Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Fenster 2-fach Verglasung vs. 3-fach Verglasung

Beim Kauf neuer Fenster steht man häufig vor der Entscheidung, Fenster 2-fach Verglasung vs. 3-fach Verglasung? Die Antwort ist nicht immer einfach, da natürlich vieles für die besseren 3-fach verglasten Fenster spricht.

Wir möchten aber in diesem Artikel beide Optionen vergleichen und vielleicht hilft Ihnen unsere Meinung eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Bevor wir uns in die Details stürzen, lassen Sie uns zunächst die Grundlagen der Fensterverglasung klären.

Was ist 2-fach Verglasung?

Bei einer 2-fach Verglasung werden zwei separate Glasscheiben durch einen Glasabstandhalter miteinander verbunden und mittels Dichtstoffen zu einer stabilen Einheit verarbeitet. Ein Wärmeschutzgas, in der Regel Argon, wird zwischen den Glasscheiben eingeschlossen. Es wirkt als Isolator, der den Wärmeverlust reduziert und gleichzeitig die Energieeffizienz steigert. Auf dem österreichischen Markt weisen 2-fach Verglasungen in der Regel einen Ug-Wert von 1,1 oder 1,0 W/m²K auf.

Der Typische Glasaufbau einer 2-fach Verglasung in Österreich

  1. Standard Zweifachverglasung:
    Glasaufbau: 4*mm Glas – 16mm LZR Argon – 4mm Glas
    Ug-Wert: etwa 1,1 W/m²K
    * Glas mit Wärmebeschichtung
    LZR = Luftzwischenraum der normalerweise mit Gas gefüllt ist
    Abstandhalter Swisspacer

Was ist 3-fach Verglasung?

Ein Fenster mit 3-fach Verglasung ähnelt in seiner Bauweise dem 2-fach verglasten Pendant, allerdings verfügt es über eine zusätzliche, dritte Glasscheibe. Auch diese wird mittels Glasabstandhalter zu einer festen Einheit verbunden. Die zusätzliche Glasscheibe und der erneut mit Wärmesschutzgas gefüllte Raum verbessern die Wärmedämmung des Fensters nochmals. In Österreich werden Fenster mit 3-fach Verglasung üblicherweise mit einem Ug-Wert zwischen 0,5 und 0,7 W/m²K angeboten.

Der Typische Glasaufbau einer 3-fach Verglasung in Österreich

  1. Standard Dreifachverglasung:
    Glasaufbau: 4*mm Glas – 16mm LZR Argon – 4mm Glas – 16mm LZR Argon – 4*mm Glas
    Ug-Wert: etwa 0,60 W/m²K
    * Gläser mit Wärmebeschichtung
    LZR = Luftzwischenraum der normalerweise mit Gas gefüllt ist
    Abstandhalter Swisspacer

    AUFBAU 3-FACH GLAS Ug-Wert 0,60 W/m²K

    AUFBAU 3-FACH GLAS Ug-Wert 0,60 W/m²K

  2. Top-Dreifachverglasung:
    Glasaufbau: 4*mm-E Glas – 16mm LZR Krypton – 4mm Glas – 16mm LZR Krypton – 4*mm Glas
    Ug-Wert: etwa 0,5 W/m²K
    * Gläser mit Wärmebeschichtung
    Abstandhalter Swisspacer
  3. Dreifachverglasung mit Wärmebeschichtung und Schallschutz:
    Glasaufbau: 6*mm Schallschutzglas – 16mm LZR Argon – 4 mm Glas – 16mm LZR Argon – 4mm Glas
    Ug-Wert: etwa 0.6 W/m²K
    Rw-Wert – Schalldämmmaß-Glas: etwa 36 dB‘
    * Gläser mit Wärmebeschichtung
    Abstandhalter Swisspacer

Weitere Glasaufbauten und Zusammensetzungen möglich – genauere Infos auf Anfrage!

 

3-fach Verglasung Vorteile – Alles Wesentliche zusammengefasst

 

Energieeffizienz: 2-fach vs. 3-fach Verglasung

Mit ihrer zusätzlichen Glasschicht und dem erweiterten „Gaspolster“ erweist sich die 3-fach Verglasung gegenüber dem 2-fach Glas als überlegen. Diese zusätzliche Schicht aus Glas und Gas liefert eine verbesserte Wärmedämmung, was speziell in den frostigen Wintermonaten einen wesentlichen Vorteil darstellen kann. Im Sommer dient das 3-fach Glas als Schutzschild gegen die sonst intensive Sonneneinstrahlung. Denn durch das zusätzliche Glas kann weniger Wärmestrahlung ins Gebäudeinneres eindringen.

Icon Extra-TippEXTRA-TIPP: Dreifachverglasung kann auch mehr Komfort bringen
Möchten Sie die Energieeffizienz Ihres Hauses verbessern? Bei der Erneuerung großformatiger Verglasungen empfehlen wir Ihnen, auf eine Dreifachverglasung zu setzen. Eine Doppelverglasung könnte zwar preiswerter sein, jedoch kann die Strahlungskälte im Winter stärker durchkommen, was ein Unbehagen in der Wohnung verursachen kann. Mit einer Dreifachverglasung hingegen verbessern Sie nicht nur die Energieeffizienz Ihres Hauses, sondern sorgen auch für einen höheren Wohnkomfort, selbst in den kältesten Monaten.

Energieeffizienz: 2-fach vs. 3-fach Verglasung

Dreifachverglasung bietet gegenüber Zweifachverglasung verbesserte Wärmedämmung und Sonnenschutz durch eine zusätzliche Glas- und Gasschicht. Sie erhöht die Energieeffizienz und den Wohnkomfort, besonders in kalten Monaten, und ist eine empfehlenswerte Investition bei Erneuerungen.

Kostenunterschiede von Zweifach- & Dreifachglas

Die Mehrkosten von einer 2-fach Verglasung zu einer 3-fach Verglasung sind relativ gering und liegen ungefähr bei 25,00 € pro Quadratmeter Fensterfläche bei einem Standardglasaufbau von 4 mm Glas / 12 mm LZR / 4 mm Glas / 12 mm LZR / 4 mm Glas.

Bei der Entscheidung zwischen Fenster 2-fach Verglasung vs 3-fach Verglasung sollte man die langfristigen Einsparungen durch eine verbesserte Wärmedämmung berücksichtigen. Daher rentiert sich die anfänglich höhere Investition für das leistungsstärkere Dreifachglas schon nach kurzer Zeit.

Bei der Auswahl von Fensterglas gibt es einige Varianten, die die Kosten beeinflussen können:

Icon Extra-TippEXTRA-TIPP: Mehrere Varianten anbieten lassen
Die oben genannten Glasvarianten beeinflussen die Kosten Ihrer Fenster. Falls Sie sich unsicher sind, für welches Glas Sie sich entscheiden sollten, empfehlen wir Ihnen, mehrere Varianten von Ihrer Fensterfirma anbieten zu lassen. So können Sie das Glas auswählen, das das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Sie bietet.

Kostenunterschiede von Zweifach- und Dreifachglas

Fenster 2-fach Verglasung vs. 3-fach Verglasung – die Kosten: Der Aufpreis für Dreifachverglasung liegt etwa bei 25€ pro Quadratmeter, doch langfristige Wärmedämmeinsparungen rentieren sich schnell. Verschiedene Glasarten wie ESG-, VSG-Sicherheitsglas oder spezielle Aufbauten beeinflussen die Kosten, wobei eine Beratung durch Ihre Fensterfirma hilfreich ist.

Langlebigkeit und Wartung der 2-fach vs. 3-fach Verglasung

Im Hinblick auf Langlebigkeit und Wartung unterscheiden sich 2-fach und 3-fach verglaste Fenster kaum. Beide Varianten zeichnen sich durch ihre Robustheit aus und können bei sorgfältiger Pflege über viele Jahre hinweg verwendet werden.

Bei 3-fach verglasten Fenstern wird jedoch eine stärkere Beanspruchung der Fensterbeschläge festgestellt, da durch die zusätzliche Glasscheibe ein erhöhtes Gewicht auf ihnen lastet. Durch regelmäßiges Schmieren der Beschläge und eine korrekte Einstellung lässt sich aber auch das erhöhte Gewicht der Fenster problemlos bewältigen.

Langlebigkeit und Wartung: 2-fach vs. 3-fach Verglasung

Zweifach- und dreifachverglaste Fenster sind beide langlebig und robust, wobei dreifachverglaste Fenster aufgrund des höheren Gewichts die Beschläge stärker beanspruchen. Mit regelmäßiger Wartung und korrekter Einstellung lässt sich dieses Problem jedoch handhaben.

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Fenster 2-fach Verglasung vs. 3-fach Verglasung

In einem Neubau, der mit Vollwärmeschutz ausgestattet ist, stellt die 3-fach Verglasung unumstritten die überlegene Wahl dar.

Bei Altbauten sollte jedoch die vorhandene Bausubstanz vor einem Fenstertausch eingehend geprüft werden. Wenn bereits ein Vollwärmeschutz vorhanden ist oder in naher Zukunft geplant wird, lohnt sich definitiv die Investition in eine fortschrittliche Dreifachverglasung.

Handelt es sich hingegen um einen Altbau ohne Vollwärmeschutz oder weitere Dämmmaßnahmen, könnte das 3-fach Glas in der Tat zu effizient sein und so zur Förderung einer erhöhten Luftfeuchtigkeit und Schimmelbildung im Raum beitragen. Dies resultiert aus dem Umstand, dass Gläser mit einem Ug-Wert von 0,6 W/m²K oder niedriger so gut isolieren, dass die Fenster im Vergleich zu den Außenwänden des Raumes wärmer sind. Infolgedessen kondensiert die Luftfeuchtigkeit an den kühleren Wänden, wo sie die Schimmelbildung begünstigen kann.

Bei Altbauten sollte daher nach einem Fenstertausch auf 3-fach verglaste Elemente die Raumluftfeuchtigkeit und Temperatur stets im Auge behalten werden.
Während die Qualität des Glases zweifellos einen großen Einfluss hat, tragen auch andere Materialien und Fertigungstechniken maßgeblich zum Wärmedämmwert eines Fensters bei.
  • Rahmenmaterialien
    Überraschenderweise ist das Rahmenmaterial ein wichtiger Punkt, den man leicht übersehen kann. Materialien wie Holz und PVC haben hervorragende Dämmeigenschaften, während Aluminiumrahmen, so schick sie auch sein mögen, weniger isolierend sind. Auch die Luftkammern in den PVC-Profilen sorgen dafür, dass die Dämmung der Fenster besser wird.
  • Fensterdichtungen
    Auch die Fensterdichtungen spielen eine große Rolle bei der Wärmedämmung. Eine unsachgemäße oder defekte Dichtung lassen Ihre Heizkosten in die Höhe treiben.
  • Gasfüllungen und Beschichtungen
    Die kleinen Zwischenräume zwischen den Gläsern in Doppel- und Dreifachfenstern werden oft mit Gasen wie Argon oder Krypton gefüllt, die besser isolieren als normale Luft. Zusätzlich können spezielle Beschichtungen auf dem Glas dazu beitragen, Wärmeverlust zu reduzieren und den Wärmegewinn zu maximieren.
  • Abstandhalter
    In den vergangenen Jahren haben sich Glasabstandhalter als immer wichtiger herausgestellt. Es gibt mittlerweile innovative Abstandhalter, die Kälte viel besser abschirmen als die traditionellen Aluminiumabstandhalter. Daher sollten die Gläser mit diesen thermischen Abstandhaltern ausgestattet sein, die auch umgangssprachlich als „Warme Kante“ bezeichnet werden.
  • Montage
    Neben dem Produkt selbst stellt die korrekte Fenstermontage den finalen Schlüssel zur Perfektion dar. Eine unsachgemäße Montage des Fensters kann es ermöglichen, dass Kälte und Feuchtigkeit ungehindert eindringen und so für Unbehagen in Ihrem Zuhause sorgen. Daher ist es wichtig, auf fachkundige Handwerker zu setzen, die regelmäßig geschult werden und die Installation durchführen.
Es ist wichtig, das gesamte Fenster zu berücksichtigen, um die beste Wärmedämmung zu erreichen. Nur das Glas zu betrachten, wäre dabei ein allzu kurzsichtiger Ansatz.
Die zusätzliche beschichtete Glasscheibe hat in der Tat einen gewissen Einfluss auf die Lichtdurchlässigkeit und die Einstrahlung der Sonne. Sie kann das Fenster etwas dunkler erscheinen lassen und die Sonneneinstrahlung besser abschirmen. Aber hier sollte man bedenken, dass die modernen Beschichtungen auf den Scheiben primär dazu dienen, die Energieeffizienz zu verbessern und nicht die Lichtdurchlässigkeit zu reduzieren.

Ein signifikanter Vorteil dieser Fensterart ist, dass sie die Wärme im Winter effektiver in den Räumen halten. Durch ihre verbesserte Dämmleistung können dreifach verglaste Fenster dabei helfen, die Heizkosten zu senken und den Komfort in Ihren Räumen zu erhöhen.
Ein auf den ersten Blick besorgniserregender Anblick kann das Auftreten von Kondensation auf der Außenseite Ihrer Fensterscheiben sein. Aber lassen Sie sich versichern: Dies ist ein absolut harmloses und sogar positives Phänomen. Häufiger beobachtet man dieses Phänomen bei Fenstern und Türen, die mit Dreifachverglasung ausgestattet sind, und es lässt sich auf einige Faktoren zurückführen:
  1. Bedeutende Temperaturdifferenzen zwischen der Umgebungsluft und den Glasflächen.
  2. Hohe Luftfeuchtigkeit gepaart mit kühlen Temperaturen im Umfeld des Fensters, wo die Kondensation auftritt.
  3. Schnelle Lufttemperaturerhöhung bei Sonnenaufgang, während das Glas noch ziemlich kühl ist.
  4. Es wurde häufig festgestellt, dass die Kondensation auf der Außenseite von Fenstern auftritt, die noch nicht vom Sonnenlicht erreicht wurden.
  5. Dieses Phänomen manifestiert sich oft in den frühen Morgenstunden.
Ein kurzer Einblick in die Physik kann helfen, das Phänomen besser zu verstehen: Wenn warme Luft auf eine kältere Oberfläche trifft, kühlt die Luft ab und kann weniger Feuchtigkeit halten. Diese überschüssige Feuchtigkeit kondensiert dann auf der kühleren Oberfläche – in diesem Fall auf Ihrem Fensterglas.

Wichtig zu betonen ist, dass äußeres Beschlagen der Fenster kein Defekt oder Problem ist, sondern ein Indikator für eine gute Isolierung Ihrer Fenster. Es zeigt, dass Ihre Fenster effektiv verhindern, dass Wärme aus Ihrem Haus entweicht. Daher sollte man das äußere Beschlagen der Fenster nicht als ein Problem, sondern als Zeichen der Funktionalität der Fenster betrachten.
In Anbetracht steigender Heizkosten haben viele Interessenten uns gefragt, ob ein Wechsel zu effizienterem Glas durchführbar wäre. Bei dieser Überlegung stößt man jedoch auf die Herausforderung, dass Dreifachverglasungen aufgrund des zusätzlichen Abstandhalters und der zusätzlichen Glasscheibe eine größere Bautiefe aufweisen.

Diese erhöhte Bautiefe stellt oftmals ein Hindernis bei bestehenden Fenstern dar, da die neuen Gläser womöglich nicht passen oder die vorhandenen Glasleisten ungeeignet sind. Falls man eine Aufrüstung auf ein dickeres Glas in Betracht zieht, benötigt man in nahezu allen Fällen eine andere Glasleiste. Eine Glasleiste mit geringeren Abmessungen zu finden, kann jedoch eine kaum lösbare Aufgabe sein.

Überdies sollte geprüft werden, ob die Fensterbeschläge das erhöhte Gewicht der Dreifachverglasung tragen können. Wir empfehlen, einen Glasermeister vor Ort zu Rate zu ziehen, um die Sachlage zu bewerten.
Vorzüge der Dreifachverglasung
  1. Erhöhte Wärmedämmung: Dreifachverglasungen überzeugen durch ihre überlegene Wärmedämmung im Vergleich zur Doppeltverglasung. Dies führt zu effizienterem Heizen und verringertem Energieverbrauch.
  2. Stabile Raumtemperaturen: Dank der Dreifachverglasung werden Temperaturschwankungen innerhalb des Hauses reduziert, was die Wohnqualität merklich verbessert.
  3. Keine Kältezonen: Mit Dreifachverglasungen wird das unangenehme Gefühl der Kälte in der Nähe von Fenstern minimiert. Zugerscheinungen werden so effektiv gemindert.
Nachteile der Dreifachverglasung
  1. Höhere Kosten: Im Vergleich zur Doppeltverglasung sind Dreifachverglasungen in der Regel kostspieliger.
  2. Farbveränderungen: Bei einigen Modellen von Dreifachverglasungen kann das Glas einen leichten Grünstich aufweisen. Dies ist auf die Dicke des Glases zurückzuführen.
  3. Reduzierte Sonnenwärmeeinstrahlung: Dreifachverglasungen lassen weniger Sonnenwärme durch als Doppeltverglasungen. Dies kann insbesondere im Winter zu einem geringeren Wärmegewinn führen und ist speziell bei südlich ausgerichteten Fenstern suboptimal.
  4. Größeres Gewicht: Dreifachverglasungen sind schwerer als Doppeltverglasungen, was bei großen, beweglichen Elementen wie Türen zu Herausforderungen führen kann. Moderne Fensterbeschläge sind jedoch auf das höhere Gewicht der Dreifachverglasung ausgelegt.
Der Schallschutz hängt nicht nur von der Anzahl der Glasscheiben ab. Überraschend, oder? Es geht viel mehr um die unterschiedliche Dicke der Glasscheiben und den Abstand zwischen ihnen. Also, obwohl Sie mit einer 3-fach Verglasung mehr Scheiben haben, bedeutet das nicht automatisch besseren Schallschutz. Entscheidend ist die „Mischung“ – das richtige Verhältnis von Glasdicke und Scheibenabstand.

Ein guter Tipp ist, auf den Schalldämmwert der Fenster zu achten, dieser gibt Ihnen Auskunft über die Qualität des Schallschutzes. Also, lassen Sie sich nicht von der reinen Anzahl der Scheiben täuschen und überprüfen Sie vor dem Fensterkauf entsprechend den Prüfbericht der Fenster!

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

2-fach oder 3-fach Glas – wir beraten Sie gerne

Ganz gleich, ob es die Wärmedämmung, der Schallschutz oder die Sicherheit ist, die Sie zum Nachdenken anregt, es gibt viel zu bedenken. Und wenn Sie sich fragen, wie diese Glasvarianten in der echten Welt aussehen, kommen Sie vorbei und besuchen Sie unseren Schauraum in Gramastetten. Wir bieten persönliche Beratungen vor Ort an, damit Sie sehen, fühlen und erleben können, was 2-fach und 3-fach Verglasung wirklich bedeutet.

Rufen Sie uns an unter +43 7239 7031 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an office@fensterschmidinger.at. Wir beraten Sie gerne und wir teilen Ihnen gerne unsere Empfehlung mit!

Sie haben auch die Möglichkeit einen Beratungstermin gleich online zu buchen – 24/7!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Wir freuen uns auf Sie!

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Fenster austauschen nach wieviel Jahren?
Fenstertausch – unkompliziert, sauber und ordentlich
Fenster austauschen Kosten
Lärmschutzfenster bringen’s

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 469 Bewertungen auf ProvenExpert.com