Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Die Wichtigkeit des U-Werts bei Haustüren

Bei der Auswahl der richtigen Haustür ist der U-Wert von entscheidender Bedeutung, aber oft wird beim Kauf der Haustüren dieser Wert außer Acht gelassen. Der U-Wert, auch Wärmedurchgangskoeffizient genannt, ist ein Maß für die Wärmeleitfähigkeit eines Bauelements. Ein niedriger U-Wert bedeutet eine gute Wärmedämmung, die Heizkosten einsparen kann und somit den CO₂-Ausstoß reduziert. Dies ist bei Haustüren von besonderer Bedeutung, da diese einen wesentlichen Teil der Gebäudehülle ausmachen und für den energetischen Gesamthaushalt eines Gebäudes entscheidend sein können.

Ug-Wert & Ud-Wert: Wichtige Begriffe beim Haustürkauf

Der Ug-Wert

Der Ug-Wert ist ein Maß für die Wärmedämmung von Verglasungen. Er bezeichnet den Wärmedurchgangskoeffizienten von Glas und gibt an, wie viel Wärme durch das Glas verloren geht. Ein niedriger Ug-Wert bedeutet eine bessere Wärmedämmung. Doppelt oder dreifach verglaste Fenster und Haustüren mit niedrigem Ug-Wert sorgen daher für eine bessere Energieeffizienz und geringere Heizkosten.

Der Up-Wert

Der Up-Wert bezeichnet den Wärmeleitwert des Innenmaterials oder der inneren Platte der Türe (auch Paneele-Füllung genannt). Dieses Innenmaterial ist entscheidend für die Isolierung, da es neben dem Glas bei den Haustüren eine große Fläche darstellt, durch die Wärme entweichen kann.

Der Ud-Wert

Wussten Sie schon? Der Ud-Wert einer Haustür ist individuell und variiert von Modell zu Modell, da er von vielen Faktoren wie den verwendeten Systemen, Glasarten und Paneeldicken abhängt. Aus diesem Grund muss er maßgeschneidert berechnet werden. Ein besonderer Faktor, den man dabei berücksichtigen sollte, ist der Ud-Wert. Dieser spezielle U-Wert für Türen gibt die Wärmedurchlässigkeit des gesamten Bauteils an, einschließlich Rahmen, Flügel und Verglasung. Ein niedriger Ud-Wert steht dabei für eine gute Wärmedämmung und Energieeffizienz.

All diese Eigenschaften sind entscheidend, um die Winterkälte erfolgreich fernzuhalten und einen optimal gedämmten Vorraum zu gewährleisten. In diesem Sinne fungieren ein niedriger Ug- und Ud-Wert wie unsichtbare Schutzschilde, die verhindern, dass Wärme aus der Tür entweicht und Kälte ins Haus eindringt.

So setzt sich der Ud-Wert der Haustüren zusammen.

So setzt sich der Ud-Wert der Haustüren zusammen.

Darum ist der Ud-Wert wichtig

Der Ud-Wert ist ein Kennwert, der angibt, wie viel Wärmeenergie durch eine bestimmte Haustüre in einer bestimmten Zeit übertragen wird. Er wird in Watt pro Quadratmeter und Kelvin (W/m²K) angegeben. Der Ud-Wert gibt also an, wie gut oder schlecht eine Haustüre isoliert ist. Je niedriger der Ud-Wert, desto besser ist die Wärmedämmung und desto weniger Energie geht verloren. Für Haustüren sind Werte unter 1,0 W/m²K erstrebenswert.

 

Auswahl der richtigen Haustür basierend auf dem U-Wert

Die Auswahl einer Haustür sollte nicht nur auf der Grundlage des Designs, sondern auch auf der Grundlage des U-Werts erfolgen. Bei der Auswahl einer Haustür sollten Verbraucher neben dem Preis auch die Energieeffizienz berücksichtigen. Einige Einflussfaktoren, die berücksichtigt werden sollten, sind:

 

Dieser U-Wert ist bei den Haustüren sinnvoll

Bei den Haustüren gehen die Meinungen über sinnvolle Ud-Werte oft auseinander und viele Eigenheimbesitzer legen auf diese Wärmedämmwerte nicht so großen Wert. Daher gibt es in diesem Bereich nicht so einen festgelegten „Standard“, wie man ihn üblicherweise bei Fenstern findet. Unsere Empfehlung ist jedoch ein sinnvoller U-Wert für Haustüren, der bei Ud von ca. 0,9 W/m²K liegt. Wenn der zuvor genannte Wert sogar noch unterschritten wird, können Sie von einem sehr guten Ud-Wert ausgehen.

Bei diesem Wert haben Sie bereits eine hohe Bautiefe, eine entsprechend dicke Paneelfüllung, und eine 3-fach-Verglasung in der Tür verbaut, die allesamt zur Langlebigkeit und Qualität der Haustür beitragen.

Was beeinflusst den U-Wert bei den Haustüren?

Was beeinflusst den U-Wert bei den Haustüren? Die Bautiefen der Rahmen und der Paneelfüllung sowie die Modellauswahl beeinflussen den U-Wert der Haustüre. Nach den im Bild genannten Systemen sind die U-Werte in der Tabelle gerechnet!

U-Wert Tabelle Haustüren

Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick der verschiedenen Türmodelle und den entsprechenden Ud-Wert-Berechnungen.

Hier erreichen wir bei komplett geschlossenen Haustüren einen Ud-Wert von 0,63 W/m²K sowie 0,7 W/m²K bei manchen Türmodellen mit Glasausschnitten – mehr Informationen nachstehend in der Ud-Wert-Tabelle für Haustüren:

 Modell / Skizze:
D 82 E
ohne Falz-
dämmung
 D 82 E
mit Falz-
dämmung
D 82 E+
ohne Falz-
dämmung
D 82 E+
mit Falz-
dämmung
D 82 FA+
ohne Falz-
dämmung
D 82 FA+
mit Falz-
dämmung
D 92 FA+
mit Falz-
dämmung
D 92 FAI+
mit Falz-
dämmung 
Anmerkung 
Geschloßene Haustüre Ud-Wert Tabelle

Geschloßene
Haustüre

1,28
W/m²K
1,02
W/m²K
1,17
W/m²K
0,91
W/m²K
0,99
W/m²K
0,79
W/m²K
0,72
W/m²K
0,63
W/m²K
U-Wert für Aluminium-Engangstüre System Heroal – geschloßen mit Paneelfüllung. Bestwert was den Ud-Wert anbelangt.
Ganzglasfüllung Ud-Wert Haustüre

Ganzglasfüllung
Haustüre

1,4
W/m²K
1,17
W/m²K
U-Wert für Aluminium-Engangstüre System Heroal – mit Ganzglasfüllung – Milchglas oder Klarglas
Ud-Wert Haustüre Modell Alasco 2Alasco 2 1,36
W/m²K
1,10
W/m²K
1,28
W/m²K
1,02
W/m²K
1,10
W/m²K
0,93
W/m²K
0,86
W/m²K
0,79
W/m²K
U-Wert für Aluminium-Engangstüre System Heroal – mit geradem Glasausschnitt 370 x 1500 mm
Haustüre Aluminium Ud-Wert Modell BahamBaham 1,35
W/m²K
1,09
W/m²K
1,27
W/m²K
1,01
W/m²K
1,09
W/m²K
0,91
W/m²K
0,84
W/m²K
nicht
erhältlich
U-Wert für klassische Eingangstüre mit rechteckigem Glasausschnitt oben und unten mit aufgesetzten Ornamentrahmen
Ud-Wert Haustüre Modell Deneb 1Deneb 1 1,33
W/m²K
1,07
W/m²K
1,23
W/m²K
0,97
W/m²K
1,06
W/m²K
0,86
W/m²K
0,79
W/m²K
0,70
W/m²K
Top Ud-Werte des modernen Aluminium-Türmodells Deneb mit schmalen Glasauschnitt (Maß: 10 x 252 cm)  
Haustüre Aluminium Ud-Wert - Modell ElaraElara 1 1,36
W/m²K
1,10
W/m²K
1,28
W/m²K
1,02
W/m²K
1,10
W/m²K
0,93
W/m²K
0,86
W/m²K
0,79
W/m²K
Ud-Werte des Modelles Elara 1 mit 5 quadratischen Glasausschnitten (Maße: 20 x 20 cm) – mittig angeordnet
Ud-Wert Haustüre Modell Neptun 2Neptun 2 1,34
W/m²K
1,08
W/m²K
1,26
W/m²K
1,00
W/m²K
1,09
W/m²K
0,91
W/m²K
0,84
W/m²K
0,74
W/m²K
Klassisches Haustürmodell mit oben Glasausschnitt in Segmentbogenform und aufgesetzten Ornamentrahmen beidseitig und top Wärmedämmwerten.
Haustüre Ud-Wert Modell RheaRhea / Rhea 3 1,33
W/m²K
1,07
W/m²K
1,23
W/m²K
0,97
W/m²K
1,06
W/m²K
0,86
W/m²K
0,79
W/m²K
0,70
W/m²K
Super wärmedämmwert Haustürmodell Rhea / Rhea 3 – Glasausschnitt (Maß: 20 x 130 cm)
Thabit - Haustüre U-WertThabit 1,33
W/m²K
1,07
W/m²K
1,23
W/m²K
0,97
W/m²K
1,06
W/m²K
0,86
W/m²K
0,79
W/m²K
0,70
W/m²K
Ebenfalls ausgezeichnete Ud-Werte des Haustürmodells Thabit – hochwertiges Aluminiumpaneel mit schmalen Glasausschnitt (Maß: 21 x 169 cm)
U-Wert Haustüre Modell WegaWega 1,35
W/m²K
1,09
W/m²K
1,27
W/m²K
1,01
W/m²K
1,09
W/m²K
0,91
W/m²K
0,84
W/m²K
0,76
W/m²K
Ud-Wert Türen Modell ZibalZibal 2 1,34
W/m²K
1,08
W/m²K
1,26
W/m²K
1,00
W/m²K
1,09
W/m²K
0,91
W/m²K
0,84
W/m²K
0,74
W/m²K

(Rein rechnerischer ca. U-Wert in W/m²K auf Normass – 1230mm x 2180mm – bezogen. Modelle kalkuliert mit Standardglas ohne Bleiverglasung)

Eine fachgerechte Montage der Haustür: Warum sie entscheidend ist!

Obwohl eine Haustür mit hervorragendem U-Wert einen beachtlichen Unterschied macht, verpufft diese Energieeffizienz, wenn die Montage nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Eine sorgfältige und fachmännische Montage nach den neuesten Standards und Normen ist daher unerlässlich.

So garantieren wir bei Fenster-Schmidinger eine erstklassige Montage Ihrer Haustür

Unsere Montageprofis sind erfahrene Handwerker, die sich mit Hingabe und Expertise um die Montage Ihrer Haustür kümmern. Sie sind keine Gelegenheitsarbeiter, sondern voll ausgebildete Fachkräfte, die ihr Handwerk über Jahre und Jahrzehnte hinweg perfektioniert haben. Ständige Weiterbildung und das Streben nach Exzellenz sind in unserem Team fest verankert.

Hier ein kurzer Überblick über den Montageprozess:

Schritt 1: Vorbereitung

Eine sorgfältige Vorbereitung ist das A und O. Bevor wir mit der Montage beginnen, prüfen wir zunächst die Gegebenheiten und stellen sicher, dass der Einbau reibungslos verläuft.

Schritt 2: Einbau der Haustür

Nun folgt der Einbau der Haustür. Unsere Fachleute installieren die Tür mit großer Sorgfalt und Genauigkeit, um eine perfekte Passform und optimale Funktionalität zu gewährleisten.

Schritt 3: Dämmung und Abdichtung

Eine fachgerechte Dämmung und Abdichtung ist entscheidend, um Zugluft und Feuchtigkeit fernzuhalten. Auch hier achten wir auf jedes Detail, um sicherzustellen, dass Ihre Haustür ihren Beitrag zur Energieeffizienz Ihres Hauses leistet.

Schritt 4: Qualitätskontrolle

Nach der Installation führen wir eine gründliche Qualitätskontrolle durch. Erst wenn wir vollkommen zufrieden sind, geben wir die Haustür für den Einsatz frei.

Warum die Wahl des richtigen Montage-Partners wichtig ist

Eine fachmännische Montage stellt sicher, dass Ihre Haustür nicht nur gut aussieht, sondern auch einwandfrei funktioniert und einen positiven Beitrag zur Energieeffizienz Ihres Hauses leistet. Bei Fenster-Schmidinger können Sie sich darauf verlassen, dass wir nur unsere eigenen, hochqualifizierten Monteure einsetzen, um eine einwandfreie Montage zu gewährleisten.

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Wärmeschutz bei Haustüren

Machen Sie mit uns einen gedanklichen Ausflug in die Vergangenheit, als der K-Wert noch die Wärmedämmung unserer Haustüren bestimmte. Dieser Rückblick hilft uns, die Wärmedämmung von heute und die Bedeutung des aktuellen Ud-Werts besser zu verstehen.

Der K-Wert war in der Vergangenheit eine Standardmessung für die Wärmedämmung. Je kleiner der K-Wert, desto besser war die Wärmedämmung. Klingt bekannt, oder? Genau, das Prinzip hat sich nicht geändert, nur die Bezeichnung und das Messverfahren sind heute etwas präziser und international standardisiert.

Vom K-Wert zum U-Wert – Eine Reise in der Dämmwelt

Wir haben den K-Wert nicht einfach in die Ecke geworfen. Nein, wir haben ihn verbessert, präziser gemacht und in den U-Wert umgewandelt. Den U-Wert kennen wir alle – er ist heute die international anerkannte Maßeinheit für die Wärmedurchlässigkeit. Ein niedriger U-Wert steht für eine gute Wärmedämmung und Energieeffizienz, genau wie bei seinem Vorgänger, dem K-Wert.

In Bezug auf Haustüren sprechen wir spezifisch vom Ud-Wert, der die gesamte Wärmedurchlässigkeit des Türbauelements, einschließlich Rahmen, Flügel und Verglasung, misst.

Es ist faszinierend, wie sich die Dinge entwickeln, nicht wahr? Die Umstellung von K-Wert auf U-Wert war ein großer Schritt für die Wärmedämmindustrie und ermöglicht es uns heute, unsere Haustüren noch besser auf die winterlichen Herausforderungen vorzubereiten. Die Technologie und Methoden mögen sich verändern, aber unser Ziel bleibt dasselbe: unsere Häuser warm und gemütlich zu halten!
Die Wahl Ihrer Eingangstür nimmt in der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit und Klimaschutz zunehmend an Bedeutung gewinnen, eine immer entscheidendere Rolle ein. Beim Kauf einer neuen Haustür sollten Sie deshalb auf Materialien setzen, die eine hohe Wärmedämmung gewährleisten.

Wenn es um den Einbau einer modernen Haustür geht, sollte der Ud-Wert, der den Grad der Wärmedämmung misst, 1,3 W/m²K nicht überschreiten. Unsere Expertenempfehlung lautet sogar, eine Haustür mit einem Ud-Wert zu wählen, der unter diesem „Standard“-Wert liegt.

Warum, fragen Sie sich? Der Grund dafür ist einfach: Je niedriger der Ud-Wert ist, desto mehr Heizenergie sparen Sie. Dadurch reduzieren Sie nicht nur den Ausstoß von schädlichem CO₂, sondern schützen auch Ihren Geldbeutel. Langfristig werden Sie die anfänglichen Mehrkosten für eine besser dämmende Haustür durch die Energieeinsparungen wieder hereinholen.

Also, beim nächsten Haustür-Kauf, achten Sie auf den Ud-Wert – Ihr Planet und Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken!
Aluminiumeingangstüren bieten bereits einen sehr guten Wärmedämmwert. Bei einem speziellen Konstruktionsaufbau und Füllungsmodell können sie bei uns einen Ud-Wert von 0,63 W/m²K erreichen. Noch leistungsfähiger sind jedoch Türen mit einem Schichtholzaufbau. Dieser besteht aus einem verleimten Holzkern mit Dämmeinschub und Compact-Platten als Wetterschutz innen und außen. Mit Rahmenstärken von 114 mm übertreffen diese Türen sogar die Wärmedämmwerte von Aluminiumtüren. Konkret erreicht eine Holztür mit Schichtholzaufbau einen Ud-Wert von 0,6 W/m²K.

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

U-Wert bei Haustüren: Warum ist es wichtig für Ihr Zuhause in Oberösterreich?

Haben Sie sich jemals gefragt, was der U-Wert bei Haustüren ist und warum er so wichtig ist? Er steckt voller Geheimnisse, die einen erheblichen Einfluss auf die Wärmeisolierung Ihres Hauses haben. Aber keine Sorge, wir werden das Mysterium aufdecken!

Einfach gesagt, eine Haustür mit einem niedrigen U-Wert spart Ihnen nicht nur Energie, sondern auch bares Geld. Bei Fenster Schmidinger haben wir die Erfahrung und das Know-how, um Ihnen bei der Auswahl der perfekten Haustür mit dem optimalen U-Wert zu helfen.

Rufen Sie uns noch heute an unter +43 7239 7031 oder schreiben Sie eine E-Mail an office@fensterschmidinger.at. Lassen Sie sich von uns beraten, wir führen Sie durch die wunderbare Welt der Haustüren und ihrer U-Werte.

Sie sind zeitlich eingespannt? Kein Problem! Nutzen Sie unsere 24/7 Online-Terminbuchung für eine persönliche Beratung vor Ort oder in unserem Schauraum in Gramastetten. Wir sind nur einen Klick entfernt.

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Haustüren Hersteller in Oberösterreich
Haustüren mit Klarglas oder Ornamentglas
Simsalabim – So öffnet man in Zukunft Haustüren
Downloads + Kataloge im Downloadbereich

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 473 Bewertungen auf ProvenExpert.com