Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Holz-Aluminium-Fenster kaufen mit hoher Sicherheit und guter Dämmung

Sie möchten Holz-Aluminium-Fenster kaufen? Wir haben Ihnen wertvolle Infos und Tipps für den Kauf zusammen gefasst!

Irgendwann ist es so weit, dass die Fenster erneuert werden müssen. Da stellen sich viele Eigenheimbesitzer die Frage, aus welchem Material die neuen Fenster bestehen sollen? Sämtliche verfügbaren Materialien weisen sowohl Vor- als auch Nachteile auf. Darauf wird nachfolgend noch näher eingegangen. Die neuen Fenster sollen ja nicht nur eine gute Wärmedämmung aufweisen, sondern auch so stabil sein, dass sie von Einbrechern nicht ohne weiteres aufgebrochen werden können. Zudem sollen die Fenster möglichst lange halten.

Vor- und Nachteile von Holzfenster

Vor vielen Jahrzehnten gab es ausschließlich Fenster aus Holz. Ein wesentlicher Grund dafür war die gute Wärmedämmung. Da Holz ein sehr schlechter Wärmeleiter ist, lässt es die erwärmte Raumluft nicht einfach nach außen entweichen. Zudem ist Holz ein natürlicher Baustoff. Die Natürlichkeit vom Holz sorgt für ein hohes Maß an Behaglichkeit. Es gibt Fenster aus unterschiedlichen Holzarten. Daher lassen sie sich perfekt in jede vorhandene Fassade integrieren.

Holzfenster weisen aber auch zwei wesentliche Nachteile auf. Ist das Holz permanent der Witterung ausgesetzt, benötigt es regelmäßige Schutzanstriche. Nur so wird das Material ausreichend vor Feuchtigkeit und Schädlingen geschützt. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass sich die Fenster aus Holz relativ leicht aufbrechen lassen. Das ist in Zeiten mit übermäßig hohen Einbruchszahlen ein nicht zu unterschätzender Nachteil.


Vor- und Nachteile von Alu-Fenster

Alu-Fenster gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Das Material ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit oder anderen widrigen Witterungseinflüssen. Zudem braucht Aluminium fast überhaupt keine Pflege. Daher halten die Alu-Fenster viele Jahrzehnte. Ein besonders wichtiger Aspekt ist, dass sie aufgrund der hohen Stabilität so gut wie nicht aufzubrechen sind. Mit den Werkzeugen, die Einbrecher üblicherweise bei sich haben, gelingt es nicht, Fenster aus Aluminium gewaltsam zu öffnen.

Der einzige Nachteil, den diese Fenster mit sich bringen, ist die geringe Wärmedämmung. Aluminium ist ein hervorragender Wärmeleiter. Aus diesem Grund sind die Dämmeigenschaften eher gering. Deshalb sind in den vergangenen Jahrzehnten auch nicht mehr so viele Alu-Fenster eingebaut worden. Inzwischen hat sich dieser Trend aber wieder geändert, weil es mittlerweile Holz/Alu-Fenster gibt.


So sind Fenster aus Aluminium und Holz aufgebaut

Bei dieser Kombination werden die Vorteile beider Materialien genutzt. Der äußere Bereich der Fenster wird aus Aluminium hergestellt. Der innere Bereich besteht aus Holz. Inzwischen gibt es viele Holz/Alu-Fensterhersteller, die entsprechende Modelle in hoher Qualität anbieten. Diese verbinden die Natürlichkeit mit der Behaglichkeit. Das klappt jedoch nur dann, wenn der Einbau dieser Fenster fachgerecht erfolgt ist. Der Einbau dieser Fenster ist nur etwas für versierte Fachkräfte.

Die Fenster aus einer Kombination von Holz und Aluminium werden inzwischen mit einer Wärmeschutzverglasung angeboten. Daher ist die Holz/Alu-Fenster Qualität auch sehr hoch. Bei einer modernen Wärmeschutzverglasung befindet sich zwischen der äußeren und der inneren Glasscheibe ein Edelgas. Dieses weist kaum eine Wärmeleitung auf. Zudem ist die Rückseite der inneren Glasscheibe mit einer nicht sichtbaren Metallschicht bedampft. Diese lässt die Wärme der Sonne in das Innere der Wohnung eindringen. Die durch die Heizung erzeugte Wärme weist eine andere Wellenlänge als das Sonnenlicht auf. Daher wird sie von der Metallschicht reflektiert und bleibt im Raum.

Fenster die innen aus Holz sind strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus

Fenster die innen aus Holz sind strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus


Vorteile Holz-Alu-Fenster

Diese besonderen Fenster stehen in allen erdenklichen Größen bereit. In der Regel werden sie direkt nach Maß angefertigt. So ist es jedenfalls bei Holz/Alu-Fensterhersteller, die sich auf diesem Gebiet schon einen Namen gemacht haben. Die Fensterrahmen stehen in zahlreichen Farbtönen zur Wahl. Deshalb sind auch für alle Gebäudearten passende Fenster verfügbar. Einige Hauseigentümer bevorzugen Fenster, die eher ein wenig dezent wirken. Andere wiederum wollen durch die Wahl der Fensterfarbe besondere Kontraste erzielen. Alle diese Dinge sind durchaus realisierbar.

Der innere Holzrahmen sorgt für eine besondere Gemütlichkeit in den Wohnräumen. Da der Holzrahmen nicht der Witterung ausgesetzt ist, benötigt er auch keine Schutzanstriche. Deshalb ist er besonders pflegeleicht. Holz verbreitet auch einen ganz leichten angenehmen Duft. Die Natürlichkeit und Behaglichkeit ist genau das, was sich viele Hausbesitzer in ihren eigenen vier Wänden am meisten wünschen. Zudem lassen sich diese Fenster, wie bereits erwähnt, nicht so einfach gewaltsam öffnen. Zusammengefasst können die Vorteile Holz/Alu-Fenster folgendermaßen genannt werden: Sie vereinen eine gemütliche Atmosphäre mit einer langen Haltbarkeit und einem hohen Einbruchschutz.

 

Welche Holzarten eignen sich für Fenster?

Bei Holzfenstern gibt es zwei verschiedene Arten von Hölzern, die sich für die Verarbeitung zu Fenstern eignen. Das Weichholz und das Hartholz. Die beiden Hölzer unterscheiden sich dahin, dass Weichholz eine bessere Wärmedämmung aufweist als das Hartholz. Hartholz hingegen bietet eine bessere Stabilität und einen höheren Einbruchschutz.

Gängige Hölzer im Fensterbau:

  • Weichhölzer – Fichte oder Kiefer
  • Harthölzer – Lärche oder Eiche

Fenster mit Tropenhölzern werden von uns nicht verkauft.

 

Die neuen Fenster nur von einem Fachmann einbauen lassen

Renommierte Fachbetriebe, die sich auf den Einbau neuer Fenster spezialisiert haben, kennen die besten Holz/Alu-Fensterhersteller. Oftmals arbeiten diese Unternehmen eng zusammen, sodass es zwischen dem Hersteller und dem Monteur keine Kommunikationsprobleme gibt. Zudem ist ein versierter Fachmann in der Lage, die Holz/Alu-Fenster Qualität einschätzen zu können. Kein Hauseigentümer sollte sich bei neuen Fenstern auf eine minderwertige Qualität einlassen. Minderwertige Fenster sind mitunter sehr günstig, aber das geht zulasten der Wärmedämmung sowie der Haltbarkeit. Die Mehrkosten für hochwertige Fenster machen sich aufgrund der Einsparungen bei den Heizkosten schon nach wenigen Jahren wieder bezahlt.

Die Montage muss natürlich ebenfalls fachmännisch erfolgen. Das gilt nicht nur für die Befestigung der Fenster, sondern auch für die Beschläge. Qualitativ hochwertige Fenster sind mit leichtgängigen und lange haltenden Beschlägen versehen. Diese sind in der Regel mit einer Mehrfachverriegelung ausgestattet. Auch die Abdichtung zwischen dem Fensterrahmen und dem Mauerwerk muss sorgfältig erfolgen, damit keine Wärmebrücken auftreten. Diese würden die gute Dämmung zunichtemachen.

Damit Sie lange Freude mit Ihren Holz-Alu-Fenstern haben, sollten diese nur vom Fachbetrieb eingebaut werden

Damit Sie lange Freude mit Ihren Holz-Alu-Fenstern haben, sollten diese nur vom Fachbetrieb eingebaut werden

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Holz-Aluminium-Fenster kaufen

Die Haltbarkeit der Holz-Alu-Fenster wird mit ca. 45 - 50 Jahren gerechnet. Es kommt bei der Haltbarkeit auch immer darauf an, wie regelmäßig die Fenster gewartet werden. Unser Tipp für eine lange Lebensdauer – Beschläge jährlich ölen / schmieren laut Anleitung – mindestens zweimal jährlich Profile, Gläser reinigen – Dichtungen jährlich imprägnieren.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Fensteranbieters auf hochwertige Produkte und die CE-Kennzeichnung!
Unserer Erfahrung nach gibt es hier kein wirkliches Ranking, welche Holz-Alu-Fenster die besten sind. Wir empfehlen Ihnen, bei einer Fensterfirma in Ihrer Nähe den Schauraum zu besuchen und sich von der Produktqualität zu überzeugen. Vergleichen Sie die Berechnungen der wichtigsten Werte wie den Ug-Wert, Uw-Wert, Basissicherheit, G-Wert etc. und fragen Sie nach der CE-Kennzeichnung, ob diese auch vorhanden ist.

Informieren Sie sich auch in Foren über die Erfahrung mit dem Fensteranbieter und den jeweiligen Systemen und legen Sie größten Wert auf die Montagequalität und die Einhaltung der Montagenormen. Das beste Fenster bringt Ihnen nichts, wenn hier gepfuscht wird.

Denken Sie auch an die langfristige Wartung und Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Ein guter Fensteranbieter sollte nicht nur qualitativ hochwertige Produkte anbieten, sondern auch einen verlässlichen Service für die Zukunft garantieren.
Erfahrungsgemäß ist das Holz-Aluminium-Fenster teurer als reine Aluminium-Fenster. Im Schnitt gehen wir davon aus, dass die Holz-Aluminium-Variante um mindestens 50 % noch teurer ist als die reine Aluminium-Variante.

Natürlich sind die Aufschläge unterschiedlich zu kalkulieren, da hier Maße, Ausführung, Öffnungstypen etc. berücksichtigt werden müssen.
Bei Holz-Alu-Fenstern wählen Sie in der Regel zwischen Fichte, Lärche oder Eiche. Jede Holzart hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Fichtenholz ist relativ weich und preislich attraktiv. Lärche hingegen ist hart und widerstandsfähig gegen Schädlinge sowie Verwitterung. Eiche repräsentiert hochwertige Holz-Alu-Fenster, die allerdings auch kostenintensiver sind und für knapp kalkulierte Budgets herausfordernd sein können.

Bei Fenster-Schmidinger sind Fichte und Lärche die am häufigsten verkauften Holzarten für Holz-Alu-Fenster.

EXTRA-TIPP:
Überlegen Sie bei der Auswahl, welche Eigenschaften für Sie am wichtigsten sind – Langlebigkeit, Wartungsaufwand oder das Budget – und entscheiden Sie basierend darauf.

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Fazit zu Holz-Aluminium-Fenster kaufen

Investitionen in die eigene Immobilie sollten immer auch aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet werden. Insbesondere dann, wenn neue Fenster erforderlich sind, sollte bei der Anschaffung und der Montage nicht am falschen Ende gespart werden. Besonders hochwertig sind die Holzfenster und Holz/Alu-Fenster. Diese sind sehr lange haltbar, brauchen keine Pflege und bieten Vorteile bezüglich der Wärmedämmung sowie der Sicherheit.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Fenster und Türen. Rufen Sie uns einfach unter Tel.: +43 7239 7031 an oder senden Sie uns eine E-Mail an office@fensterschmidinger.at!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Jetzt Sicherheitsfenster kaufen
Fenster
Fenster Angebot
Holz-Aluminium-Fenster Waku (externer Link)

 

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 473 Bewertungen auf ProvenExpert.com