Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Checkliste Fenstertausch

Fenster planen mit unserer Checkliste Fenstertausch – ein Ratgeber rund um die beste Sicht

Fenster sind nicht einfach nur natürliche Lichtquellen und Ihr Blick in die Außenwelt. Sie erfüllen eine Vielzahl an Funktionen und können dabei erheblich zur Lebensqualität in Ihren vier Wänden beitragen. Wenn Sie über die Anschaffung neuer Fenster nachdenken, gibt es einige Aspekte zu beachten, angefangen von Energiesparmöglichkeiten bis hin zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Mit unserem Ratgeber rund um die unterschiedlichen Möglichkeiten bieten wir Ihnen einige wertvolle Informationen zur Fenstertausch-Planung an die Hand. Dadurch erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die Optionen, sondern auch gezielte Unterstützung bei der Entscheidungsfindung.

Gründe für einen Fenstertausch

Die Gründe, die für die Anschaffung neuer Fenster sprechen, sind sehr unterschiedlich. Sie reichen von einer Erstanschaffung für eine neue Immobilie über eine Qualitätsverbesserung im Vergleich zu bestehenden alten Fenstern bis hin zu einem erhöhten Sicherheitsbedarf. Die Größe der Fenster spielt dabei keine Rolle. Ob Wintergarten, Badezimmer oder Panoramafenster, hochwertige Fenster steigern in jedem Fall die Lebensqualität. Sie unterstützen ein gesundes Raumklima, tragen aufgrund ihrer Bauweise zur Sicherheit bei und sind die beste Möglichkeit, den Wert einer Immobilie wesentlich zu steigern, beispielsweise vor einem Verkauf. Bei Ihren Überlegungen zur Art der neuen Fenster ist insbesondere auch der Nutzen, den sie für die jeweiligen Räume haben, ein zentraler Punkt, den es zu beachten gilt.

Darüber hinaus ist der Einbau neuer Fenster eine ideale Möglichkeit, steuerliche Vorteile zu genießen und Fördermöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Im Rahmen von Landes- und auch Bundesförderungen stehen Ihnen verschiedene Wohnraumförderungen für Ihr Sanierungsvorhaben zur Verfügung. Auch bei der Planung von Lärmschutzmaßnahmen profitieren Sie davon. Wir stehen Ihnen im Falle konkreter Fragen zu den Förderoptionen jederzeit zur Verfügung.

 

Auswahl des passenden Materials

Während in früheren Zeiten Holz das vorherrschende Material beim Bau von Fenstern war, gibt es unterdessen unterschiedliche Optionen, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringen. Es kommt entscheidend darauf an, für welches Objekt Sie den Austausch von Fenstern planen.

Fensterrahmen aus Holz

Holz ist nach wie vor der ökologische Baustoff Nummer 1. Dies gilt in jedem Fall, solange das Holz aus einer nachhaltigen Produktion stammt, demnach also kein Tropenholz ist. Die mit am meisten verarbeiteten Holzarten sind in der Regel Eiche, Kiefer und Fichte. Wenn Sie Wert auf ein positives Wohnraumklima in Verbindung mit Naturmaterialien legen, ist Holz die beste Wahl. Hinsichtlich einer perfekten Wärmedämmung leistet Weichholz gute Dienste. Harthölzer hingegen sorgen für eine besonders hohe Stabilität. Zu beachten ist ein höherer Pflegeaufwand, der bei Fenstern aus Holz immer gegeben ist. Wenn Sie lange etwas von Ihren neuen Fenstern haben wollen, ist ein regelmäßiges Lackieren wichtig (wenn außen keine Aluminiumschale angebracht ist).

Fensterrahmen aus Kunststoff

Moderne Kunststoffrahmen sind vergleichsweise kostengünstig und zeichnen sich zudem durch sehr gute Dämmwerte aus. Sie bieten darüber hinaus einen hohen Schallschutz, was sie zu einer idealen Wahl für viele Haushalte macht. Die Verarbeitung hat sich in den letzten Jahrzehnten wesentlich verbessert. Ausgeklügelte Mehrkammersysteme ermöglichen ein Produkt von hoher Leistungsfähigkeit. Auch der Sicherheitsaspekt von Kunststoffrahmen gilt mittlerweile als erstklassig. Darüber hinaus ist ein solches Fenster äußerst pflegeleicht und nimmt hinsichtlich der Wartung nur wenig Zeit in Anspruch. Kunststoffrahmen können Holzfenster optisch recht gut nachbilden. Wenn Sie jedoch ein Fan von Echtholzprodukten und einer entsprechenden Ökobilanz sind, könnte ein Holzfenster Ihren Ansprüchen eventuell mehr gerecht werden.

Fensterrahmen aus Aluminium

Alu-Fenster sind stabile Leichtgewichte, die dank hochmoderner Produktionsverfahren nicht nur sehr gute Werte in Bezug auf die Wärmedämmung aufweisen, sondern auch durch ihre Langlebigkeit und Wartungsarmut überzeugen. Ihre hohe Stabilität sorgt zusätzlich für einen sehr guten Schutz vor Einbruch. Das Produkt benötigt so gut wie keine Wartung und zeichnet sich durch eine hohe Witterungsbeständigkeit aus.

Die Materialien bei den Fensterrahmen werden häufig kombiniert, beispielsweise in Form von Kunststoff zusammen mit Aluminium oder auch Holz gemeinsam mit Aluminium. So werden die besten Materialien innerhalb eines Produktes verarbeitet.

 

Entscheidung für die richtigen Gläser

Das Material für die passenden Fensterrahmen ist nur die eine Seite der Medaille rund um die Fenster Anforderungen. Sie haben verschiedene Wahlmöglichkeiten bei der Glasbeschaffenheit, je nachdem, was Sie in Bezug auf Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheit wünschen.

Wärmeschutz

Bei einer Wärmeschutzverglasung wird im Scheibenzwischenraum eine spezielle Beschichtung verarbeitet. Der sogenannte Ug-Wert gibt dabei an, wie viel Wärme ein Fenster abgibt. Je kleiner der Wert, desto geringer ist der jeweilige Energieverlust.

Schallschutz

Je nach Außenlärm kann ein Schallschutz beim Fenster wesentlich sein. Es macht für die Wohnatmosphäre einen deutlichen Unterschied, ob Ihr Fenster wenig oder viel Lärm durchlässt. Anwohner von Autobahnen oder Flughäfen sind mit dieser Thematik vertraut. Je nach Ihrem persönlichen Bedarf können Sie sich daher bei Ihren Fenstern für einen Schallschutz entscheiden, der sowohl für einen niedrigen, als auch für einen mittleren oder hohen Lärmpegel geeignet ist.

Sicherheit

Auch in Bezug auf Ihr persönliches Sicherheitsbedürfnis haben Sie die Möglichkeit, bei der Beschaffenheit des Fensterglases Einfluss zu nehmen. Sie können dabei zwischen einer Basis-Sicherheit, einer erhöhten und einer hohen Sicherheit wählen.

Neben Rahmen und Glas gibt es vielfältige weitere Varianten der Gestaltung Ihrer Fenster. Dies betrifft beispielsweise die Öffnungsarten, die Griffe und Beschläge, die Farben und Fensterteilung und viele mehr. Auch bietet zahlreiches Zubehör viel Komfort, darunter Ornamentgläser, Fensterbänke für innen und außen, sowie ein Sonnen- oder Insektenschutz.

 

Ökologische Aspekte bei der Fenstertausch Planung

Ein Austausch alter Fenster trägt wesentlich zum Schutz der Umwelt bei. Die heute verwendeten Materialien und die effiziente Bauweise sorgen für eine erhebliche Verringerung der Umweltbelastungen. Die besten Werte erzielen hier beispielsweise Fenster, die aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden. Sie sind ideal geeignet für eine gesunde Bauweise. Die hohe Qualität unserer Fenster bietet eine sehr lange Haltbarkeit, ein zentraler Aspekt hinsichtlich Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.

In Hinblick auf die Energieeffizienz bieten hochwertige Energiesparfenster nicht nur ideale Sparmöglichkeiten, sondern sie garantieren auch, dass in der Heizperiode die Wärme im Raum verbleibt und dadurch für ein klimafreundliches und nahezu verlustfreies Heizen sorgt.

 

Checkliste Fenstertausch: Wichtige Punkte die Sie gleich berücksichtigen können

Wenn Sie beim Auswählen Ihres Fensterlieferanten auf Nummer sicher gehen möchten, dann geben wir Ihnen hier einige Tipps für Ihren Fenstertausch zur Hand. Da es in der Branche üblich ist, dass die meisten Angebote mit Fachbegriffen und Abkürzungen nur so gespickt sind, stehen Ihnen unsere Fachberater natürlich beim Vergleich gerne zur Seite.

Hier ein paar Tipps für den richtigen Angebotsvergleich Ihres Fenstertausches aus unserer Checkliste Fenstertausch

 

Checkliste Fenstertausch: Was sonst noch wichtig ist

Die komplette Fenstercheckliste ist hier als Download erhältlich!

 

Planungstipps Fenstertausch für Ihr Vorhaben als Download

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich in Ruhe und ausführlich mit allen Aspekten Ihrer Fensterplanung auseinanderzusetzen, bieten wir Ihnen unsere Planungshilfen für den Fenstertausch im PDF-Format zum kostenfreien Download an. Diese sollen Ihnen als erste Hilfestellung dienen und in Form eines Leitfadens alle wichtigen Punkte zusammenfassen. Zögern Sie nicht, uns mit allen Fragen rund um Ihre Fenstertauschplanung zu kontaktieren. Wir beraten, unterstützen und informieren Sie sowohl online als auch persönlich vor Ort im Bereich Oberösterreich.

 

Beratungstermin & Planungsgespräch vereinbaren

Gerne stehen Ihnen auch unsere Fachverkäufer bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Falls Sie Interesse haben, können Sie uns einfach anrufen – die Telefonnummer lautet Tel.: +43 7239 7031 oder, alternativ, senden Sie uns eine E-Mail an: office@fensterschmidinger.at!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Fenster Angebot
Tipps für die optimale Fenstersanierung
Fenster austauschen nach wie viel Jahren?

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 495 Bewertungen auf ProvenExpert.com