Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Wie man gute Fenster und Handwerker für den Fenstertausch findet

Wie Sie Fenster vergleichen und das beste Fenster für Sie finden, haben wir uns in diesem Beitrag für Sie angesehen. So haben Sie die Gewissheit, ein gutes Fenster und Handwerker für den Fenstertausch zu finden! 

Im Lauf der Zeit ist es ein natürlicher Prozess, dass sich bei Möbeln Verschleißerscheinungen zeigen. Das betrifft sowohl Möbel als auch Wände, Rohre – und Fenster. Gleichzeitig ist die Wartung, Reparatur und das Tauschen von Fenstern häufig eine Sache, die nicht sonderlich häufig in Anspruch genommen wird. Daher fragen sich viele Hausbesitzer, worauf sie bei der Wahl des Fensters und des Handwerkers achten müssen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen auf, worauf es bei der Wahl des richtigen Fensters wirklich ankommt und woran Sie einen guten Handwerker erkennen.

Was macht ein gutes Fenster aus?

Egal, ob es sich bei Ihrem Fensterkauf um einen Neubau, eine Renovierung oder einen Umbau handelt: Beim Fenster möchten Sie sicherlich eine gute Wahl treffen. Schließlich sind Fenster auch eine kostenintensive Anschaffung. Daher legen Sie zu Recht Wert darauf, bei der Auswahl Ihrer Fenster genauer hinzusehen. Mit einer falschen Wahl müssen Sie nicht nur die nächsten Jahre leben – oft gehen damit auch eine schlechtere Energieeffizienz oder eine eingeschränkte Funktionalität einher. Eine nachträgliche Ausbesserung oder gar ein weiterer Tausch der Fenster wäre sehr lästig und teuer. Die Frage nach den Kriterien für ein gutes Fenster stellen sich daher, insbesondere im Vorfeld der Kaufentscheidung. Wir geben Ihnen gerne hilfreiche Hinweise dazu.

 

Die richtige Verglasung

Handelt es sich bei Ihrem Projekt um einen Neubau oder eine energetische Sanierung, müssen Fenster oft hohe Anforderungen an die Dichtheit und den Wärmeschutz erfüllen. Doch selbst im Zuge einer Renovierung legen Sie mit Sicherheit Wert darauf, dass Ihre Fenster künftigen Herausforderungen standhalten und nachhaltig sind.

Auch Einbruchsicherheit und Lärmschutz können je nach Wohngegend ein wichtiges Kriterium sein. Gleichzeitig sollen die Fenster jedoch auch optisch gut zum Haus passen und nicht aus dem Gesamtbild fallen.

Die richtige Verglasung ist somit eines der wichtigsten Kriterien, wenn es um die Erfüllung dieser Anforderungen geht. Im Bereich Einbruchsicherheit geht es beispielsweise um die sogenannte Widerstandsklasse, während es bei der Reduzierung von Außenlärm um die Schallschutzklasse geht. Je höher diese Klassen ausfallen, desto besser ist in der Regel der Schutz.

3-fach Verglasung für besten Wärmeschutz: Unsere Empfehlung ist die Verwendung von 3-fach verglasten Fenstern, da diese im Gegensatz zu 2-fach verglasten nur minimal teurer sind. Die ersparten Heizkosten – durch den zusätzlichen Energiespareffekt – übersteigen bald die zusätzliche Investition in ein besseres Glas.

 

Die Wahl des Rahmens

Der Wahl des Fensterrahmens sollte mindestens genauso große Bedeutung beigemessen werden wie der Verglasung. Die gängigsten Materialien sind dabei Kunststoff, Holz und Aluminium. Die Auswahl an Fensterrahmen ist riesig und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Hausbesitzer:innen – und am Budget. So zählen beispielsweise Kunststoffrahmen aktuell zu den günstigsten Fensterrahmen mit gleichzeitig relativ langer Lebensdauer. Achten sollten Sie bei der Auswahl besonders auf eine hohe Qualität des Rahmenprofils sowie eine UV-beständige Oberfläche, die auch über die Jahre hinweg die Farbe behält. Holzfenster zählen zu der Königsklasse unter den Fensterrahmen, sind jedoch gleichzeitig besonders pflegeintensiv. Alufenster hingegen sind eher unempfindlich sowie besonders leicht – das macht dieses Rahmenmaterial besonders für große Fenster geeignet.

 

Woran erkennen Sie einen guten Handwerker?

Es reicht nicht aus, nur ein gutes Fenster zu haben – Sie benötigen auch einen kompetenten und zuverlässigen Handwerker, der den Einbau bei Ihnen vornimmt. Schließlich wird es Ihnen wenig bringen, zwar ein optimales Angebot für den Austausch Ihrer Fenster vorliegen zu haben, nur um anschließend feststellen zu müssen, dass es sich beim Einbau um unzuverlässiges und möglicherweise sogar wenig geschultes Personal handelt. Doch woher können Sie schon vor der Vergabe eines Auftrags erkennen, um welche Art Handwerker es sich handelt?

 

Transparente Kommunikation

Transparenz zählt zu den wichtigsten Eigenschaften eines guten Handwerkers. Sie können schon während des Verkaufsgesprächs darauf achten, wie Ihnen die verschiedenen Vorteile erklärt werden. Geht der Handwerker auch ehrlich auf mögliche Nachteile ein? Erklärt er genau, was getan werden muss, und was das in etwa kostet? Haben Sie einen Kostenvoranschlag erhalten, dann prüfen Sie diesen nochmals genau: Werden hier die Leistungen so aufgeführt, wie es mit Ihnen besprochen war? Und falls etwas nicht klar sein sollte und Sie dies ansprechen: Wie verhält sich der Handwerker? Haben Sie das Gefühl, ehrlich behandelt zu werden oder erweckt das Gespräch bei Ihnen den Eindruck, nicht alles gesagt zu bekommen?

 

Eigene Angestellte

Ein weiteres wichtiges Kriterium für einen zuverlässigen Handwerker ist das Beschäftigen eigener Angestellter. So selbstverständlich diese Aussage auch auf den ersten Blick klingen mag – es ist längst nicht mehr überall Praxis, dass Handwerker eigene Mitarbeiter beschäftigen. Stattdessen nehmen einige Firmen zwar die Aufträge im eigenen Namen an, lassen diese dann aber von Montagepartnern, Leasingfirmen oder anderen Subunternehmern durchführen. Es spricht nicht gerade für die Qualität eines Unternehmers, wenn er Aufträge gar nicht selbst ausführt. Fragen Sie daher gezielt während des Gesprächs mit dem Unternehmen nach, wie dieser Fakt gehandhabt wird.

 

Einhaltung gesetzlicher Normen

Auch das Einhalten geltender Richtlinien ist ein zentraler Punkt, der zwar selbstverständlich sein sollte – es aber leider viel zu oft nicht ist. So regelt beispielsweise die ÖNORM B5320 die Anforderungen an die Fenstermontage, wie diese eingebaut und abgedichtet werden. Diese Regelung erfolgt nicht nur aus Gründen der Sicherheit, sondern die Einhaltung führt auch zu einer längeren Lebensdauer Ihrer Fenster. Allerdings erfordert Gründlichkeit in diesem Fall Zeit – etwa die Zeit, den Untergrund vorher mit einem Glattanstrich zu versehen und weitere Maßnahmen zu treffen, um mit der Montage beginnen zu können. Auch wenn dies im ersten Moment zulasten der eigenen Arbeit geht: Am Ende profitieren alle Beteiligten, wenn man sich an die gesetzlichen Regelungen hält.

 

Auch nach dem Projekt für Sie da

Ein letzter Punkt ist die Ansprechbarkeit: Manche Handwerker sind zwar bis zum Vertragsabschluss für jede Frage erreichbar. Doch sobald das Projekt abgewickelt wurde, hat man das Gefühl, sich nicht zu kennen. Eine gute und kundenfreundliche Firma hingegen ist für die Kunden da. Und das vor, während und auch nach einem Kauf.

Auftretende Fragen können so geklärt werden und Sie als Kunde bekommen nicht das Gefühl, nur solange interessant zu sein, solange das Geschäft noch nicht abgeschlossen ist.

Zu dieser Zuverlässigkeit zählt auch eine gewisse Seriosität, die Sie beispielsweise über den Internetauftritt einsehen können. Welchen Eindruck macht die Homepage des Unternehmens? Natürlich muss ein Handwerker keine hochmodern ausgestattete Website besitzen. Dennoch sollte die Seite aufgeräumt und freundlich wirken, sowie sämtliche nötigen Informationen enthalten – darunter auch die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

 

Fenster Vergleich Hersteller in Österreich – Checkliste:

  • Beim Vergleich der unterschiedlichen Herstellerangebote ist es wichtig, dass man relativ ähnliche Produkte, Materialien und Prüfwerte gegeneinander vergleicht.
  • Vergleichen Sie, ob die unterschiedlichen Hersteller auch entsprechende Prüfzeugnisse für Schall-, Wärme und Einbruchschutz, ebenso wie eine CE-Kennzeichnung der Produkte haben.
  • Vergleichen Sie bei den einzelnen Fensterfirmen die Beratungsleistungen der Verkäufer.
  • Wie lange sind die jeweiligen Fenstersysteme auf dem Markt? Handelt es sich hierbei um ein neues Fenstersystem, welches noch eventuelle Kinderkrankheiten aufweist oder hat sich das Fenster schon gut etabliert?
  • Beim Vergleich der jeweiligen Fenster und Türen ist es wichtig auch die Verglasungen genau zu überprüfen. Haben die Fensterbauer bei den Elementen ähnliche Gläser und Glasstärken angeboten – 3-fach Wärmeschutzgläser, Sicherheitsgläser bei bodentiefen Elementen, Schallschutzverglasungen, einbruchhemmende Gläser bei Sicherheitsfenstern etc.
  • Ein einfacher Einbruchschutz wird bereits in einer Basisversion von den Fensterbauern angeboten
  • Genauso wichtig wie die Wahl des richtigen Fensters ist die Kompetenz des Verkäufers. Nimmt er sich auch für kleinere Bauvorhaben so viel Zeit wie für größere Projekte. Versteht er etwas von der Montage und kann entsprechende Fachkompetenzen und Erfahrungen vorweisen. Haben Sie ein gutes Bauchgefühl oder fühlten Sie sich beim Beratungsgespräch überrumpelt?
  • Klären Sie alle Zweifel im Vorhinein auf, da das beste Fenster nichts bringt, wenn es bei der Abwicklung zu Fehlern oder Missverständnissen kommt.
  • Nehmen Sie beim Vergleich die Fensterfirma unter die Lupe und lesen Sie sich Bewertungen auf Google, Facebook, etc. durch oder fragen Sie Freunde und Verwandte über Ihre Erfahrung mit dem Unternehmen. Hat die Firma eigene Monteure oder setzt sie auf Sub- oder Leasing-Firmen, die die Montage übernehmen. Hat die Sub-Firma entsprechende Erfahrung vorzuweisen? Dies gilt ebenfalls zu prüfen!

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema gute Fenster finden

Uns ist nicht bekannt, dass die Stiftung Warentest für Österreich Fenster und Fensterhersteller testet. Anhand oben genannter Kriterien können Sie aber bei der Wahl Ihres Fensteranbieters schon ein gutes Gefühl für Qualität und Service bekommen. Wir empfehlen Ihnen auch immer auch eine Beratung im Schauraum des Unternehmens und Freunde und Verwandte nach Ihrer Erfahrung zum Fensterlieferanten zu bitten. Eine zusätzliche Hilfe können auch Bewertungsplattformen geben!

Vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) gibt es unseres Wissens auch keine aktuellen Tests von Fenstern und Türen in Österreich. Es gibt jedoch eine gute Zusammenfassung, auf was bei einem Fenstertausch zu achten ist. Der Beitrag ist zwar schon ein wenig älter, aber immer noch ein guter Richtungsweiser. Beitrag Verein für Konsumenteninformation (VKI) https://konsument.at/bauen-energie/fenstertausch

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Hier finden Sie gute Fenster mit Beratung

Als Ihr Ansprechpartner für Fenster und Montage sind wir gerne für Sie da. Wir beraten Sie im Vorfeld über Ihr Projekt und analysieren dabei mit Ihnen gemeinsam, was Sie eigentlich vorhaben – und was Sie dafür benötigen.

Anschließend planen wir die Umsetzung und begleiten Sie bei jedem Schritt. Auch nach einem Projekt stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen. Das gehört für uns als traditionsreiches, österreichisches Familienunternehmen einfach dazu!

Für alle in Linz, Eferding, Linz-Land und im gesamten Mühlviertel oder irgendwo in Oberösterreich – wir beraten Sie gern persönlich vor Ort. Innerhalb einer maximalen Fahrtzeit von 1,5 Stunden von Gramastetten aus sind wir überall in dieser Region für ein persönliches Beratungsgespräch verfügbar.

Liegt Ihr Bezirk an der Grenze zu Oberösterreich, im Bundesland Niederösterreich, Salzburg oder der Steiermark, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Auch dort erstellen wir innerhalb derselben Fahrtzeit gerne Ihr individuelles Angebot.

Wenn Sie Fragen haben oder ein unverbindliches Gespräch wünschen, erreichen Sie uns unter Tel.: +43 7239 7031 oder per E-Mail an: office@fensterschmidinger.at.

Für eine flexible Terminplanung nutzen Sie gerne unsere Online-Terminplanung, verfügbar abends oder am Wochenende – für Ihre Bequemlichkeit zu jeder Zeit.

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich zudem für:

Kann ich meine Fenster & Türen im Winter auch tauschen?
5 Einfach Tipps zum Energie- und Heizkostensparen
10 gute Gründe warum sich ein Fenstertausch lohnt
Fensterfirma finden in Oberösterreich

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 31.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Familienvater öffnet Alu-Nebeneingangstür, Kinder rennen ihm freudig entgegen.

Nebeneingangstüre Alu

Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Sommergarten oder Wintergarten

Der Unterschied von Sommergarten oder Wintergarten aus Oberösterreich

Der Unterschied zwischen kaltem & warmen Wintergarten?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Zwickeltag im Mai 2024

Am Zwickeltag geschlossen

Betriebsurlaub am 10.05.2024

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Fenstermonteur (m/w/d)

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 497 Bewertungen auf ProvenExpert.com