Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Holz-Alu-Balkontüren

Holz-Alu-Balkontüren – Planung und Einbau

Balkontüren haben über die Funktion als Tür und Öffnung auf den Balkon, die Terrasse oder den Garten hinaus, noch andere Aufgaben. Sie sollen ausreichend Licht in die Wohnräume bringen, den ungestörten Blick ins Freie ermöglichen, leicht zu öffnen und sicher zu verschließen und dabei dicht, wärmeisolierend und stabil sein.

Es gibt Balkontüren in verschiedenen Formen und Größen. Sie können einflügelig, zwei- oder vierflügelig, einfache Schiebe- oder Falttüren sein oder speziellere Öffnungsarten mit Dreh-Kipp-Funktion aufweisen.

Im Trend liegt die Holz-Alu Balkontür, die eine perfekte Kombination aus klassischen Elementen und moderner Technik ist.

Die Balkontür – die Kosten genau planen

Der Einbau einer hochwertigen und modernen Balkontür benötigt eine gute Planung. Hier gelten die gleichen Regeln wie bei der Kostenerstellung für die Fenster. Eine Balkontür benötigt die genaue Abstimmung in Sachen Optik und Aufbau auf die vorhandene Verglasung und die Materialien. Einfache Varianten aus Holz oder Kunststoff sind zwar kostengünstiger, ein verbesserter Einbruchschutz und die erhöhte Wärmedämmung bieten jedoch vor allen Dingen Holz-Alu Balkontüren. Sie lassen sich individuell im Blend- und Flügelrahmen gestalten, sind besonders pflegeleicht, robust und witterungsbeständig und überzeugen als Hebe-Schiebetür oder Dreh-Kipp-Balkontür in modernem Design.

Balkontüren haben aufgrund der großen Glasfläche ein höheres Flügelgewicht. Das wirkt sich auf den Kraftaufwand beim Öffnen und Schließen aus. Daher spielen neben der Materialauswahl auch weitere Faktoren für die Planung der Kosten eine Rolle. Das betrifft u. a. die Art der Beschläge, der Bodenschwelle oder des Rollladenkastens, gewünschte Speziallackierungen und Sicherheitsmaßnahmen. Es gilt zu bedenken, dass Balkontüren ein beliebter Einbruchsweg sind und daher eine höhere Sicherheitsstufe aufweisen sollten. Möglich ist nach dem Einbau auch das Nachrüsten durch zusätzliche Mehrfachverriegelungen oder eine hochwertige Schiebetürsicherung.

Die Verglasung bildet einen eigenständigen Preisfaktor. Erforderlich ist für Glasbalkontüren eine ausreichende Wärmedämmung, die auf das gängige Gebäude-Energie-Gesetz abgestimmt ist und mit zwei oder drei Scheiben umgesetzt wird. Wünschenswert ist neben der Isolierung der Schallschutz, der mit einer hochwertigen Verglasung geboten ist. Die richtige Planung der Balkontür gestattet auf Dauer eine Kosteneinsparung, die sich besonders auf die Heizkosten, Wartung und Lebensdauer bezieht. Eine Mehrinvestition am Anfang gleicht sich entsprechend schnell wieder aus.

 

Farbtrends für Holz-Alu-Balkontüren für außen und innen

Die Farbauswahl für Holz-Alu-Balkontüren spielt eine wesentliche Rolle für Eigenheimbesitzer. Durch die große Anzahl an unterschiedlichen Farben und Nuancen fällt vielen die Entscheidung nicht leicht.

Aktuell stehen bei der RAL-pulverbeschichteten Aluminium-Vorsatzschale erdige und neutrale Töne wie Beige und Braun hoch im Kurs. Sie strahlen eine zeitlose Eleganz aus und passen sowohl zu modernen als auch zu traditionellen Architekturstilen. Auch Grauschattierungen, darunter Quarzgrau und verschiedene Dunkelgrau-Nuancen, sind weiterhin gefragt.

Einige der angesagten Farben sind:

Im Innenbereich liegt der Fokus auf der Natürlichkeit des Materials. Hier sind naturlasierte Öle bei der Holzoberfläche besonders angesagt. Sie bewahren die authentische Optik des Holzes und verfälschen sie nicht, was dem Raum eine zusätzliche Note von Echtheit und Wärme verleiht.

Farbtrends Holz-Alu-Balkontüren

Die Farbwahl bei Holz-Alu-Balkontüren ist für Hausbesitzer entscheidend. Aktuelle Trends favorisieren erdige Töne wie Beige und Braun sowie diverse Graunuancen.

Die verschiedenen Verglasungsvarianten bei Balkontüren

Glas ist als Werkstoff ein wichtiger Funktionsträger. Die Fenster- und Türenverglasung bestimmt, wie wärmedämmend, schalldicht und witterungsfest eine Balkontür ist. Ihre Attraktivität gewinnt die Holz-Alu Balkontür vor allen Dingen durch großzügige Glasflächen, die viel Tageslicht in den Raum bringen und ein helles und gemütliches Ambiente zaubern.

Bei der Verglasung ist besonders die Verbesserung der Energieeffizienz wichtig. Daher werden Balkontüren mit mehreren Scheiben gebaut, zwischen denen Glaszwischenräume liegen. So ist es möglich, dass jede der Scheiben eine gleiche oder andere Glasstärke aufweist, um gegen Kälte und Wärme zu schützen. Verwendet wird Isolier- oder Verbundglas mit speziellen Beschichtungen. Üblich sind Verglasungen mit zwei oder drei Schreiben.

 

2-fach-Verglasung für Balkontüren

Bei der 2-fach-Verglasung erhält die Balkontür zwei Scheiben, die vielseitig kombiniert werden können. Neben Standard- und Ornamentglas bevorzugen die meisten Isolier- oder Verbundglas für mehr Stabilität, Dämmung und Sicherheit. Die Verglasung lässt sich gut mit den Rahmenmaterialien kombinieren, so mit Holz, Kunststoff oder Aluminium. Die Holz-Alu Balkontür verbessert durch die Eigenschaften der Materialien die Dämmung und Stabilität und ist mit einer Doppelverglasung als Standard bereits energiesparend. Für mehr Wärmedämmung oder beim Einbau der Balkontür in Passivhäuser sind 3-fach-Verglasungen die bessere Wahl.

 

3-fach-Verglasung für Balkontüren

Die 3-fach-Verglasung ist für den energieeffizienten Ein- oder Umbau gedacht. Sie ermöglicht eine hervorragende Wärmedämmung und Schallisolierung. Gegenüber der 2-fach-Verglasung hat sie geringe Durchgangskoeffizienten und bessere thermische Voraussetzungen. Das hilft, Heizkosten einzusparen und das Raumklima zu verbessern.

Selbst im Sommer, bei hohen UV-Werten und Hitze zeigt sich die 3-fach-Verglasung weniger durchlässig, so dass die Räume angenehm kühl bleiben, wie sie im Winter vor dem Wärmeverlust geschützt sind. Die 3-fach-Verglasung wird mit speziellen Scheiben und einer Low-E-Beschichtung umgesetzt, die zwar die Wärmestrahlung reflektiert, jedoch genügend Tageslicht in den Raum lässt.

3-fach Verglasung für Holz-Alu-Balkontüren

3-fach Verglasung für Holz-Alu-Balkontüren

Prinzip und Funktion der 3-fach-Verglasung bei Terrassen- / Balkontüren

Bei einer 3-fach verglasten Balkontüre ist die ganz äußerste Glasscheibe mit einer speziellen Wärmeschutzbeschichtung versehen. Die mittlere Glasscheibe ist – je nach Größe der Balkontüre – eine 4 mm dicke Float-Glasscheibe. Die Scheibe, die sich ganz innen befindet, ist ebenfalls mit der speziellen Wärmeschutzschicht behandelt worden. Bei bodentiefen Gläsern werden jeweils die beiden Außenscheiben (innerste + äußerste) als ESG Sicherheitsglas ausgeführt.

Die wärmegedämmten Abstandhalter (warme Kante) und spezielle Dichtstoffe halten den Randbereich des Glases vor dem Eindringen von Kälte optimal geschützt. Im Luftzwischenraum befindet sich ein Argon-Gas, welches ebenfalls dazu dient, die Wärme im Raum zu behalten.

Fallen die Balkontüren in der Breite oder Höhe größer aus, dann werden oft anstatt von 4 mm auch 6 mm Glasscheiben eingebaut!

 

Die Vorteile von Balkontüren aus Holz-Alu mit Dreh-Kipp-Beschlägen

Die Dreh-Kipp-Öffnung bei einer Balkontür ist als Standard beliebt und gestattet sowohl das vollständige Öffnen der Tür als auch das Kippen des Flügels für die Belüftung. Mit einem Dreh-Kipp-Beschlag ist die Einhandbedienung möglich, während sie auf die Fugendichtheit keinen direkten Einfluss hat. Über einen Griff lässt sich die Tür in die Drehbewegung oder Spaltöffnung versetzen, so dass die Tür verschlossen, geöffnet oder gekippt ist. Je nach Art des Dreh-Kipp-Beschlags lassen sich Holz-Alu Balkontüren auch in mehrere verschiedene Lüftungsstellungen bringen. Durch weitere Zusatzbeschläge ist auch die fixierte Offenstellung möglich.

 

Barrierefreie Holz-Alu-Balkontüren

Das barrierefreie Bauen liegt im Trend und beinhaltet Baumaßnahmen, die ermöglichen, dass Türen und Räume frei zugänglich sind und eine leichtere Bedienung ohne fremde Hilfe gestatten. Die Balkontür ist dabei nach der Norm DIN EN 17210 mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen versehen.

Die Holz-Alu Balkontür lässt sich nach modernen Konzepten beinahe vollständig barrierefrei einbauen. Das erlaubt den gefahrlosen Zugang und das leichtere Öffnen und Schließen. Barrierefrei bedeutet, dass die Tür stufenlos und ohne Schwelle konzipiert ist und ein ausreichender Bewegungsfreiraum vor der Balkontür vorhanden ist. Dabei wird auf Türanschläge im unteren Bereich verzichtet, während eine optimierte Griffhöhe für die leichte Bedienung das Ganze abrundet. Barrierefreie Balkontüren bilden eine Wertsteigerung der Immobile nach modernen Anforderungen.

 

Vorteile des Materialverbunds aus Holz und Aluminium auf einen Blick

Holz-Alu Balkontüren sind witterungsbeständig, schall- und wärmeisolierend und sehr stabil. Aluminium ist als Verbundwerkstoff eines der fortschrittlichsten Materialien und in der Kombination mit Holz auch optisch ein Highlight. Die wertvollen Eigenschaften beider Werkstoffe verbinden sich optimal und bilden mit der Verglasung die besten Voraussetzungen für eine wärmedämmende und einbruchsichere Balkontür, die darüber hinaus individuell gestaltet werden kann und einen exzellenten Schallschutz bietet.

Aluminium ist leicht, ermöglicht den Lärmschutz und bietet mit der richtigen Verglasung den besten Einbruchschutz. Das Metall ist schwerer zu durchdringen als Kunststoff, wird mit Applikationen fest im Rahmen verankert und so als solides Türelement zum unüberwindbaren Hindernis. In der Kombination mit Holz gewinnt die Aluminiumschale ein klassisches Aussehen und profitiert von der hervorragenden Dämmeigenschaft des Materials. Von innen vermittelt die Holz-Alu Balkontür die gemütliche Atmosphäre durch den Holzrahmen in natürlicher Optik, während von außen Aluminium das stilvolle Design gewährleistet. Dabei können auch verschiedene Holzarten gewählt werden, die sich harmonisch in die Inneneinrichtung einfügen.

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Holz-Alu-Balkontüren

Holz-Balkontüren sind eine wunderbare Sache. Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus, sind natürlich und weisen überdies eine sehr gute Wärmedämmung aus.

Doch, wie so oft im Leben, gibt es auch hier einen Haken. Holztüren sind pflegeintensiver als Modelle aus Kunststoff oder Aluminium. Sie müssen regelmäßig gepflegt oder gestrichen werden, um vor Witterungseinflüssen geschützt zu sein.

Wenn Sie auf Holz nicht verzichten möchten, aber den Pflegeaufwand scheuen, dann können Sie auf Holz-Aluminium-System umschwenken. Hier ist das sonst empfindliche Holz auf der Außenseite perfekt vor den Witterungseinflüssen geschützt und ein Streichen ist nicht mehr notwendig.

Die Holz-Alubalkontüren sind jedoch empfindlich teurer, gegenüber den gewöhnlichen Holzvarianten.
Damit ein ordentlicher Durchgang bei der Balkontüre möglich ist, empfehlen wir eine mindest Durchgangslichte von 90 cm. Wenn man nun von der Durchgangslichte ausgeht und die Rahmenprofile links und rechts noch hinzurechnet, dann kommt man auf eine Breite von ca. 110 cm für die Balkontüre.

Wir würden Ihnen also empfehlen, einflügelige Balkontüren ab 110 cm bis 120 cm in der Breite zu planen.

Standardmaße gibt es in diesem Fall nicht, da jede Türe auf Maß angefertigt wird.

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen dann umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Beratung Holz-Alu-Balkontüren in Oberösterreich

Gerne möchten wir Sie zu uns in den Schauraum einladen und Ihnen die verschiedenen Holz-Alu System zu präsentieren. Sie wünschen einen vor Ort Termin – auch dies gehört zu unseren Dienstleistungen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter Tel.: +43 7239 7031 oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an: office@fensterschmidinger.at!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Fenster Recycling in Österreich
Geld sparen beim Fensterkauf – Ratgeber
Welches Fenster für Sauna?
Fenster ABC: Warme Kante
Prospektmaterial und Checklisten im Downloadbereich

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Betriebsurlaub Fenster-Schmidinger 2024

Sommerurlaub bei Fenster-Schmidinger 2024

Ankündigung - Betrieb vom 05. August bis zum 16. August 2024 geschlossen

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 startet mit 15.07.2024

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Nachhaltige Fenster mit grün bepflanzter Hausfassade eingebaut

Nachhaltige Fenster

Wie Sie nachhaltige Fenster entdecken können

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Was ist beim Fensterkauf zu beachten?

Was ist beim Fensterkauf zu beachten?

Moderne Fenster verschönern jedes Gebäude

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 536 Bewertungen auf ProvenExpert.com