Jetzt anrufen: +43 7239 70310
Termin buchen

Ratgeber – Fensterdichtungen pflegen

Fensterdichtungen pflegen – Erfahren Sie in diesem Ratgeber alles über die richtige Pflege der Dichtung!

Sie haben sich für neue Fenster in Ihrem Eigenheim entschieden? Dann möchten Sie sicher, dass diese mehrere Jahre oder besser Jahrzehnte halten. Sie können selbst einiges dafür tun, damit Ihre Fenster auch nach jahrelanger Nutzung noch wie neu aussehen. Unbedingt sollten Sie die Dichtungen der Fenster pflegen, denn sind sie undicht, geht wertvolle Energie verloren.

Was Sie dabei beachten müssen, verrät der folgende Artikel.

Ihr Fenster ist nicht nur zahlreichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Auch beim Öffnen und Schließen sowie Kippen des Fensters wird das Material jedes Mal beansprucht. Einem Materialverschleiß entgegenwirken können Sie, indem Sie Ihre Fenster regelmäßig pflegen. Das bedeutet nicht nur das Putzen der Scheiben und Rahmen, sondern auch eine Pflege der Fensterdichtungen.

Reinigung und Pflege der Fensterdichtung

So gehen Sie bei der Reinigung der Dichtungen vor:

Insbesondere Schritt 3 und 4 sind unerlässlich, denn in den Wintermonaten sind die Fensterdichtungen besonders stark belastet.

 

Dichtungspflege im Winter

Werden die Dichtungen im Winter feucht, begünstigt das eine Schimmelbildung. Hier können Sie vorbeugen, indem Sie die Dichtung mindestens einmal am Tag mit einem Tuch trocken wischen. Dies können Sie in der täglichen Lüftungsroutine gut einbinden, da Sie hier direkt bei den Fenstern sind und das Abwischen in dem Zuge stattfinden kann.

Ein weiches und sauberes Tuch ist dafür am besten geeignet. Aggressive Reinigungsmittel hingegen mögen die Dichtungen überhaupt nicht.

Kondenswasser, das sich an den Rändern der Scheibe ansammelt, sollte ebenfalls regelmäßig entfernt werden. Feuchtigkeit ist pures Gift für die Dichtungen, da diese dadurch rasch porös werden können.

Legen Sie sich einen sauberen Lappen daher immer in die Nähe Ihres Fensters. Auch die hohen Temperaturschwankungen im Winter machen den Fensterdichtungen schwer zu schaffen. Damit sie nicht porös werden und geschmeidig bleiben, fetten Sie sie zu Beginn der Wintermonate ein. Auch das Einsprühen mit Silikonspray hat sich zu diesem Zweck bewährt.

Fragen Sie auch die Fensterfirma nach dem passenden Dichtungspflegemittel!

 

Dichtungspflege im Sommer

In den Sommermonaten hingegen kann eine starke Sonneneinstrahlung den Dichtungen zusetzen. Etwas Puder kann die Gummiprofile schützen. Sie können aber genauso gut einen handelsüblichen Lippenpflegestift oder Talkumpulver benutzen. Alle binden Feuchtigkeit und verhindern Klebeeffekte auf den Oberflächen.

Haben Sie nach dem Putzen der Fenster ein Pflegemittel auf die Dichtungen aufgetragen, lassen Sie das Fenster für mindestens 20 Minuten geöffnet. So kann der Wirkstoff in das Material gut eindringen.

Die Verwendung der oben genannten Hausmittel sollte professionelle, speziell entwickelte Pflegemittel nicht ersetzen. Daher empfehlen wir diese Hausmittel nur bedingt.

 

Was tun, bei schimmeligen Dichtungen?

Was aber, wenn Schimmel Ihre Fensterdichtungen schon befallen hat?

Nicht immer ist es notwendig, die Dichtung komplett zu erneuern. Versuchen Sie, stattdessen die betroffenen Stellen mit einer Reinigungsmilch zu behandeln. In den meisten Fällen können Sie Schimmel damit restlos entfernen und einer Neubildung vorbeugen.

Damit der Schimmel erst gar nicht entsteht, entfernen Sie die Feuchtigkeit die durch Kondensat entsteht regelmäßig.

Irgendwann einmal aber ist ein Austausch der Fensterdichtungen nicht mehr zu vermeiden. Damit keine wertvolle Wärme verloren geht, lassen Sie sie zeitnah auswechseln.

Fensterdichtungen gibt es in ganz unterschiedlichen Ausfertigungen, Materialien und Größen. Wählen Sie die Dichtung entsprechend dem Material Ihrer Fenster aus. Die meisten Fensterdichtungen bestehen entweder aus Silikon oder aus thermoplastischen Elastomeren.

Beim Austausch von Fensterdichtungen ist es wichtig, die passende Dichtung mit genau den richtigen Maßen zu wählen. Eine unpassende Größe kann dazu führen, dass die Dichtung nicht korrekt in der Fensternut sitzt. Die Dicke der Dichtung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle: Ist sie zu dünn, kann sie nicht richtig abdichten, während eine zu dicke Dichtung das Öffnen und Schließen der Fenster erschweren kann.

Ungewolltem Wärmeverlust in den eigenen vier Wänden beugen Sie natürlich auch mit den Austausch auf neue passenden Fenstern vor, besonders wenn neben den Dichtungen der Allgemeinzustand bereits sehr schlecht ist. Am besten entscheiden Sie sich für Fenster mit Zweifach- oder Dreifachwärmedämmverglasungen.

Fensterdichtungen auswechseln

Für den Austausch von Fensterdichtungen ist die Wahl der richtigen Größe und Dicke entscheidend, um eine korrekte Passform und Funktion sicherzustellen und Probleme beim Abdichten oder Bedienen der Fenster zu vermeiden.

Wozu aber sind die Fensterdichtungen eigentlich gut?

Sie dienen dazu, die Fenster ausreichend dicht zu machen. Zugluft wird vermieden und warme Luft im Raum bleibt. Auch für den Schallschutz sind elastische und gut abdichtende Fensterdichtungen unerlässlich. Sind die Dichtungen also porös oder hart, bedeutet das für Sie automatisch verlorene Energie, deutlich höhere Heizkosten und eine höhere Lärmbelastung in den Wohnräumen. Ein Grund mehr, den Fensterdichtungen etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

 

Fazit für ein langes Fensterdichtungs-Leben

Zur Fensterpflege zählt nicht nur das Fensterputzen.

Die Lebensdauer Ihrer Fensterdichtungen können Sie nachweislich um das Drei- bis Vierfache erhöhen, wenn Sie diese regelmäßig wie oben beschrieben pflegen.

Mit der richtigen Pflege können Fensterdichtungen mehrere Jahre lang halten. Nicht zu vergessen, das Wohngefühl, das sich mit gepflegten Dichtungen deutlich erhöhen lässt.

 

FAQ – Ihre Fragen zum Thema Fensterdichtungen pflegen

Bei der Lebensdauer von Fensterdichtungen gehen wir, ohne angemessene Pflege, von ca. 10 Jahren aus. Diese kann sich jedoch verkürzen, wenn die Dichtungen extremen Belastungen wie starken Temperaturunterschieden, Verschmutzungen oder zu hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Durch regelmäßige Pflege und Imprägnierung mit einem geeigneten Pflegemittel lässt sich die Lebensdauer auf 20 bis 35 Jahre verlängern.

Extra-Tipp!
Um zu überprüfen, ob Ihre Fensterdichtungen noch funktionieren, achten Sie auf vermehrte Zugluft. Ein weiterer Test ist das Zusammendrücken der Dichtungen, um ihre Elastizität zu prüfen. Wenn die Dichtung hart bleibt, sich nicht mehr ausdehnt, geschrumpft ist oder porös wirkt, dann sollten Sie über den Austausch nachdenken.
Die helle Verglasungsdichtung hat die Funktion, das Glas stabil im Fensterflügel zu halten, hat aber nicht die Aufgabe, dass dort das Wasser, welches auf dem Fensterflügel zum Glas hin steht, 100%ig abdichten muss.

Daher kann Schmutz eindringen und sich an den Dichtungen ablegen. Da die Dichtungen hell sind, fällt diese Verschmutzung natürlich eher auf, als bei den früher eingebauten schwarzen Verglasungsdichtungen.

Da dies die Funktion des Fensters nicht beeinträchtigt, stellt dies unserer Meinung nach keinen Reklamationsgrund dar. Fragen Sie aber Ihre Fensterfirma zur Sicherheit trotzdem nach und senden Sie am besten Bilder mit der aktuellen Situation und bitten Sie um Stellungnahme.

Die Verschmutzung lässt sich entfernen, indem Sie die Glasscheibe des Fensters ausbauen und dann die Verglasungsdichtung abwischen. Da die Demontage des Glases nicht so einfach ist, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Glaserbetrieb zu wenden.

… Sie haben eine Frage? Senden Sie uns einfach eine Nachricht an office@fensterschmidinger.at und wir werden Ihnen umgehend unsere Antwort mitteilen!

 

Beratung in Oberösterreich

Sie möchten mehr über die richtige Pflege der Kunststofffenster erfahren? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Rufen Sie uns einfach unter Tel.: +43 7239 7031 an oder senden Sie uns eine E-Mail: office@fensterschmidinger.at.

Gerne können Sie auch online einen Beratungstermin für Ihre neuen Fenster und Türen buchen – klicken Sie hierzu einfach auf den unten stehenden Button. Unsere Online-Terminbuchung steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung!

Beratungstermin für Fenster und Türen buchen

Besucher dieser Webseite interessierten sich auch für:

Frühjahrsputz: Fenster streifenfrei putzen
Reinigung Satinato Gläser
Bewahren Sie den Durchblick im Wintergarten!
Wie bekomme ich gelbe Fensterrahmen wieder weiß?

Weitere Projekte & Neuigkeiten

Job Partieführer

Jobangebot - Partieführer (m/w/d) für die Montage

Du bist Spezialist für die Fenster-, Türen- oder Wintergartenmontage

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Mann mit Tochter machen ein Mittagsschlaf! Optimal dank Lärmschutzfenster geschützt.

Bringen Schallschutzfenster etwas?

Wissenswertes über die Schalldämmung der Fenster

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Jobs Oberösterreich Glaser (m/w)

Glaser für Oberösterreich gesucht (m/w/d)

Bewirb dich zum sofortigen Eintritt!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Banner für Proven Expert Top Empfehlung 2024, ausgezeichnet für hervorragende Kundenzufriedenheit.

„Top-Dienstleister 2024“ & „Top-Empfehlung 2024“

Erneute Auszeichnung des Bewertungsportals ProvenExpert

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glückliche Familie schaut aus neuem Fenster, freut sich über Förderungen für Fenstertausch.

Erhöhte Förderungen ab 2024

Bundesregierung unterstützt Fenstertausch und thermische Sanierung

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Sommergarten in Erdgeschoss-Wohnung mit Glasschiebewänden und -türen für offenes Raumgefühl.

10 Tipps zur Planung Ihres Sommergarten (Kaltwintergartens)

So schaffen Sie sich eine glasgeschützte Oase

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Wir suchen Maurer OÖ

Job - Maurer für die Fenstermontage (m/w/d)

Du verleihst unserer Fenstermontage den letzten Schliff!

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Glasschiebetür als Windschutz auf Terrasse mit gemütlicher Outdoorcouch und kleinem Tisch im Hintergrund.

Glasschiebetüren optimaler Windschutz für Terrassen

Gestalten Sie Ihren schönsten Platz für Ihr Zuhause

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Kinder dekorieren Weihnachtsbaum hinter klarem Fensterglas sichtbar, festliche Stimmung.

Weihnachtsurlaub bei Fenster-Schmidinger 2023/2024

Betriebsurlaub vom 21.12.2023 bis 05.01.2024

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Fenstermonteur installiert neue Fenster, Austausch nach vielen Jahren - Fenster austauschen nach wieviel Jahren

Fenster austauschen nach wieviel Jahren?

Kriterien wann sich ein Fensteraustausch für Sie lohnt

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Balkontürgrößen - Junger Mann lehnt sich an individuell angepassten, großflächigen Balkontüren an, symbolisiert kundenorientierte Maßanfertigung für Türen.

Balkontürgrößen

Welche Maße werden empfohlen?

Schmidinger / Gramastetten Oberösterreich

Fensterberater misst Fenster mit Maßblatt & Rollmeter für präzise Fenstermaße in Oberösterreich.

Fenster Beratung in Oberösterreich

Alles aus einer Hand

Schmidinger / Gramastetten - Österreich

Unser Tätigkeitsgebiet

max. 1,5h Fahrtzeit von unserem Standort zum Bauvorhaben

Für Salzburg - Niederösterreich - Steiermark prüfen wir Ihre Anfrage individuell.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail und wir geben Ihnen umgehend Bescheid.

Tätigkeitsgebiet Fenster Schmidinger

Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Kontaktieren Sie uns!

Footer Logos
Schmidinger GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 437 Bewertungen auf ProvenExpert.com