungsbonus 2024/2025 auch beim Kauf einer neuen Haustüre beantragen. Dabei gibt es aber zu beachten, dass die Haustüre alleine oft nicht förderfähig ist, sondern die Haustüre im Zuge des Fensterwechsels im Gebäude mitbestellt werden muss. Der Sanierungsbonus schreibt nämlich vor, dass 75 % der Fensterflächen (inkludiert neben den Fenstern auch Terrassentüren und Außentüren) ausgetauscht werden müssen. Die Fördersumme beträgt dabei aktuell 50 % des Auftragsvolumens, wobei eine höchste Fördersumme bis 9.000,00 € vom Staat bezuschusst wird. Dies gilt bei Einzelbauteilsanierung.

Bei größeren Sanierungsmaßnahmen können noch weitere Fördersummen lukriert werden. Nähere Informationen haben wir für Sie in diesem Beitrag zusammengefasst: »Erhöhte Förderungen ab 2024«

Infografik Sanierungsbonus Förderung auch für neue Haustüren

Infografik Sanierungsbonus Förderung auch für neue Haustüren

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Haustürkauf Ratgeber

Die Holztüren haben eine natürliche Optik und eine wärmere Haptik. Sie sind langlebig, wenn sie ordnungsgemäß gepflegt werden. Aluminiumtüren sind jedoch leichter zu handhaben, benötigen weniger Wartung und bieten ebenfalls ein hohes Maß an Sicherheit. Holz-Aluminium-Türen vereinen die Vorteile von Holz- und Aluminiumtüren und bieten eine attraktive und natürliche Optik im Innenbereich, Witterungsbeständigkeit und hohe Sicherheit.
Unserer Meinung nach sind Aluminium oder Holz hervorragende Materialien für Haustüren. Sie bieten die notwendige Stabilität, um Ihnen über Jahrzehnte hinweg Freude an Ihrer Eingangstür zu bereiten. Kunststoff-Haustüren hingegen empfehlen wir aufgrund ihrer geringeren Steifigkeit und Anfälligkeit im Laufe der Zeit nicht. Aluminium ist das meistverkaufte Material für Haustüren bei Fenster-Schmidinger und stellt unserer Ansicht nach das beste Preis-Leistungsverhältnis dar.
Fenster Schmidinger bietet eine Vielzahl von Design- und Anpassungsmöglichkeiten für Ihre Haustür. Sie können aus unterschiedlichen Farben, Oberflächen, Griffen und Verglasungen wählen, um eine Tür zu gestalten, die zu Ihrem Zuhause passt. Da jede Haustüre einzeln gefertigt ist, hat man auch bei den Türmaßen volle Flexibilität.
Wir empfehlen Ihnen folgende Grundausstattung für die Sicherheit Ihrer Haustür:
  1. Robuste und hochwertige Materialien
  2. Verbundsicherheitsglas oder ESG-Sicherheitsglas für die Fenster
  3. Sicherheitszylinder mit Gefahrenfunktion und Schutzkarte
  4. Automatisches Mehrfachverriegelungssystem mit mindestens dreifacher Verriegelung
Zusätzlich können Sie optional auch folgende Sicherheitsmerkmale in Betracht ziehen:
  1. Sicherheitszylinderrosette mit Kernziehschutz
  2. Aufbohrschutz
  3. Bandseitensicherung
  4. Verklebung des Glases für zusätzlichen Schutz
Die Lieferzeit für Haustüren ist je nach Material und individuellen Anpassungen unterschiedlich. Im Allgemeinen kann man von einer Lieferzeit zwischen 6 und 10  Wochen rechnen. Die Montage wird von erfahrenen Fachleuten durchgeführt und dauert in der Regel ein paar Stunden.
Die übliche Türgröße beträgt etwa 1100 mm Breite und 2150 mm Höhe. Fast alle Hersteller können universelle Größen anbieten, da jedes Haus unterschiedliche Anforderungen und Maße hat. Lassen Sie das Maß von einem Fachmann einer Firma messen, damit die Haustüre dann auch in die vorhandene Öffnung genau passt.
Eine gute Wärmedämmung bei Haustüren ist unserer Meinung nach sehr wichtig, da eine schlecht isolierte Tür den Vorraum und die angrenzenden Wohnräume zu stark abkühlen lässt. Zudem steht der geringe Mehrpreis für eine verbesserte Wärmedämmung in keinem Verhältnis zu den Einsparungen, die durch eine thermisch getrennte und mehrfach verglaste Tür erzielt werden können. Deshalb empfehlen wir, besonders in Zeiten steigender Energiepreise, auf eine Haustür mit hoher Wärmedämmung zu setzen. Beachten Sie dabei: Je niedriger der Ud-Wert, desto besser ist die Isolierung der Haustür.
Die meisten Haustüren im Privatbereich öffnen nach innen, um zu vermeiden, dass draußen stehende Personen vom Türflügel getroffen und verletzt werden.

Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass man die Tür einen kleinen Spalt öffnen kann, um zu sehen, wer sich draußen befindet, ohne sich vollständig nach draußen zu beugen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei starkem Schneefall oder Schneeverwehungen die Tür ohne vorheriges Schneeschaufeln geöffnet werden kann.

In öffentlichen Gebäuden sind außen öffnende Türen oft als Fluchttüren vorgeschrieben. Dies ermöglicht eine schnelle Evakuierung im Notfall, da eine in Panik geratene Menschenmenge die Tür leichter öffnen kann.
Beim Kauf einer Haustür im Baumarkt gibt es einige Vor- und Nachteile. Die Vorteile liegen häufig in günstigeren Preisen und der sofortigen Verfügbarkeit.

Allerdings könnten die Qualität und die Möglichkeiten zur Individualisierung im Vergleich zu Fachhändlern eingeschränkt sein. Auch die Beratungsqualität und der Kundenservice können variieren.

Baumärkte bieten oft standardisierte Türmodelle an, während Fachhändler maßgeschneiderte Lösungen und spezifische Anpassungen ermöglichen.

Es ist wichtig, die Materialqualität, Sicherheitsmerkmale und Wärmedämmwerte genau zu prüfen, um sicherzustellen, dass die Tür langfristig den eigenen Anforderungen entspricht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die langfristige Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Überlegen Sie, ob nach fünf Jahren oder länger noch Ersatzteile verfügbar sind und wer im Reparaturfall zuständig ist. Fachhändler bieten oft einen umfassenden Kundenservice.

… Sie haben eine Frage zu unserem Haustürkauf Ratgeber? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen dann umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Kauf und Beratung für Haustüren in Oberösterreich

Wir hoffen, dass unser Ratgeber zum Haustürenkauf Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Haustür einen Schritt weitergebracht hat.

Unser Haustürkauf Ratgeber soll Ihnen als Leitfaden und Orientierungshilfe dienen! Bei Fragen, Anregungen oder einer Terminbuchung für eine Beratung freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel.: +43 7239 7031 oder per E-Mail an office@fensterschmidinger.at.

Außerdem können Sie für den Beratungstermin bequem unsere Online-Terminplanung nutzen!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Planen Sie jetzt Ihre Türe – Haustürenkonfigurator
Hochwertige Haustüren für mehr Sicherheit & Komfort
Türen & Portale
Haustüren, Außentüren und Eingangstüren – Linz
Downloadbereich mit Prospektmaterial, Checklisten und weitere technische Infos

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 509 Bewertungen auf ProvenExpert.com