Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Gastronomie-Wintergarten

Gastronomie-Wintergarten – so beeindrucken Sie Ihre Gäste!

Mit einem schicken Wintergarten errichten Sie einfach einen zusätzlichen Nebenraum in Ihrer Gaststätte. Im Anbau aus Glas und stützenden Rahmen aus Aluminium oder Kunststoff entsteht ein lichtdurchfluteter Bereich, in dem sich Ihre Gäste gerne aufhalten. Die Besucher des Restaurants haben durch die großen Glasfronten einen guten Ausblick nach draußen, das Licht, das durch das Glasdach dringt, macht den neu entstandenen Gastraum zusätzlich hell. In einem gut konzipierten Gastronomie-Wintergarten verweilen Gäste oft länger als üblich, was zur Umsatzsteigerung beitragen kann. Welche Möglichkeiten Sie haben, Ihren Gastraum geschickt mit einem Wintergarten zu vergrößern, welche Vorteile sich daraus ergeben und worauf zu achten ist, lesen Sie in diesem Beitrag.

Wie ein Wintergarten im Restaurant aussehen kann

Der Wintergarten in der Gastronomie bildet einen Raum zwischen der Innen- und Außenfläche, der ganz besondere Merkmale aufweist. Im Gegensatz zum klassischen Biergarten oder der offenen Terrasse vor dem Lokal ist der Gastro-Wintergarten das ganze Jahr über bei jedem Wetter nutzbar. Er sollte direkt an den bestehenden Gastraum anschließen und aus diesem unmittelbar zugänglich sein, damit für die Gäste und das Servicepersonal keine Umwege entstehen. Der Gastronomie-Wintergarten erstreckt sich meist zumindest über eine gesamte Gebäudeseite, damit ein harmonisches Gesamtbild an der Außenseite erhalten bleibt. Es gibt auch Lösungen, bei denen der Wintergarten ein freistehendes Gebäude an zwei oder drei Seiten umläuft.

 

Erweiterung des Gastraums mit einem stilvollen Wintergarten

Für den Aufbau eines zeitgemäßen Gastro-Wintergartens haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Mit robusten Aluminium- oder Holz-Aluminium-Rahmen schaffen Sie eine stabile Konstruktion, in die das Glas integriert wird. Es ist auch möglich, einen Kunststoffrahmen zu wählen, wobei Aluminium wegen seiner Stabilität, dem leichten Gewicht und seiner Witterungsbeständigkeit oft der Vorzug gegeben wird. Aluminiumkonstruktionen, die dem Gastraum einen modernen Charakter verleihen, sind an der Innenseite mit einem aufgesetzten Holzrahmen erweiterbar. Die Holzapplikation wählen Gastwirten gerne aus, wenn sie im Gastronomie-Wintergarten eine stimmungsvolle rustikale Atmosphäre schaffen möchten. Suchen Sie für die Verglasung spezielle Isoliergläser mit Zwei- oder Dreifachverglasung aus, damit sich der Gastraum bei starker Sonneneinstrahlung nicht zu sehr erwärmt und keine störenden Blendeffekte auftreten.

Ins Dach des Wintergartens integrierte Schiebe- oder Kippfenster schaffen eine gute Belüftungsmöglichkeit und lassen an warmen Tagen eine bessere Öffnung in den Außenbereich zu. Im Winter hält die isolierende Dämmschicht zwischen den einzelnen Fenstergläsern die Kälte von außen ab. So bleibt der Gastraum gut temperiert, ohne dass allzu viel Heizenergie aufzuwenden ist.

 

Attraktive Ausstattung des Gastronomie-Wintergartens

Den Wintergarten in Ihrer Gastwirtschaft sollten Sie entweder genauso wie die übrigen Räumlichkeiten einrichten, oder Sie geben dem neu entstandenen Gastraum eine individuelle Note, die mit dem Konzept Ihres Restaurants vereinbar ist. Unabhängig davon, für welche der Varianten Sie sich entscheiden, sind einige grundlegende Dinge zu bedenken:

Viele Wirte integrieren einen eigenen Schanktisch in den Wintergarten, was einige Vorteile bietet. Besonders augenfällig gestaltet kann der neue Schankbereich zum Anziehungspunkt für Gäste werden, vor allem dann, wenn Sie diesen mit einer Theke mit Barhockern ausstatten. Für Bedienungen und Kellner verkürzt ein zusätzlicher Tresen im Gastro-Wintergarten die Wege. Machen Sie sich Gedanken über den einen passenden Bodenbelag, der eine warme und harmonische Atmosphäre im Wintergarten schafft, pflegeleicht und für Ihr Personal angenehm zu begehen ist. Mit einer Möblierung, die im Trend liegt und sich gut mit der Einrichtung im Hauptgastraum ergänzt, beeindrucken Sie Ihre Gäste und gewinnen vielleicht sogar neue Stammkunden dazu.

Wichtig ist im Gastro-Wintergarten die passende Dekoration, die ihn behaglich macht. Mit Pflanzen schaffen Sie im zusätzlich entstandenen Gastraum ein schönes Flair und ein angenehmes Raumklima, jedoch sollte der Raum offenbleiben und nicht mit Zierpflanzen überladen sein. Schön sind Hydrokulturen, die nur einen geringen Pflegeaufwand bedingen und an einigen exponierten Stellen im Gastro-Wintergarten stehen oder die Sitzgruppen einrahmen. Je nach dem Konzept und dem Charakter Ihres Restaurants sind geschickt platzierte passende Dekorationsgegenstände ein hübscher Blickfang, der die Attraktivität des Raums steigert. Verwenden Sie eine reine Aluminiumkonstruktion als Rahmen für die Glaseinsätze. Diese bilden die Wände und das Dach des Wintergartens. Setzen Sie Lichterketten ein, um hübsche Akzente zu setzen.

So gelingt der Gastro-Wintergarten: Gemütlichkeit und hervorragende Wärmedämmung

So gelingt der Gastro-Wintergarten: Gemütlichkeit und hervorragende Wärmedämmung

Sicherheitsrechtliche Aspekte für den Gastronomie-Wintergarten

Wie in jedem herkömmlichen Gastraum sind auch im Gastronomie-Wintergarten die rechtlichen Vorgaben für die Sicherheit zu beachten. Insbesondere geht es hier um die Einhaltung brandschutzrechtlicher Vorgaben und die Freihaltung von Fluchtwegen. Es kann notwendig werden, im Wintergarten zusätzliche Feuerlöscher bereitzuhalten und möglicherweise ist eine Fluchttür als Notausgang zu integrieren. An der Außenseite des Gebäudes darf vom Wintergarten keine Behinderung ausgehen. Zufahrten für die Feuerwehr und Fluchtwege sind in jedem Fall freizuhalten. Über die Bestimmungen geben die örtlichen Baubehörden im Detail Auskunft.

 

Tipps zur Planung eines Gastro-Wintergartens

Im Hinblick auf die Planung eines Gastro-Wintergartens sollten einige wichtige Faktoren beachtet werden. Diese Tipps können Ihnen dabei helfen:

  1. Bestimmen Sie die Verwendung des Wintergartens: Überlegen Sie sich, wie Sie den Wintergarten nutzen möchten. Möchten Sie ihn als Esszimmer, Lounge oder als Raum der Entspannung für Ihre Gäste nutzen? Wie viele Gäste sollen, in dem lichtdurchfluteten Raum Platz finden? Mit welchen Möbeln möchten Sie den Raum einrichten? Dies ermöglicht Ihnen, die Größe, Form und Ausstattung des Wintergartens zu bestimmen.
  2. Wählen Sie ein passendes Material aus: Die Konstruktion von Wintergärten können aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Holz oder Stahl erfolgen. Die Seitenverglasungen können zusätzlich noch mit Kunststoff-Elementen verschlossen werden und den zuvor genannten Materialien. Jede Art von Material hat ihre Vor- und Nachteile. Deshalb ist es wichtig, das Material auszuwählen, das Ihren Bedürfnissen und Budgets am besten entspricht.
  3. Isolierung und Wärmedämmung: Der Wintergarten muss eine gute Wärmedämmung aufweisen, um eine angenehme Temperatur sowohl im Winter als auch im Sommer zu gewährleisten. Berücksichtigen Sie auch die Wärmedämmwerte des Glases, um Wärmeverluste zu minimieren. Die Bodenplatten und Fundamente sind mit entsprechenden Dämmungen bzw. Frostschutzschürzen auszustatten.
  4. Die Belüftung ist wichtig: Der Wintergarten sollte gut belüftet sein, um die Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Raum optimal regulieren zu können. Man sollte sich Gedanken über die Art und Weise machen, wie man den Wintergarten belüftet, zum Beispiel durch Dachfenster oder Lüftungsanlagen.
  5. Die Einrichtung bestimmt den Erfolg des Wintergartens: Wählen Sie Möbel und Accessoires aus, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Da im Wintergarten unterschiedliche Temperaturen herrschen können, sollten die Möbel in der Lage sein, Temperaturschwankungen ohne Probleme zu tolerieren.
  6. Pflege & Wartung: Wintergärten müssen regelmäßig gereinigt und gewartet werden. Daher ist es wichtig zu überlegen, wie viel Zeit und Mühe Sie bereit sind, für diese Arbeiten aufzuwenden.

Durch die Planung eines Wintergartens schaffen Sie einen Raum, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Dieser Raum wird angenehm zum Entspannen und Genießen sein.

 

Beratungsgespräch für Wintergärten in der Gastronomie

Sie möchten sich gerne darüber informieren, wie Sie einen Wintergarten in ansprechendem Design und mit guter Funktionalität integrieren können? Gerne beraten wir Sie darüber ausführlich und geben Ihnen praktische Hinweise, wenn Sie uns unter der Telefonnummer +43 7239 7031 anrufen. Zudem können Sie uns eine Anfrage per E-Mail an office@fensterschmidinger.at zukommen lassen.

Beratungstermin für Wintergärten, Sommergärten und Verglasungssysteme buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Optimal überdacht – Terrassenüberdachungen
Energiespartipps für Wintergärten
Wintergarten als Wohnraumerweiterung
Downloadbereich – Checkliste Wintergarten & Prospekte
Viele weitere Informationen und Tipps – Wintergarten-Fachverband (externe Seite)

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 466 Bewertungen auf ProvenExpert.com