Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Fenstertrends 2024

So wird das neue Fensterjahr | Wir haben uns die Fenstertrends 2024 im Detail angesehen!

Natürlich lässt sich die Zukunft nie mit vollständiger Sicherheit vorhersagen und bedauerlicherweise besitzen wir keine magische Glaskugel, die uns einen ungetrübten Blick auf die neuesten Fenstertrends für das Jahr 2024 ermöglicht. Dennoch, basierend auf den aktuellen Entwicklungen und den zu erwartenden Innovationen am Fenstermarkt, werden wir unser Bestes geben, um die kommenden Fenstertrends für 2024 zu prognostizieren.

Lassen Sie uns gemeinsam einen spannenden Blick auf die vielversprechendsten Fenstertrends des Jahres 2024 werfen.

Nachhaltigkeit bleibt mit Green Windows weiterhin im Fokus

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht zu überhören und wir erwarten, dass sein Echo im Jahr 2024 noch lauter wird. Sie stellt einen der zentralsten Motoren im Produktdesign dar und immer mehr Unternehmen legen größten Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Produkte, ihrer Geschäftsabläufe und ihres regionalen Engagements. Als Klimabündnis-Betrieb begrüßen wir diesen Weg und freuen uns, dass immer mehr Menschen nachhaltige Fenster und Unternehmen suchen.

Kunststofffenster aus recycelten Materialien haben sich bereits in den vergangenen Jahren flächendeckend in Österreich etabliert und hinsichtlich eines Revivals der reinen Holzfenster wird heiß diskutiert. Es ist jedoch anzunehmen, dass immer mehr Fensterinteressierte sich für die pure Holzvariante entscheiden werden.

In Bezug auf Zubehör und Fensterdekorationen aus recycelten Materialien, wie Meeresplastik, können wir auch in diesem Bereich neue Innovationen erwarten.

Bei der Wärmedämmung ist der österreichische Fenstermarkt bereits stark auf Dreischeibenverglasungen ausgerichtet. Es bleibt abzuwarten, ob es hier in der nächsten Zeit einen signifikanten Fortschritt und eine Verbesserung der Dämmwerte geben wird. Vermutlich wird der Trend zur Dreifachverglasung in den Nachbarländern verstärkt nachgefragt und kann in Österreich auf hohem Niveau leicht zulegen.

Fenster in grüner, pflanzenbewachsener Fassade als Symbol für Nachhaltigkeit im Bau.

Die Nachhaltigkeit von Produkten, Geschäftsabläufen und regionalen Engagements ist ein wichtiger Faktor im Produktdesign 2024. Immer mehr Firmen achten darauf, mehr auf die Umwelt acht zu geben.

Das erwartet uns bei den Fensterfarben 2024

Auch in Bezug auf die Farbauswahl erwarten wir, dass der Trend im Jahr 2024 weiterhin zu eher neutralen, von der Natur inspirierten Außenfenster-Farben tendiert. Beige, Schwarz, Grautöne und Blautöne sind die Farben der Wahl für Fenster mit einer Aluminiumvorsatzschale.

Einen besonderen Stellenwert nehmen hier unsere Prognosen für die Trend-Fensterfarben 2024 ein:

Infografik 2024 Fensterbau-Trendfarben: Beigegrau RAL 7006, Basaltgrau RAL 7012, Schwarzgrau RAL 7021, Umbragrau RAL 7022, Tiefschwarz RAL 9005, Sonderlack Dunkelgrau DB 703.

Für diese Fensterfarben erwarten wir für das Jahr 2024 eine verstärkte Nachfrage!

Diese Farben repräsentieren eine Bandbreite von neutralen, warmen bis hin zu kräftigen Tönen, die sich perfekt in die natürliche Ästhetik des Jahres 2024 einfügen.

Die Sehnsucht nach Natürlichkeit wird auch im Innenbereich immer wichtiger, daher wird das Holz/Aluminium-Fenster zunehmend gefragt sein. Hier treffen zwei Trends aufeinander: Außen lässt sich die Farbe nach persönlichen Vorlieben pulverbeschichten, während innen die natürliche Optik für Wärme und Gemütlichkeit sorgt. Viele Fensterinteressenten werden jedoch weiterhin von den höheren Kosten für Holz/Aluminium-Fenster abgeschreckt sein und sich daher für die kostengünstigeren Kunststoff/Aluminium-Fenster entscheiden.

 

Große Gläser und Verbindung zur Natur wird mit bodentiefen Fenstern auch ein weiterer Trend bleiben

Bodentiefe Fenster repräsentieren einen anhaltenden Trend, der sich mit Sicherheit bis ins Jahr 2024 fortsetzen wird. Diese Fenstervariante ermöglicht einen Überfluss von natürlichem Licht in die Räumlichkeiten und schenkt uns einen ungehinderten Ausblick auf das umgebende Panorama. Der Einsatz von intelligentem Sonnenschutz wird dabei eine zentrale Rolle spielen, um uns sowohl den notwendigen Sichtschutz zu gewährleisten, als auch vor einer potenziellen Überhitzung durch die großflächigen, bodentiefen Fenster zu schützen.

XXL-Schiebefenster – Ein neuer Trend mit besonderen Anforderungen

Neben klassischen bodentiefen Fenstern gewinnen raumhohe Schiebefenster in mehrteiliger Ausführung immer mehr an Bedeutung, besonders im Neubaubereich. Hersteller arbeiten unentwegt an neuen Systemen und Dimensionen, die uns noch großzügigere Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Aber Vorsicht: Gerade bei diesen großflächigen Schiebesystemen kann es passieren, dass nach Ablauf der Garantie undichte Gläser zu erheblichen Kosten führen. Die spezielle Verglasung und die Kosten für De- und Montage können schon ein paar tausend Euro verschlingen, zusätzlich zum neuen Glas. Deshalb ist es umso wichtiger, auf Qualität und einen verlässlichen Anbieter zu setzen.

Moderne XXL-Schiebefenster, raumhoch mit 3 Flügeln, für maximale Raumöffnung - Sunflex SF 80 in großen Dimensionen.

XXL-Schiebefenster sind im Neubau beliebt und bieten großzügige Gestaltungsmöglichkeiten. Aber Vorsicht: Nach Garantieablauf können undichte Gläser und hohe Montagekosten erhebliche Kosten verursachen. Qualität und verlässliche Anbieter sind daher essentiell.

Neben dem Wärmeschutz wird auch der Lärmschutz bei den Fenstern für viele immer wichtiger

Unsere Welt wird immer lauter und uns umgibt ständig eine Vielzahl von Geräuschen. Ebendarum sehnen sich immer mehr Menschen nach einem Ruhepol in ihrer Wohnung, frei von störenden Lärmquellen aus der Umgebung. Dies ist besonders in städtischen Gebieten Österreichs spürbar, wo der empfundene Lärm durch Straßenverkehr und öffentliche Verkehrsmittel zunehmend ansteigt.

Fenster, die mit speziellen schalldämmenden Gläsern ausgestattet sind, können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Ihr Zuhause in eine persönliche Rückzugsoase zu verwandeln. Zwar sind Lärmschutzfenster keine neue Erfindung, aber in einer immer lauter werdenden Welt verzeichnen wir ein starkes Interesse an solchen schalldämmenden Fenstern.

Für uns ist dies ein klarer Trend in den kommenden Jahren: Mehr und mehr wird der Fokus auf Fenster mit erhöhtem Schallschutz gelegt.

Sie möchten mehr erfahren, ob Schallschutzfenster wirksam sind? Klicken Sie einfach auf den Beitrag um mehr darüber zu erfahren: Bringen Schallschutzfenster etwas?

Frau genießt Ruhe in Wohnung dank neuer Schallschutzfensterfront.

In unserem immer lauteren Alltag sehnen wir uns nach Ruhe und Geborgenheit zu Hause, weshalb Lärmschutzfenster in Städten weiterhin sehr gefragt sind – ein Trend, der sich auch 2024 fortsetzen wird.

Ende der Fensterpreis-Senkungen erwartet für Frühjahr 2024

Für das kommende Jahr zeichnet sich ein interessanter Trend ab, den wir bereits im Jahr 2023 beobachten konnten. Wir prognostizieren, dass die Fensterpreise auf gleichbleibenden Niveau bleiben oder sogar ein klein wenig nachgeben könnten. Ein Rückgang von rund 3 % scheint dabei durchaus realistisch.

Was steckt dahinter? Zum einen ist da die momentane Vorsicht im Neubaubereich, verstärkt durch die anhaltend hohen Kosten für Baustoffe und die teuren Kreditzinsen. Zum anderen entbrennt im schrumpfenden Fenstermarkt um die wenigen Fenster-Investoren ein harter Kampf.

Die Fenstersanierung könnte sich hingegen als der entscheidende Motor für die Fensterbranche für 2024 erweisen. Deshalb rechnen wir für das nächste Jahr mit einem stabilen Geschäftsverlauf. Darüber hinaus könnte das wachsende Bewusstsein für Nachhaltigkeit in den folgenden Jahren zu einem erneuten Anstieg des Fenstermarktes führen und wohl auch der Preise. Hierbei heißt es, die Zeichen der Zeit zu erkennen und den richtigen Zeitpunkt zum Investieren in neue Fenster zu finden!

Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir für das Frühjahr 2024 ein Ende des Sinkens der Fensterpreise erwarten. Zum einen wird prognostiziert, dass sich die Glaspreise 2024 um 2 bis 5 % erhöhen, zum anderen wird eine Preissteigerung bei Rahmenmaterialien wie Kunststoff und Holz erwartet. Ebenso werden steigende Lohn- und Gehaltskosten in der Branche dazu beitragen, den Abwärtstrend bei den Fensterpreisen zu stoppen.

Also, wenn Sie planen, in neue Fenster zu investieren, ist unserer Meinung nach jetzt der richtige Zeitpunkt.

Icon Extra-TippEXTRA-TIPP: Spartipps für die Anschaffung neuer Fenster
Wie Sie den besten Preis herausholen holen können, sind mindestens der Vergleich von drei unterschiedlichen Anbietern und eine offene Kommunikation über die gewünschte Budgetgrenzen mit den Anbietern. Machen Sie auch einen Blick in den aktuellen Förderdschungel, denn hier kann man sich echtes Geld vom Staat holen, was Sie nicht mehr zurückzahlen müssen!

Viele Zusatztipps können Sie in diesem Beitrag nachlesen: Geld sparen beim Fensterkauf – Ratgeber

Ausblick Fensterpreise - Entwicklung

Erwarten Sie für 2024 ein Ende der sinkenden Fensterpreise: Mit voraussichtlichen Preissteigerungen für Glas (2-5%) und Rahmenmaterialien sowie höheren Lohnkosten könnten sich die aktuell Fensterpreise wieder erhöhen.

Steigende Sanierungstätigkeiten aufgrund von höheren Förderungen für Fenster im Jahr 2024 erwartet

Aufgrund des anhaltenden hohen Preisniveaus bei den Baumaterialien und Fenstern wird von einer Erhöhung der Förderungen für Fenster und Türen im Jahr 2024 ausgegangen. Spekuliert wird über eine Erhöhung des schon erfolgreichen Sanierungsbonus mit einer entsprechenden Erhöhung für die thermische Sanierung und Erneuerungen von Einzelbauteilen.

Die steigenden Förderungen werden also zu einer vermehrten Sanierungstätigkeit in Österreich führen und den einen oder anderen davon überzeugen, in sein sanierungsbedürftiges Eigenheim zu investieren und von den Förderungen zu profitieren.

Wir halten Sie diesbezüglich ständig auf dem Laufenden und informieren Sie über die aktuellen Förderentwicklungen in Österreich.

Kontrast zwischen alter & neuer Hausfassade 2024 zeigt Sanierungsboom durch bessere Förderungen.

Der Sanierungsbonus soll steigen, was Investitionen in thermische Sanierungen ankurbeln wird.

Vakuumgläser auch 2024 noch in der Entwicklungsphase und ein Nischenprodukt

Aktuell laufen viele Pilotprojekte und Forschungen im Bereich der Vakuumgläser.

Doch auch für das Jahr 2024 wird sich voraussichtlich noch kein serienreifes Produkt für den Massenmarkt durchsetzen. Die Vision hinter den Vakuumgläsern ist es, die aktuell sehr schweren Dreifachverglasungen durch neue Vakuumtechnologie obsolet zu machen und wieder auf Zweischeibengläser zurückzugreifen.

Wir werden diesen Trend weiterhin aufmerksam verfolgen und Sie über neue Entwicklungen in diesem Bereich informieren.

 

Keine nennenswerten Trends im Jahr 2024 von smarten Fenstern zu erwarten

Fenster haben in den letzten Jahren immer wieder Entwicklungsschübe erlebt, insbesondere hinsichtlich der Wärmedämmung, bei der sie bereits große Fortschritte gemacht haben. In naher Zukunft sind hier keine weiteren signifikanten Innovationen seitens der Fensteranbieter in Österreich zu erwarten.

Anders verhält es sich mit dem Ausbau der Intelligenz von Fenstersystemen. Bereits jetzt integrieren einige Hersteller NFC-Chips in ihre Fenster, die wertvolle Informationen über die Herstellung, die verwendeten Gläser und Materialien sowie den Hersteller selbst bereitstellen. Diese Informationen sind besonders wertvoll bei Reparaturen oder einem Glastausch, da man alle Maße und Informationen über das Smartphone abrufen kann.

Doch smarte Fenster bieten noch mehr Möglichkeiten. So lassen sich Verschlussüberwachungssysteme einbauen, die mit einer Alarmanlage oder dem integrierten Heizsystem des Hauses gekoppelt werden können. Ein Alarm wird ausgelöst, wenn das Fenster geöffnet wird, während das Sicherheitssystem aktiviert ist oder die Heizung im Raum schaltet sich automatisch ab, sobald das Fenster geöffnet wird. Dies spart nicht nur Heizenergie, sondern erhöht auch die Sicherheit des Hauses.

Obwohl diese smarten Innovationen im Fensterbau nicht neu sind, stehen sie bei vielen Interessenten nicht auf der Einkaufsliste beim Fensterkauf. Insbesondere die hohen Fensterpreise der letzten Jahre zwangen viele Eigenheimbesitzer, auf diese Zusatzfunktionen zu verzichten, da nicht nur die Verschlussüberwachung, sondern auch der Anschluss an ein geeignetes Alarm- oder Heizsystem zu finanzieren ist.

Smarte Fenster, die Strom erzeugen oder multifunktionale Displays integriert haben, existieren zwar bereits für Testzwecke, aber bis sie eine breitere Masse ansprechen, wird noch einige Zeit ins Land ziehen.

Fenstertrends 2024: NFC-Chips & Verschlussüberwachung in Fenstern, hohe Preise limitieren Verbreitung.

Fenstertrends 2024: Es werden keine großen Innovationen bei Fenstern erwartet, außer in intelligenten Systemen wie NFC-Chips und Verschlussüberwachungen. Hohe Preise dieser Fenster bzw. den dazu benötigten Komponenten limitieren jedoch ihre Verbreitung.

Wir beraten Sie gerne über die neuesten Fenstertrends 2024

Das kommende Jahr verspricht erneut eine Zeit voller Kreativität und Individualität in Sachen Fenstertrends zu werden. Fenster sind und bleiben essenzielle Elemente unserer Wohn- und Lebenskultur und bieten Schutz vor zahlreichen Umwelteinflüssen. Erwarten Sie ein aufregendes Fensterjahr 2024!

Falls Sie den Austausch Ihrer Fenster in Erwägung ziehen oder für einen Neubau Fenster benötigen, lassen Sie uns Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten. Wir sind für Interessenten in Linz und Umgebung, im gesamten Oberösterreich und den angrenzenden Bezirken der Bundesländer Salzburg, Niederösterreich und Steiermark bei einer maximalen Fahrtzeit von 1,5 Stunden von unserem Standort tätig.

Für eine individuelle Beratung in unserem Schauraum oder direkt bei Ihnen zu Hause erreichen Sie uns telefonisch unter +43 7239 7031 oder per E-Mail: office@fensterschmidinger.at.

Selbstverständlich können Sie auch rund um die Uhr einen Termin über unsere Online-Terminbuchung vereinbaren!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Fenster Preise Österreich
Fenster austauschen
Produkte > Fenster & Zubehör
Prospektmaterial und Checklisten im Downloadbereich

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium - Vergleich

Haustür aus Holz, Kunststoff oder Aluminium

Ein Vergleich der unterschiedlichen Türmaterialien

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Handwerkerbonus 2024 - NEUAUFLAGE

Der Handwerkerbonus 2024 bald wieder da

Die beliebte Förderung wird nun neu aufgelegt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

ÖBB-Förderung für Schallschutzfenster

Umfassender Leitfaden

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Holz-Alu-Fenster von Haidl Starline System

Vor dem Vorhang: Holz-Aluminium-Fenster System »STARLINE« von Haidl vorgestellt

Wir stellen beliebte Fenstersysteme im Detail vor

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,85 von 5 Sternen 473 Bewertungen auf ProvenExpert.com